Information ausblenden

orchester-vst+Fruity Loops

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von Drecords, 03.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Drecords

    Drecords Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.07
    Punkte:
    213
    213
    Hallo miteinander. Ich bekomme morgen Die Complete Classical Collection. Die benutzt den Kontakt player. Ich möchte nun mit mehreren Instrumenten in Fruity Loops Songs kreieren. Ich habe in anderen Programmen gesehen, das man den Kontakt Player nur einmal öffnen brauchte und dann praktisch ein VST-Fenster hat für alle Instrumente, aber alle auf unterschiedlichen Spuren einspielen kann. Geht das auch bei FL?

    Danke schomma
     
  2. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    Cooler name drecords^^
    Also ich denke mal dass das bei fl gehen müsste
    Ich machs zum beispiel bei sonar so,das ich den kontakt 3 öffne,darin verschieden instrumente und die dann auf spuren verteile,Das spart das laden von instanzen

    Musste mal guggen wie du das verlegst
     
  3. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Jo, in FLStudio musst du dann einmal das VSTi laden und dann soviele MIDI-Out-Plugins wie du bei dem Teil MIDI-Eingänge hast.

    Rechts oben in der Ecke von jedem geladenen VSTi kannst du eine Zahl einstellen. Die Port-Nummer. Für das erste VSTi zum Beispiel die Null.
    Diesen Port stellst du dann auch bei allen MIDI-Outs ein, die dieses Plugin ansteuern sollen.
    Bei jedem MIDI-Out kannst du des weiteren einen MIDI-Kanal angeben. So kannst du dann unterschiedliche Instrumente im VSTi ansteuern.
     
  4. Drecords

    Drecords Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.07
    Punkte:
    213
    213
    und wie mache ich nen neuen midi-out auf?
     
  5. Drecords

    Drecords Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.07
    Punkte:
    213
    213
    ach ja, den Namen muss ich echt ma ändern ; )
     
  6. mheadshot

    mheadshot

    Registriert seit:
    06.04.07
    Punkte:
    3.452
    3452
    Steht alles im handbuch drinne
    klappen tuts auf jedenfall
     
  7. Drecords

    Drecords Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.07
    Punkte:
    213
    213
    im Handbuch findich nix und das klappt auch irgendwie nicht und das ist kacke, den kp mehrmals zu laden. Kann das bitte nochmal einer für doofe erklären?

    Danke
     
  8. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    1. Rechtsklick im Step-Sequencer auf irgendeinen schon vorhandenen Channel.
    2. --> Insert
    3. --> MIDI Out
     
  9. Drecords

    Drecords Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.07
    Punkte:
    213
    213
    danke, habt mir super geholfen. Bin ganz glücklich am arbeiten mit CCC.

    Danke
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.