Information ausblenden

none

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Timo_B, 04.11.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Timo_B

    Timo_B Themenersteller

    Registriert seit:
    04.11.08
    Punkte:
    2
    none
     
    Timo_B, 04.11.08
    #1
  2. Kayoyo

    Kayoyo

    Registriert seit:
    29.04.08
    Punkte:
    704
    704
    Dafür müsste man den Vertrag sehen.

    Das ergibt sich hieraus nicht.


    Die Bezahlung wird sich aber wohl eher an den Erträgen aus den Verwertungsrechten bemessen.

    Aber scheint ein komisches Management zu sein, wenn ihr die Frage lieber in einem Online Forum öffentlich stellt, als das mit eurem zuständigen Mitarbeiter unter vier Augen zu regeln.

    Wieso unterschreibt man einen Vertrag, wenn einem die Details nicht klar sind? Würde ich nie! machen.
     
    Kayoyo, 04.11.08
    #2
  3. BaRo

    BaRo

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    1.412
    1412

    Geh zu einem Fachanwalt, die erste Stunde/Beratung müsste kostenlos sein.
    Da wird dir geholfen. Nimm alle Unterlagen/Verträge mit.

    Hier im Forum solche Fragen zu stellen, ohne genaue inhaltliche Angaben, und eine rechtliche Auskunft zu wünschen, halte ich für nicht akzeptabel. Das kann nur ein Fachanwalt.

    Gruss
     
    BaRo, 04.11.08
    #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.