News NEWS: Orchestra Complete 2 und TO - Horns Of Hell

Best Service stellt zwei neue Produkte für Digital Orchestration und Cinematic Scoring vor.

Mit "The Orchestra", "The Orchestra Complete" und "TO - Strings of Winter" wurde eine neue und einfache Herangehensweise an orchestrale Komposition ermöglicht. Die spielerisch einfache Art sowohl Ensemble-Skizzen mit minimalem Aufwand zu erstellen, als auch komplexe orchestrale Arrangements im Detail zu komponieren, ist der grundlegende Ansatz von der “The Orchestra"-Reihe.

TOC2_GUI_ALL_THREE_1200.png



The Orchestra Complete 2
"The Orchestra Complete 2", das Flaggschiff aus der "The Orchestra" Produktfamilie, erweitert das ursprüngliche 80-köpfigen Orchester mit zusätzlichen Artikulationen und weiteren Features.

TOC2_ARP_ENVELOPE_GUI_940.png


Es umfasst nun neben "The Orchestra" auch die separat erhältlichen Produkte "Strings of Winter" und "Horns Of Hell". Desweiteren gibt es mit "The Orchestra Complete 2" zusätzliche Presets und Multi-Instrumente, einen überarbeiteten Preset Browser, MIDI Export sowie weitere häufig gewünschte Funktionen.




TO - Horns Of Hell
Horns Of Hell will vom strahlenden Glanz bis zum Inferno das komplette Klangspektrum der Blechbläser abdecken. Horns Of Hell ist eine umfangreiche Brass-, Orgel- und Percussion-Library mit insgesamt 67 verschiedenen Artikulationen. Sie enthält einzigartige erschütternde Klänge der Tenorhörner oder die teuflischen Evil Brass.

TO-Horns-Of-Hell_GUI_Banner.png


Aufgebaut ist Library aus:
  • 48 kraftvollen Brass Patches aus einem 20-köpfigen Blechbläser-Ensemble mit 28 Artikulationen, plus allen TO-Artikulationen, 5 FX- und Phrasen-Patches. (Trumpet Ensemble (3 Spieler) French Horn Ensemble (4 Spieler) Tenor Horn Ensemble (4 Spieler) Trombone Ensemble (3 Spieler) Low Brass (2 Spieler) Evil Brass (4 Spieler: Bass Trombone, Contrabass Trombone, Contrabass Tuba & Cimbasso))
  • 15 verschiedenen Orgelregistrierungen, aufgenommen von zwei verschiedenen Orgeln in derselben Kirche, leise und sanft bis donnernd und majestätisch sowie aus 3 spielbaren Orgel FX-Patches. (15 Orgel Patches, 10 Manual- und 5 Pedal-Registrierungen. Über 500 aufgenommene Pfeifen)
  • Verschiedenem Schlagwerk, tiefen Schlägen, Tubular Bells und einer Pauke. (Non Pitched Percussion (Taikos, Tom Ensemble, Gran Cassa, Tam Tam, Snare Drum, Piatti, Suspended Cymbals))



Preis und Verfügbarkeit
Best Service The Orchestra Complete 2 ist ab sofort erhältlich für € 459

Für Anwender die bereits einen Teil der "The Orchestra"-Familie besitzen sind Up-, bzw. Crossgrades erhältlich:
  • Crossgrade für Besitzer von: Strings Of Winter oder Horns Of Hell € 349
  • Upgrade für Besitzer von: The Orchestra Complete 1 € 99
  • Upgrade für Besitzer von: The Orchestra € 199

Horns Of Hell ist ab sofort erhältlich für € 149
Horns Of Hell ist in "The Orchestra Complete 2" enthalten.

 

Anhänge

  • TOC2_GUI_MAIN.png
    TOC2_GUI_MAIN.png
    546,6 KB · Aufrufe: 90
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
8.448
Reaktionen
6.124
Punkte
27.538
enviousgrey
enviousgrey
Bedroomproducer
Registriert
25.02.18
Beiträge
611
Reaktionen
301
Punkte
1.570
Sehr nice. 199 als Upgradepreis geht auch noch. Für Orgeln, mehr Horns und Percussions und Strings of Winter. Ist definitiv schonmal auf dem Merkzettel! :D
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
5
Aufrufe
837
Caro
Caro
RECORDING-Redaktion
Antworten
1
Aufrufe
2K
Mike2009
Mike2009
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
1K
Tascany
Tascany
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
News Elysion 2
Antworten
1
Aufrufe
1K
helge1973
helge1973

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben