Information ausblenden

NT1-A oder SE 2200?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mzee, 22.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mzee

    Mzee Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    Eine kurze Frage an euch...


    was würdet ihr vorziehen:

    Rode NT1-A
    oder
    SE ELECTRONICS SE 2200A

    also am besten mit Begründung....


    Danke
     
  2. Mzee

    Mzee Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    Kann da keiner was zu sagen?
     
  3. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.221
    88221
    Doch, ändere mal den Threadtitel!


    Und wenn du auf NT1-A Klickst hast du schon mal zu einem mic eine Meinung! (Hint - auf F11 Drücken)


    Gruß...
     
  4. Dj-Slash

    Dj-Slash

    Registriert seit:
    24.05.08
    Punkte:
    12
    12
    Für welchen Zweck?
     
  5. Mzee

    Mzee Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    @Lacunaflow:
    Jo..aber zum SE 2200 steht wenig..und ich weiß nicht welches jetzt nun besser ist...

    @ Dj-Slash:
    Es soll für Sprachgesang (Rap) eingesetzt werden...
     
  6. Dj-Slash

    Dj-Slash

    Registriert seit:
    24.05.08
    Punkte:
    12
    12
    Weil ich keines dieser Mikros habe würd ich sagen kämpf dich mal durch google durch un les dir alles zu beiden Mikros durch oder probier sie in nem Fachgeschäft aus.
     
  7. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.221
    88221
    Geh mal zu Thomann auf die Produkt seite:

    http://www.thomann.de/de/se_electronics_se_2200a.htm

    Dort ist rechts etwas weiter unten ein link zu einem pdf (Große Membran für kleines Geld)

    Dort werden beide Mics in einem Test erläutert (ziemlich weit unten)


    Wirklich "Schlecht" wird aber wohl keines von beiden sein!




    Gruß...
     
  8. Mzee

    Mzee Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    Ja sicher..hab den bericht gelesen..nur was in diesen Zeitschriften steht is auch nicht immer das ware...

    Also zur Zeit tendiere ich zum 2200....
     
  9. Dj-Slash

    Dj-Slash

    Registriert seit:
    24.05.08
    Punkte:
    12
    12
    Dann würd ich mir das iwo bestellen un bei manchen kannste es ja ohne Begründung zurückschicken dann kannste dir immernoch das andere holen.
     
  10. Mzee

    Mzee Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    Jop denke so werde ich das auch machen...

    Dachte nur einer hat viell. mit beiden Erfahrung und kann mir bei meiner Entscheidung helfen... ;)
     
  11. LeChuck

    LeChuck

    Registriert seit:
    09.02.08
    Punkte:
    313
    313
    bestellen und ausprobieren ist die devise. das mic muss individuell zur stimmcharakteristik des sängers/rappers passen. und dafür gibts kein patentrezept ausser ausprobieren.
     
  12. Mzee

    Mzee Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.08
    Punkte:
    406
    406
    Jop..das weiß ich....nur ich dachte es kann viell. einer was zur allgemeinen Qualität der beiden Mic´s sagen....
     
  13. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Ist ja erst Dein 5. Thread zum NT1A :D

    Evtl denkst du zuviel nach...

    Bestell Dir doch das Rode u schick es zurueck, wenn Du es nicht magst.
     
  14. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.080
    35080
    Jepp, würd ich auch machen. Zum Rode: Das Teil ist grundsolide und wirklich sehr rauscharm. Das SE kenne ich nicht...
     
  15. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    beide bestellen, ausprobieren, selber entscheiden - thema erledigt.

    lg
    flox
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.