Nimmt es denn gar kein Ende? DSP2000 & CubaseSX & Wavelab4.0

  • Ersteller BobRock
  • Erstellt am

BobRock
BobRock
Registriert
17.11.02
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Punkte
36
Jedes Mal wenn ich das Cubase aufmache(SX 1.03), muß ich den Midi In neu konfigurieren, und manchmal auch den ASIO WDM Treiber neu anklicken, obwohl er eigentlich schon erscheint(Internal Clock fehlt zunächst, wenn ich ASIO WDM neu anwähle, erscheint es wieder!!!) Alles unter Windows XP professional!
Aber das war noch nicht alles!
Ich habe mir das Wavelab 4.0 installiert, und als Ausgang zunächst meinen Ext. Analog Out 1/2 genommen, hat auch schön geklappt! Dann gehe ich rauß aus Wavelab, will das Cubase öffnen, und dann stürzt der Rechner ab!!!??!!
Und das immer wieder!!! Erst wenn ich im Wavelab das"Internal Device DSP24" anklicke, dann kann ich das Cubase wieder öffnen! Dann habe ich auch noch vrsucht, im Wavelab den ASIO WDM Treiber anzuwählen, dann kann ich aber keine Wave Dateien mehr importieren, obwohl die Sample Frequenz übereinstimmt, bringt er mir Fehlermeldung...

Was soll das???

Danke für Vorschläge...
 
I
Iwen
Registriert
30.01.17
Beiträge
312
Punkte Reaktionen
0
Punkte
381
Wenn Du Wavelab den Ausgang der externen Karte zuweist (wie Cubase), und beide Programme laufen hast, solltest Du darauf achten, dass der Hintergrund-Modus in Cubase ausgeschaltet ist ("im Hintergrund laufen", heißt der Befehl glaub ich). Ansonsten kann es zu Schwierigkeiten kommen (Wavelab kann evtl. keine veränderten Audio files aus Cubase heraus speichern). Vermutlich liegt dieses Problem also daran!
 
I
Iwen
Registriert
30.01.17
Beiträge
312
Punkte Reaktionen
0
Punkte
381
Zu Deinem ersten Problem:
Wenn Du alle Konfigurationen erfolgreich abgeschlossen hast unter Cubase (Midi, Asio, etc.) musst Du den Song speichern unter def.all. Das garantiert, dass dieses Setup bei jedem Cubase Start geladen wird !!
 
BobRock
BobRock
Registriert
17.11.02
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo Iwen!
Also ich habe ja gar nicht beide gleichzeitig laufen, Wavelab schließe ich, und dann beim Öffnen von Cubase sturzt der Rechner ab!
Und das mit abspeichern von default habe ich schon gamacht, aber das wars nicht...
Schon seltsam alles...
 
BobRock
BobRock
Registriert
17.11.02
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Punkte
36
Ach so, und noch eine Frage...
Wie kann ich Audio-CD über den Out1/2 abhören???
Ich habe das CD-Rom Laufwerk mit der DSP 24 verbunden, aber wenn ich eine CD abspiele tut sich da nichts, muß ich erst was in "external links "umpatchen oder wie???
Gruß
 

Ähnliche Themen

clemenserwe
Antworten
8
Aufrufe
13K
rkdk
rkdk
M
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Steinberg Cubase 5
Antworten
1
Aufrufe
57K
djM
djM
popsta
Antworten
0
Aufrufe
2K
popsta
popsta
popsta
Antworten
0
Aufrufe
2K
popsta
popsta
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben