Information ausblenden

Online-Collaboration Empfehlungen gesucht

Dieses Thema im Forum "Music Cooperation" wurde erstellt von notebynote, 23.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.875
    10875
    Online live gemeinsam an Stücken arbeiten, was könnt ihr mir aktuell empfehlen? Vor ein paar Jahren gab es mal gute Ansätze, die aber immer irgendwo gescheitert sind. Jetzt sind die Übertragunsraten und Bandbreiten gut genug denke ich, daher suche ich nach einem guten Service oder App. Soundqualität sollte schon ansprechend sein, also keine Kompression auf irgendein Minimum, wovon keiner was hat.
    Empfehlungen von Euch?
     
    notebynote, 23.02.19
    #1
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Welche DAW hast du denn? Bei Cubase gibt es eine Funktion, die heisst VST Connect.
     
    Kosaken-Kaffee, 23.02.19
    #2
  3. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.875
    10875
    Mac / Logic. Da gibbet sowas nicht, eine Schande.
     
    notebynote, 23.02.19
    #3
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.273
    24273
    Soll angeblich ja per Splice gehen - aber bei mir laden nicht einmal die dort auf der Seite als Logic Projekte gelisteten Remixes. Songfile lädt, Audio kommt nie an (und ich wüsste auch nicht, wie das gehen sollte).

    Gab mal dieses Rocket Network und da dann eine Einbindung in Logic. Ich war da Betatester und hatte mächtig Spaß, das lief wirklich halbwegs in Echtzeit (leider wurde als Testsequenzer Logic Fun, welches es seinerzeit noch gab, benutzt) und die Files wurden halt komprimiert. Aber Spaß hat's dennoch gemacht. Da tauchten dann ganz plötzlich vor dir die Spuren von anderen Leuten (also denen mit Zugang zum gleichen Projekt) auf, mitten in Logic. Das war erstaunlich und streckenweise sehr inspirierend.
    Die wollten das angeblich sequenzerübergreifend machen - sind aber anstatt dessen pleite gegangen (was ja genaugenommen auch sequenzerübergreifend war).
    Schade, hätte ich mal wieder Bock drauf. Komplette Takes hin und herzuschieben ist ja easy aber beileibe nicht so inspirierend.
     
    Sascha Franck, 28.02.19
    #4
    notebynote bedankt sich.
  5. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.875
    10875
    Da bist du nicht allein. Hilft aber nicht, es klappt eben nicht.
    Leider sind andere Services wie ejamming oder JamKazam nur darauf ausgelegt, live miteinander zu spielen, daran hab ich aber kein Interesse. Ich wohne zwar in der Provinz, aber nicht in der Wüste oder ewigem Eis.
    Wir werden das mal mit teamviewer ausprobieren.
     
    notebynote, 01.03.19
    #5
  6. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.517
    26517
    Ich weiß nicht, ob BandLab auch auf Apple funktioniert.
    Android und Windows auf jeden Fall und dazu gehört ja nun auch Cakewalk als DAW.

    Ob Dir das was nutzt musst Du mal gucken. Cakewalk ist für Apple nicht erhältlich so weit ich weiß.
     
    SoulFrontier, 01.03.19
    #6
    notebynote bedankt sich.
  7. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.875
    10875
    Ist auch für Mac erhältlich, danke für den Tip, da schau ich nachher mal rein.
     
    notebynote, 01.03.19
    #7
    SoulFrontier bedankt sich.
  8. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.875
    10875
    Tja, sieht gut aus, import geht auch flott (als wav nur 16bit), aber, leider, leider sind maximal 12 Spuren erlaubt. Das ist viel zu wenig. Sehr schade. Aber um mal etwas auszuprobieren, ist das super.
    Geht übrigens als Browserversion im Chrome (und nur da, nicht in FF oder Safari)
     
    notebynote, 02.03.19
    #8
    SoulFrontier bedankt sich.
  9. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.517
    26517
    Das wird nicht so bleiben mit den zwölf Spuren :)
     
    SoulFrontier, 02.03.19
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.