noch ein song - diesmal etwas rockiger ;-)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ChrissCross, 20.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ChrissCross

    ChrissCross Themenersteller

    Registriert seit:
    18.01.06
    Punkte:
    71
    71
    Hi zusammen,

    hier ist der zweite song den ich aufgenommen habe.
    Ich finde ihn etwas schoener, da er etwas mehr drive hat und auch rockiger ist.

    Viel Spass beim Reinhoeren.

    help me

    Viele Gruesse

    Chrissi
     
  2. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.699
    15699
    Grüße.


    gleiches problem wie im anderen song. die drums rauben dem song jegliche power und bremsen das gute stück total aus. die riffs sind ok, aber mit diesen drums klingt es irgendwie die ganze zeit, als würde es nicht über ein intro hinausgehen... dünner sound und wenig drive... sowas würde ich zB lediglich als loop verwenden, zusätzlich zur "richtigen" drumspur bzw. halt dann, wenn die "richtigen" drums nicht spielen.

    schade, das elektronische zeug scheint die ganze zeit nach vorne peitschen zu wollen. die drums ziehen dann komplett die bremse.


    Der Gruß

    Griffin
     
  3. ChrissCross

    ChrissCross Themenersteller

    Registriert seit:
    18.01.06
    Punkte:
    71
    71
    In Sachen Sound und gilt hier das gleiche wie im anderen thread...

    Danke aber fuer die Kritik...

    ...werd versuchen in Zukunft die drums abwechslungsreicher und treibender und vom sound her fetter(vielleicht mit Reason) zu programmieren.

    Viele Gruesse

    Chrissi
     
  4. uelimichel

    uelimichel

    Registriert seit:
    07.08.03
    Punkte:
    410
    410
    Hallo
    Der Titel tönt doch schon ganz amtlich. Im Mix wären noch einige Aufgaben zu erledigen. Also zur Technik:

    - Gitarren würde ich doubeln und im Stereobild nach links und rechts verteilen. Das schafft Platz in der mitte für den Gesang.
    - Gesang kommt im momentanen Mix nicht so richtig rüber und raus. Obiger Tipp könnte da schon helfen.
    - Drums wirken sehr im vordergrund. Hier würde allenfalls ein klein bisschen Hall auf Snare helfen, diese ein bisschen in den Hintergrund zu verschieben.

    Musikalisch sind die Drums in der Strofe doch ziehmlich abgehackt mit den Gitarren zusammen. Dadurch "läuft" der Titel nicht so schön "rund". Das ist ja wahrscheinlich so gewollt, bringt aber eben die bereits erwähnte Gefahr mit sich, dass es Zitat "nicht über das Intro hinauskommt" Ende Zitat.

    Ueli
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.