Information ausblenden

Neues Win XP für neuen Rechner gekauft,aaaaaaber......!?

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von BuDelicious, 10.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BuDelicious

    BuDelicious Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.07
    Punkte:
    1.337
    1337
    Moin Leute,

    ich hab grad von Amazon mein XP für den neuen Rechner bekommen!Nur steht auf der Verpackung drauf: "Vertrieb nur mit einem neuen Fujitsu Siemens Rechner"......häääää....what!??
    Versteh ich jetzt nicht!
    Muss ich mir jetzt sorgen machen?Hab nämlich kein Bock die Packung aufzureißen, es versuchen zu installieren und dann klappt es wohlmöglich nicht!!!Und dann kann ichs nicht mehr zurück schicken!

    Kann mir jemand sagen was das zu bedeuten hat?


    Greetz!
     
    BuDelicious, 10.12.08
    #1
  2. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Du hast dir da wohl irgendeine OEM-Version gekauft. Wenn das so da drauf steht, wird's womöglich nicht aktivierfähig auf deinem Rechner sein.
     
    Kuno, 10.12.08
    #2
  3. cort1983

    cort1983

    Registriert seit:
    28.03.06
    Punkte:
    677
    677
    Das mag sein, aber darf Amazon OEM-Versionen verkaufen, die eigentlich bei Fujitsu-Siemens Rechnern dabei sind?!
    Ich würde dort mal anrufen und fragen, was es damit auf sich hat ...
     
    cort1983, 10.12.08
    #3
  4. Klangwerker

    Klangwerker

    Registriert seit:
    07.05.05
    Punkte:
    493
    493
    Hi,

    es gibt in der Tat Versionen, die du nur mit dem Rechner der entsprechenden Firma laufen lassen kannst. Ich kenns allerdings bislang nur von Windows 95, da aber definitv.

    Ich würde an deiner Stelle mit dem Händler/Verkäufer Kontakt aufnehmen und diese Version von XP unter dem Hinweis zurückschicken, dass du wohl eine Version kaufen wolltes und weiterhin möchtest, die mit Gewissheit auf allen Rechnern läuft. Dies wäre dir bei der übersandten Version nicht sicher genug. Diese Version lag wahrscheinlich mal einem Fuijitsu Siemens Rechner bei.

    Natürlich weis ich nicht, was in der ursprünglichen Produktbeschreibung stand.
    Hat der Verkäufer bereits in irgendeiner Form darauf hingewiesen, siehts schlecht aus.

    Auf keinen Fall aufreissen, sonst geschieht mitunter dass, worauf du keinen Bock hast.

    VG
    Klangwerker
     
    Klangwerker, 10.12.08
    #4
  5. BuDelicious

    BuDelicious Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.07
    Punkte:
    1.337
    1337
    ohmann......aber danke erstmal!Hab ich mir ja denken können!In er Beschreibung stand nichts.....glaub ich ;)!!!Wer mal den Händler kontaktieren!

    Schönen Gruß,

    Christian
     
    BuDelicious, 10.12.08
    #5
  6. Frank6502

    Frank6502

    Registriert seit:
    08.02.04
    Punkte:
    8.602
    8602
    freu dich

    wenn du keine recovery version hast ,
    gibts die variante 2:

    Dies ist die neuste Ausgabe von Windows XP Home Edition mit dem Service Pack 3. Diese OEM-Version hat nur die Einschränkung, dass Sie keinen Anspruch auf Hersteller-Unterstützung (Support fujitsu siemens) haben. Darauf lässt sich gut und gerne verzichten, weil das Betriebssystem seit 2004 auf dem Markt ist und seitdem ausgiebig getestet wurde. Ferner wurden viele Fehler ausgemerzt, sodass es stabil und sicher arbeitet.

    quasi ne volle edition zum weihnachtspreis.

    also ausprobieren.

    LG Frank
     
    Frank6502, 10.12.08
    #6
  7. TheArtOfNoise

    TheArtOfNoise

    Registriert seit:
    05.10.07
    Punkte:
    2.529
    2529
    TheArtOfNoise, 10.12.08
    #7
  8. BuDelicious

    BuDelicious Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.07
    Punkte:
    1.337
    1337
    puuh.....Danke euch!OEM ist das Stich und Googlewort ;)!!!

    Klasse dann kanns ja bal losgehen.....wenn der Rechner hoffentlich bald kommt!

    Schönen Danke nochmal!

    Christian
     
    BuDelicious, 10.12.08
    #8
  9. BuDelicious

    BuDelicious Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.07
    Punkte:
    1.337
    1337
    PS:also von Recovery steht da nix drauf.....dann wirds wohl auch keine sein!Oder?
     
    BuDelicious, 10.12.08
    #9
  10. BuDelicious

    BuDelicious Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.07
    Punkte:
    1.337
    1337
    Alles zurück.....hat sich erledigt!hahaha......auf der Verpackung steht drauf das es auch mit neuen PCs läuft!!!!.....hihi!

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

    Danke trotzdem! ;)
     
    BuDelicious, 10.12.08
    #10
  11. Klangwerker

    Klangwerker

    Registriert seit:
    07.05.05
    Punkte:
    493
    493
    Dann viel Spass mit deinem Vorweihnachtsschnäppchen :) Hab da auch was gelernt
     
    Klangwerker, 10.12.08
    #11
  12. Goastkilla

    Goastkilla

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    114
    114
    oem laufen eigendlich imma

    viel spass
     
    Goastkilla, 12.12.08
    #12
  13. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    OEM ist doch immer an Hersteller gebunden. Was Du brauchst ist die SBE- Version (SBE = System Builder Edition), dafür bekommst Du 0 Support von Microsoft, kannst sie aber auf einem neuen Rechner, der kein XP enthielt, installieren.
     
    zehnvorsechs, 12.12.08
    #13
  14. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Nein, i.a. bedeutet OEM, dass der Wiederverkäufer vom SW Hersteller o Grosshändler eine billigere Variante der betreffenden SW kauft. Gleichzeitig verpflichtet die damit verknüpfte Verkaufsbedingung den Wiederverkäufer diese Version nur gemeinsam mit best. Hardware zu verkaufen.
     
    anthe, 12.12.08
    #14
  15. photona

    photona

    Registriert seit:
    04.03.05
    Punkte:
    817
    817
    Noch ein Tip falls die Online- Freischaltung nicht funktionieren sollte: keine Panik, unterhalte Dich ein paar Minuten mit der netten Automatendame der (kostenlosen) M$- Freischaltungshotline und laß´ das Betriebssystem so freischalten. Hat bei mir mit neuem Laptop samt gebrauchter XP-Lizenz vom Computerhändler meines Vertrauens um die Ecke wunderbar funktioniert.
     
    photona, 12.12.08
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.