PDF-Handbuch via Online Dienst drucken lassen

  • Ersteller whitealbum
  • Erstellt am

whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.283
Punkte Reaktionen
8.149
Punkte
35.185
Hallo,
ich möchte das deutsche Cubase 7 PDF-Handbuch (kommt ja nächste Woche) von einem Online Buchdienst drucken lassen.
Problem, viele Online Dienste drucken bei Soft- der Hardcover nur bis max. 500 Seiten.
Cubase 7 ist aber bei mittlerweile 900 angekommen.

Wer hat gute Erfahrungen beim Online Buchdruckdienstleister, und kann solche empfehlen, die auch mit dieser Seitenanzahl zu recht kommen.
Welche Kosten kommen da ungefähr zusammen.
Danke vorab.
 
ralvieh77
ralvieh77
Registriert
11.12.09
Beiträge
1.691
Punkte Reaktionen
412
Punkte
2.970
Frag da mal nach, hatte mit das HB von WAVELAB 7 ausdrucken lassen.

Qualität und Service war voll OK

info@internetdrucker.de

Bei der Seitenzahl kommste wahrscheinlich auf 2 Handbücher...
 
Saurus
Saurus
Außensaiter
Registriert
14.06.10
Beiträge
16.272
Punkte Reaktionen
7.730
Punkte
40.183
Warum druckst Du es nicht selber aus und gehst dann ggf. noch zu einem Buchbinder und lässt das zusammenbatschen?
 
Wennto
Wennto
Moderator
Teammitglied
Registriert
13.08.06
Beiträge
19.890
Punkte Reaktionen
12.762
Ort
dem Münsterland
Punkte
105.145
Für das Geld, was ein so unfangreiches PDF kosten würde (in dem Fall ca.80+ Euro in s/w und 250 Euronen in farbe) würde ich mir nen E-Book pdf-reader bei Weltbild holen ;-)
 
Wennto
Wennto
Moderator
Teammitglied
Registriert
13.08.06
Beiträge
19.890
Punkte Reaktionen
12.762
Ort
dem Münsterland
Punkte
105.145
Warum druckst Du es nicht selber aus und gehst dann ggf. noch zu einem Buchbinder und lässt das zusammenbatschen?

900 Seiten? Am besten noch mit nem HP-Tintenstrahler , orginal Farbe und hochwertigem Papier?

günstig ist das auch nicht ;-)
 
slowhand73
slowhand73
Registriert
10.10.08
Beiträge
6.098
Punkte Reaktionen
1.122
Ort
Bad Reichenhall
Punkte
9.649
Frag mal im Forum wer das noch alles gerne haette. Vielleicht bekommen wir Rabattos.
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.283
Punkte Reaktionen
8.149
Punkte
35.185
Warum druckst Du es nicht selber aus und gehst dann ggf. noch zu einem Buchbinder und lässt das zusammenbatschen?
Zuviel Aufwand wie nicht das richtige Papier, Tintenstrahl nicht das richtige Druckverfahren usw.
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.283
Punkte Reaktionen
8.149
Punkte
35.185
Für das Geld, was ein so unfangreiches PDF kosten würde (in dem Fall ca.80+ Euro in s/w und 250 Euronen in farbe) würde ich mir nen E-Book pdf-reader bei Weltbild holen ;-)
80€ ist falsch, zwischen 52€ und 65€ schon eher.

Alles ebook und tablet Gedöns ist eien Katastrophe, habe ich schon ausprobiert, da bekomme ich Ausschlag von
smil451c7211b9e19.gif
 
Saurus
Saurus
Außensaiter
Registriert
14.06.10
Beiträge
16.272
Punkte Reaktionen
7.730
Punkte
40.183
...Für das Geld...würde ich mir nen E-Book pdf-reader ... holen...
Für unterwegs sicher sehr praktisch. Ansonsten hat man das doch eh auf´m Rechner drauf und kann da spezielle Themen nachschlagen.

Wer liest schon - vor allem als "Cubase-Veteran" - noch das ganze Manual durch :-D

Ich finde das in virtueller Form mittlerweile sowieso praktischer, weil man da nach Stichworten suchen lassen kann. Da ist man doch wesentlich schneller als "zu Fuß".

.
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.283
Punkte Reaktionen
8.149
Punkte
35.185
Meine Frage war nicht, PDF-Manual vs Gedrucktes Manual



smil46ff77a1c5e77.gif
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.283
Punkte Reaktionen
8.149
Punkte
35.185
Frag da mal nach, hatte mit das HB von WAVELAB 7 ausdrucken lassen.

Qualität und Service war voll OK

info@internetdrucker.de

Bei der Seitenzahl kommste wahrscheinlich auf 2 Handbücher...

Danke für den Tipp!
Wie war da die Qualität, da dieser Dinestleister recht günstig ist.
Sprich wie ist das Papier und der Druck (ich hoffe die verwenden keinen Tintenstrahler).
Mit einem Buch vergleichbar, oder eher wie selbst ausgedruckt?
 
Saurus
Saurus
Außensaiter
Registriert
14.06.10
Beiträge
16.272
Punkte Reaktionen
7.730
Punkte
40.183
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.283
Punkte Reaktionen
8.149
Punkte
35.185
Danke Syrius für die Links, die ich zum Teil schon kannte, aber man bleibt dann doch eher hängen.

Die Preiswerteren sagen mir so nicht zu, Bindung zu schwach etc.

Also, Copyhouse liest sich bisher am besten, da es das komplette Manual in einem Buch drucken kann, auch als Softcover (wie die alten Cubase Bücher), bei schon 4 Büchern fällt der Preis von 78€ (was auch epubli anbietet) auf um die 50€. Das ist ein Wort.
bei 8 dann nur auf 48€
bei 16 nur auf 42€
bei 32 wären es dann 36€.

Eine Idee wäre auch, ob man unbedingt den Score-Teil braucht, dann wäre bei 723 Seiten plus das Inhaltsverzeichnis am Schluss noch offen, wäre auch günstiger.

Ein Probedruck halte ich für unerläßlich, da ich schon wissen möchte, ob ein Format 17x24cm (wäre aus meiner Sicht relativ gut, A5 ist zu klein (die neuen PDFs sind ja nicht so gestaltet wie bei C5, da wurde mehr Wert auf Platznutzung gelegt, A4 zu groß) passen würde.
Dies lässt sich bei Copyhouse auch recht gut machen, 3-4 Seiten hingesendet, kostet um die 5€.

Schöne Sache das.
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.283
Punkte Reaktionen
8.149
Punkte
35.185
Habe schnell mal ausgerechnet, wenn man den Scoreteil weglässt, aber den Index mitnimmt, kommt man auf gut 738 Seiten.
Da kostet es dann:
Auflage 1: 70€
Auflage 4: 43€
Auflage 8: 40€
Auflage 16: 35€

D.h., in beiden Fällen ist eine Auflage mit 4 oder erst wieder mit 16 sinnvoll.
 
ralvieh77
ralvieh77
Registriert
11.12.09
Beiträge
1.691
Punkte Reaktionen
412
Punkte
2.970
Danke für den Tipp!

Wie war da die Qualität, da dieser Dinestleister recht günstig ist.

Sprich wie ist das Papier und der Druck (ich hoffe die verwenden keinen Tintenstrahler).

Mit einem Buch vergleichbar, oder eher wie selbst ausgedruckt?[


Ich war völlig zufrieden, mache nachher nochmal ne kurze Probe auf Wasserfest ( glaube aber, das
war es ) Druckbild TOP , Bindung STABIL , Papierquali GUT.

Hatte es länger nicht mehr in der Hand, aber, ich war zufrieden.
 
U
user01
Registriert
07.07.10
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
210
Punkte
2.420
wir-machen-druck.de
 
T
Tapere
Registriert
12.03.13
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1
Also ich hab damals ne größere Seitenanzahl >500 Seiten dort machen lassen.
Kann dir leider nimmer genau sagen was das gekostet hat.
Ging halt verdammt schnell und Quali war Top.

Hier der Link:

http://www.hassfurter-medienpartner.de/buch-drucken-und-binden/


Hoff du bekommst deine 900 Seiten gut gedruckt zurück :)
 
P
Primus
Registriert
11.10.09
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
1
Punkte
66
Ich habe das Handbuch von Cubase elements 6 selbst ausgedruckt, nicht unbedingt in Fotoqualität, mit einem Canon MuFu-Gerät. Wurde ein dicker Ringordner.
So schlimm sind die Kosten nicht, es gingen halt 2 Pakete billiges Papier, der Aktenordner und eine halbe Füllung Druckerpatrone drauf, würde das mal mit ca. 25 Euro taxieren.
Natürlich noch die Arbeit - ich hatte vergessen, von "hinten nach vorn" zu drucken und mußte umsortieren, lochen dazu.
Aber nun kann ich schnell nachschlagen, ich mag da schon etwas Handfestes.

Bei Sammelaufträgen bitte auch an das Copyright denken, ich weiß nicht, wie empfindlich da Steinberg ist..
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.283
Punkte Reaktionen
8.149
Punkte
35.185
Nur als Nachtrag:
18 Cubase User sind seit einigen Wochen stolze Cubase 7 Handbuch Besitzer :)

Das Ergebnis ist wirklich klasse, ein tolles Buch, sieht nach was aus, lässt sich gut drin schmökern, und jeder User hat seine eigene Rechnung bekommen, so dass nachweisbar ist, wer ein Handbuch hat.
Die Aktion mit Bildern etc. kann im Steinberg Forum nachgelesen werden!
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
3K
goldline
goldline
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Dreadbox Typhon
Antworten
2
Aufrufe
10K
KoolKolle
KoolKolle
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
18K
moonbooter
moonbooter
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Behringer TD-3
Antworten
5
Aufrufe
17K
SOS
SOS
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Line6 HX Stomp
Antworten
3
Aufrufe
17K
DocM.M
D
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben