Information ausblenden

oktavieren

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von yEEEah, 04.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. yEEEah

    yEEEah Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    149
    149
    hi allerseits

    also ich hab endlich mal zeit für mein cubase gefunden..ich habe jetzt da ein paar midis reingepackt, die ich später noch, soblad geld vorhanden ist, noch mit diversen vstI\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'s bestückeln werde. jetzt habe ich aber beim klavier gesehen, das in zwei midis aufgeteilt ist (linke und rechte hand) das sich die immer in die quere kommen..jetzt meine frage wäre, wie kann ich da eine hand, um eine oktave vertiefern oder verhöhern?(korrektes deutsch?) :D
    okey..freu mich auf eure antworten, damit ich nach dem mitagessen beginnen könnte.. ;)

    gruss
     
    yEEEah, 04.03.06
    #1
  2. yEEEah

    yEEEah Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    149
    149
    shit..so wars nicht gedacht mit den /////////..entschuldige mich
     
    yEEEah, 04.03.06
    #2
  3. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Entweder im Key-Editor die Noten selektieren und nach unten oder oben verschieben (wenn du dabei STRG drückst, werden bleiben die Zeit-Positionen erhalten).

    Oder im Inspector die Transponieren-Funktion für die ausgewählte Spur verwenden.
     
    Rossini, 04.03.06
    #3
  4. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    einfach per edit weglöschen und das ' bei vstis mit einem ` ersetzen.

    lg
    flox
     
    floxe, 04.03.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.