Information ausblenden

patternplay [techno] Feedback erwünscht

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von djjule, 29.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    djjule, 29.01.13
    #1
  2. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    Mhmmmmmm soooo schlecht, dass keiner was sagen mag?

    Oder hab ich was falsch gemacht?
     
    djjule, 30.01.13
    #2
  3. changer

    changer

    Registriert seit:
    16.03.05
    Punkte:
    3.917
    3917
    nene...passt schon!

    bis ça. 2:40 gefällts!
     
    changer, 30.01.13
    #3
  4. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    Danke fürs Hören!
    Ich dachte schon, ich hätte irgendwas verbrochen.... das sich keiner meldet. :)

    Back2Topic: Ist der Themenwechsel bei 2:45 zu krass?
     
    djjule, 31.01.13
    #4
  5. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    doppelpost
     
    djjule, 31.01.13
    #5
  6. Gel Mitglieder 67478

    Gel Mitglieder 67478 Guest

    Punkte:
    0
    Auf jeden Fall dranbleiben.
    Für meinen Geschmack könnte da aber noch ein Klecks mehr Acid rein.
    Es ätzt zwar schon, aber der Gewisse schreiende Filter fehlt mir.

    Gruß
     
    Gel Mitglieder 67478, 31.01.13
    #6
  7. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.682
    61682
    Spezielles Genre, hat nicht immer jeder lust drauf würd ich sagen... Da kann man gute tage erwischen und schlechte...

    Ich find den Raum recht trocken, zu wenig bzw. auch das falsche Reverb und so wie das jetzt klingt könnten von mir aus alle Spuren ne schöne Portion Saturation kriegen. Bitereduction und co können auch gut beißen. ;-)

    Vom "kompositorischen" her schon ok, aber bitte mehr Effekte für mehr Deepness und Biss! :x
     
    KoolKolle, 31.01.13
    #7
  8. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    Danke euch.

    @equivocal mhmm so richtig ätzen sollte es gar nicht... aber die phosycon Linie könnte sicher noch etwas mehr Resonance vertragen.. ich wede das mal ausprobieren.

    @KoolKolle ich werde mal versuchen etwas mehr Raum auf den MAster zu legen, bin aber etwsa unsicher, was Du mit falschem Reverb meinst.... Kannst Du das bitte noch konkreter fassen?

    saturation.... wird getestet :)
     
    djjule, 31.01.13
    #8
  9. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.682
    61682
    Hast du zufällig auch Effekte von D16? Die sind nämlich super, sind auch super Zerren dabei. Ansonsten Tape und Röhrensimulationen, Bitcrusher und co, nach belieben bei mischen.

    Ja weiß nicht nimm einfach mal ein anderes Hall PlugI. Hall ist nicht gleich Hall, jeder hallert ein bisschen anders und nicht immer passt ein hall zur Musik. Würd den Hall nicht auf den Master legen, höchstens nachträglich zusätzlich, dann aber nur ganz subtil, eigentlich hat der mMn aufm master nix verloren, es gibrt aber Profis die so arbeiten, aber auch dann ist idR im Mix schon Hall verwendet worden.

    Lege den Hall auf einen Send/return und misch von jeder Spur soviel Anteil bei, dass es (für dein Ohr) richtig ist. Das gleiche Prinzip kannst du übrigens auch bei verzerren anwenden!!!
     
    KoolKolle, 31.01.13
    #9
  10. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    Von D16 habe ich sonst nix aber ich habe mir von NI den Driver runtergeladen als es den gratis gab. Ich werde damit nochmal experimentieren.
    Reverb ist derzeit das Standard Adobe Plugin. Da werde ich auch mal testen wie es mit einem anderen Klingt.

    Danke.
     
    djjule, 31.01.13
    #10
  11. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.682
    61682
    Hol dir die da:

    JB-Plug Ins

    Da ist ein Tapesimulator dabei (ferox) und ein guter Hall, dazu ein TOP Limiter für den Master und mehr (auch experimentelles zeugz)! Haben früher mal ne Stange Geld gekostet, jetzt for free und ich nutze einige davon regelmäßig.
     
    KoolKolle, 31.01.13
    #11
  12. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    KoolKolle.... wow. nochmals Danke. Ich bin ja noch nicht so lange dabei und noch Jäger und Sammler :)

    Das scheint ja ein dickes Paket zu sein.

    Da ist der Abend ja gerettet :)
     
    djjule, 31.01.13
    #12
  13. Gel Mitglieder 67478

    Gel Mitglieder 67478 Guest

    Punkte:
    0
    Zum Thema Hall als kleine gratis Geheimwaffe ist der Epic Verb zu empfehlen.
    Für die angesprochene Saturation Ferric TDS, auch gratis.
    http://varietyofsound.wordpress.com/downloads/

    Meines Erachtens sind fast alle Plugins auf der Seite ein Blick wert.
     
    Gel Mitglieder 67478, 31.01.13
    #13
  14. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.682
    61682
    +1
     
    KoolKolle, 31.01.13
    #14
  15. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    Da kommen ja noch richtige Perlen zum Vorschein :-9

    Danke euch.

    Jetzt muss nur der Rechner wieder laufen, dann geht weiter *heul*
     
    djjule, 01.02.13
    #15
  16. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    So der Rechner läuft wieder und ich hab mal versucht die Anregungen aufzunehmen und umzusetzen...
    Allerdings konnte ich nur per KH mixen und hoffe, dass das nicht total daneben gegangen ist. Wie immer freue ich mich über Feedback. :)

    http://soundcloud.com/hafenjungedo/patternplay2
     
    djjule, 02.02.13
    #16
  17. insightmusic

    insightmusic Tonmensch

    Registriert seit:
    08.04.11
    Punkte:
    2.314
    2314
    Hmm, also ganz ehrlich: so ne riesen Veränderung kann ich da nicht hören... Im Grunde kommt alles recht "trocken", wie Koolkolle schon meinte. Und dann kommte der ganze Sound sehr, sehr mittig, vom Stereobild her.

    Versuch doch mal die einzelnen Elemente zu verteilen. Wenn die offbeat-Hat so mittig und schneidend kommen soll, ok. Die anderen Percussions je nen Tick na links oder rechts pannen (die Spur im Mixer) und evtl. ´n büschen delay/pingpongdelay oder sowas drauf. Und je Spur (nicht auf den Master!) Rebverb in unterschiedlicher Intensität. Probier mal...

    Mir persönlich ist auch dieser, ich sag mal nach Didgeridoo klingender Sound, der permanent läuft, auch zu präsent auf Dauer.
     
    insightmusic, 03.02.13
    #17
  18. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    Danke für deine Anmerkungen,

    mhmmm gepannt sind die Sound eigentlich schon.... Vielleicht war ich da zu zaghaft. Ich werde da nochmal drangehen.

    Was das Reverb angeht... habe ich auch gemerkt, dass ich hier mit einzelnen Reverbs wohl besser arbeiten kann.... In der letzten Version habe ich fast nur mit einer Reverb Returnspur experimentiert.

    Das Delay auf den Percussions hört man offensichtlich auch nicht genug .... Werde ich auch nochmal versuchen zu verstärken. Bei zuviel "verschwimmt" alles nur schnell.

    Den "didgesound" finde ich ganz gut. Werde aber aber mal sehen ob ich ihn an einigen Stellen mal ein bisschen zurücknehmen kann.

    Danke fürs Hören!
     
    djjule, 04.02.13
    #18
  19. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.682
    61682
    Ja teste ruhig mal mehrere Reverbplugins mit völlig verschiedenen Einstellungen. Wenn was verschwimmt, mach halt mal n Frequencyshifter odern Phaser/Flanger auf den Hall, mann, Junge, du machst TECHNO, da kamma Experimentieren bis zum geht nicht mehr, da hast du alle Freiheiten, solange es groovt. Brech ma us deinem Käfig aus und sei mutig bei deinen Effekten! Das ist keine Countrymusik, das ist TECHNO.. Kamma gar nicht oft genug erwähnen...

    Übrigens der Vollständigkeit halber hier NOCH ne gute Sammlung an Plug ins:
    http://antress.blogspot.de/

    Auch hier sind Plugins enthalten die ich regelmäßig verwende ob wohl ich auch kostenpflichtige verwende, einfach weil sie geil sind! Zum Beispiel das Flash Verb oder der Lost Angel

    Geh mal ab! ;-)
     
    KoolKolle, 04.02.13
    #19
  20. djjule

    djjule Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.11
    Punkte:
    324
    324
    @Kolle: ay ay captain :)
     
    djjule, 04.02.13
    #20
    KoolKolle bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.