Information ausblenden

Passendes Holz für Combo Gehäuse, woher?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von holgmann, 04.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. holgmann

    holgmann Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    Moin Moin,

    ich bin grad auf die Idee gekommen meinem Valveking Royal 8 Amp ein neues Gehäuse zu verpassen...

    Da mir aber fertige Combogehäuse zu teuer sind, wollt ich mal fragen wo ich denn passendes Holz zum Selbstbau bekomme?

    MDF wollte ich nicht nehmen, weil ich das Teil noch transportieren wollte ohne eine Schubkarre zur Hilfe zu nehmen... :?

    Gibt es beim Holz oder der Konstruktion spezielles zu beachten?

    Ich würde dem gern mindestens einen 10 Zöller spendieren, dafür ist das jetzige Gehäuse aber 1 bis 2 Zentimeter zu niedrig.

    Wenn ich dann sowieso Neu bauen muss, kanns auch gern etwas größer und ein 12 Zöller werden. Wenn mir auch, aus Transport- und Klanglichen Gründen ein Jensen 10 Zöller besser gefallen würde.

    Aja... wie man an der Lautsprecherwahl vielleicht erkennen kann, will ich keinen Heavy Metal Amp daraus machen, sondern eher was für Blues und co.!

    Vielen Dank schon mal für Tips und Anregungen ;)
     
  2. thejames

    thejames Guest

    Punkte:
    0
    Hi Holger,

    was willste denn anlegen ????

    Gruß

    Uwe
     
  3. holgmann

    holgmann Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    Nix :D

    Nee weiss nicht..

    Ich brauch ja 18 mm wie ich grad erfahren habe...
    Was kostet denn der Spaß pro m2 ?

    Ich müsste dann noch gucken wie groß das Gehäuse sein muss!
     
  4. thejames

    thejames Guest

    Punkte:
    0
  5. holgmann

    holgmann Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    Bespannstoff habe ich, muss nur Tolex oder Naturoptik = fänd ich ja auch schick... 8)
    Füsse und co würde ich vom alten Gehäuse nehmen!

    Das Gehäuse soll ~ 45 x 45 x 25 cm groß werden und dafür ~ 250,-€ wäre mir dann doch zu viel!
    Zumal ich ja Bastler bin und schon glaube das ich das selber bauen könnte... :?
     
  6. thejames

    thejames Guest

    Punkte:
    0
    Hi Holger,

    ja DANN sollte es günstiger werden.

    Gruß

    Uwe
     
  7. holgmann

    holgmann Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    Jau :D

    Hmm ich hab hier noch ein paar Olle Hifi Boxen rumstehen... :roll:

    Irgendwie zucken grad meine Finger.... Versuch macht Kluch? :vermut:
     
  8. thejames

    thejames Guest

    Punkte:
    0
    wenn de die nicht mehr brauchst .....

    Uwe
     
  9. holgmann

    holgmann Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    Ja nöö...

    Nur kann man das Holz nehmen ist die Frage ?!?

    Unter dem Lack sieht es nach Kiefer aus.. !
     
  10. thejames

    thejames Guest

    Punkte:
    0
    Hi Holger,

    denke, Kiefer sollte gehen, wenn es denn solche ist.

    Uwe
     
  11. holgmann

    holgmann Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    Jupp definitiv Kiefer und 20 mm stark!

    Okay... Dann mal gucken was ich mit den Speakern aus den Dingern mache... !
     
  12. hunterstudios

    hunterstudios

    Registriert seit:
    16.11.04
    Punkte:
    578
    578
    Hi,

    für den Boxenbau wird normalerweise Multiplex Birke genommen.

    Gruß

    Sebastian
     
  13. holgmann

    holgmann Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    Hmmm bei Tube Town gibt es auch Gehäuse aus Kiefer!

    Aber danke für den Tip ;)
     
  14. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.082
    35082
    Unser Basser hat für seine 15er Boxen Fichte genommen, sind schön leicht und klingen gut...
     
  15. hunterstudios

    hunterstudios

    Registriert seit:
    16.11.04
    Punkte:
    578
    578
    Bei den Gehäusen kommt es doch im Prinzip darauf an, dass sie selbst nicht zu stark mitschwingen. Von daher fällt doch ein leichtes Holz direkt aus dem Rennen. Wenn das Gehäuse zu stark schwingt wirkt es wie ein Kompressor, da sich bei jedem Ton erstmal das Gehäuse aufbläht anstatt den Ton nach draussen zu transportieren.
    Von daher denke ich ist ein Schichtverleimtes Holz, wie Multiplex Birkensperrholz die beste Wahl. Wenn man das Gehäuse aus 15mm starken Materiel fertigt und dann innen noch zusätzlich verstrebt sollte das passen

    Gruß

    Sebastian
     
  16. Patrick9980

    Patrick9980

    Registriert seit:
    03.12.03
    Punkte:
    655
    655
    Hm, offenes oder geschlossenes Gehäuse?
     
  17. holgmann

    holgmann Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    @Sebastian:

    Danke für den Tip :)

    @Patrick9980:

    Ich wollte ein Halboffenes Gehäuse bauen..
    Vielleicht auch so ne Art Flexibles System, wo ich entscheiden kann ob offen oder geschlossen!
     
  18. capridriver

    capridriver

    Registriert seit:
    04.04.07
    Punkte:
    195
    195
    Andere Idee: Wie wäre es mit Topteil-Bau und separater (halboffener bis geschlossener) Box? Sieht imho cooler aus, ist leichter zu transportieren und Du kannst auch bei Bedarf mal 'ne 4x12er drüber tönen lassen! Und Du könntest Dir eine Box mit einem Zehner bauen und eine mit einem 12er usw. - auch "strange" Kombinationen sind möglich: 1x12 +1x10 gab's mal bei Fender, gut für Blues...Gruß Alex.
     
  19. holgmann

    holgmann Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    Die Idee kam mir auch schon... :)

    Ein Top aus der Combo bauen muss ich ja nicht unbedingt, aber einen Boxenanschluss und daran bei Bedarf eine größere Box hängen ist imho die einfachste Lösung!
     
  20. capridriver

    capridriver

    Registriert seit:
    04.04.07
    Punkte:
    195
    195
    Jepp, auf jeden Fall ;-)...bin mal gespannt was Du berichtest. Bin auch grade am überlegen, mir eine Box zu einem kleinen Topteil zu bauen, so à la Valve Junior oder GA5...Alternative: In der Bucht verkauft jemand echt schöne Echtholzgehäuse, verzinkt aus tollen Hölzern für kleines Geld, und er kommt bei mir aus der Nähe...na, schau' mer mal ;-)!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.