Information ausblenden

OB Matrix1000 - Automation - wie ?

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von urbs, 18.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. urbs

    urbs Themenersteller

    Registriert seit:
    28.04.12
    Punkte:
    45
    45
    Hallo,

    würde gerne Schritt für Schritt wissen wie ich den Cutoff des Oberheim Matrix1000 in Logic per Automation steuern kann, bzw. welche Einstellungen ich dafür vornehmen muss.
    Leider werde ich aus dem Handbuch nicht schlau und da ich technisch nicht so versiert bin verstehe ich mit diesen Midigeschichten bzw Zahlen nur Bahnhof.

    Es wäre super wenn mir jemand weiterhelfen kann, da ich mir schon überlege den synth wieder zu verkaufen

    danke :)
     
    urbs, 18.11.12
    #1
  2. Nordwest7

    Nordwest7

    Registriert seit:
    01.09.11
    Punkte:
    2.079
    2079
    Cutoff direkt automatisieren geht nicht vernünftig, der Matrix verarbeitet den zugehörigen Steuerbefehl extrem lahmarschig. Außerdem ist der Steuerbefehl ein "Sys-Ex" den wird Logic wahrscheinlich gar nicht direkt aus der Automation erzeugen können.

    Den Cutoff musst du daher erst in der Modulations-Matrix an das Mod-Wheel (bzw. den Breath Controller, der ist eher mal noch nicht belegt) zuweisen.
    Um das zu machen (=im Patch des Matrix 1000 zu ändern), brauchst du ein Editor-Programm.
     
    Nordwest7, 18.11.12
    #2
  3. urbs

    urbs Themenersteller

    Registriert seit:
    28.04.12
    Punkte:
    45
    45
    ...und welchen Editor eignet sich dazu ? wurde leider nur für PC fündig
     
    urbs, 18.11.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.