Information ausblenden

Oberheim OB-Xa Clone von Behringer (UB-Xa)

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Schludi, 01.07.21.

  1. Schludi

    Schludi Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    2.661
    2661
    Hmm schon irgendwie cool... weiß jemand was der kosten soll?
    Wobei nen ordentliches OB-8-VST würde mit meinem Arturia Keylab auch ordentlich Platz sparen :D :D

     
    Schludi, 01.07.21
    #1
    rkdk und Glutamatjunkie bedanken sich.
  2. rkdk

    rkdk Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.681
    50681
    Mir egal was hier jetzt noch kommt, ich mag den klassischen Oberheim Sound. :)
     
    rkdk, 01.07.21
    #2
  3. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    7.257
    7257
    Kosten soll er so um die 1500.-€
     
    HannesMac, 01.07.21
    #3
  4. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    55.293
    55293
    Soviel? Und dann ohne extra Crossmodulation oder wie?
     
    synthpark, 01.07.21
    #4
  5. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    7.257
    7257
    Laut gearnews liegt der Preis vermutlich noch höher:

    https://www.gearnews.de/behringer-ub-xa-keyboard-version/
     
    HannesMac, 01.07.21
    #5
  6. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.694
    11694
    Er heißt ja auch UB-Xa und nicht UB-X... ;)

    Aber irgendwie hast Du schon recht. Bei vielen Behringer-Clonen wurde zu authentisch gecloned - incl. den Schattenseiten der Originale.

    Übrigens hat Behringer nun auch Fotos von Platinen eines (scheinbaren) Prophet 5 Clones veröffentlicht:

    Brophet5.JPG
     
    Carcinome, 01.07.21
    #6
  7. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    7.257
    7257
    @Carcinome
    Prophet 5 hört sich gut an! Wobei ich mir das Original (wieder) kaufen will!
     
    HannesMac, 01.07.21
    #7
  8. rkdk

    rkdk Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    50.681
    50681
    Ulli soll mal DX1 mit Knöpfe je Parameter machen!!!
     
    rkdk, 01.07.21
    #8
  9. Caro

    Caro Schrauber

    Registriert seit:
    22.09.19
    Punkte:
    390
    390
    Zu Deinem KeyLab passt natürlich "OB-Xa V"
     
    Caro, 17.07.21
    #9