Neues Home Studio - Akustik Frage

  • Ersteller Keksdose
  • Erstellt am

Keksdose
Keksdose
Registriert
14.07.21
Beiträge
362
Reaktionen
111
Punkte
716
Für ein neuen Musikstudio:
Es gibt schon ein paar Threats hier darüber die ich durchgelesen habe, aber nicht zu dem (Raum) ganz spezifisch.
Der Raum ist im 2UG, ein Bunker, umgeben von massiv Beton. 51 Quadratmeter gross.
20211025_164037.jpg


Nach meiner Kenntnislage wäre es eine gute Idee, als allererste Maßnahme (die vielleicht sogar was die Ecken angeht fast reicht) für die Bassabsorption in jede Ecke 3-4 Sonorock Packete unausgepackt und aufeinander gestapelt direkt in die Ecke zu stellen (nicht quer) und dann mit einem Tuch einfach abdecken (natürlich wird sonst noch weiter optimiert mit Möbel/Sofa/Schaumstoff etc.). Und dann hier und dort noch ein paar Pakete aus z.B. 4 Sonorock Würfel zusammenbinden, Tuch drüber und strategisch positionieren.

Ist die Idee schlecht?
 
Zuletzt bearbeitet:
C
coffee boy
Registriert
14.12.18
Beiträge
1.961
Reaktionen
1.458
Punkte
6.340
was willst du denn da drin machen? Regieraum?
 
Keksdose
Keksdose
Registriert
14.07.21
Beiträge
362
Reaktionen
111
Punkte
716
was willst du denn da drin machen? Regieraum?

Achso oops, ja für ein Musikstudio, habs nochmal editiert....
Die Idee ist in jede Ecke Sonorock wie beschrieben....
Und dann dazu halt das übliche, nochmal vorn dran selbst gemachte ca. 30 cm tiefe Akustikanels mit Steinwolle drinnen, ca. 1.5 Meter hoch und 1 meter breit oder so. Das Problem ist dass der Raum relativ gross ist, für meine Bedürfnisse wohl viel zu gross, keine Ahnung ob es bei größeren Räumen schwieriger oder einfacher ist eine gute Akustik in zu kriegen...

Mein altes Studio habe ich so übernommen wie es schon war, da wurde jetzt die Fabrik abgerissen und dieser Raum wäre ggf. eine mögliche Option.
 
Keksdose
Keksdose
Registriert
14.07.21
Beiträge
362
Reaktionen
111
Punkte
716
Hier mal eine grobe Skizze wie ich mir das ca. vorstelle, in den ecken die Steinwoll Boxen und die roten striche sind dann die selbst gebauten steinwoll Absorber, jeh nachdem wies dann klingt noch die 3 hinten in die mitte vom Raum stellen, die Dinger sind vielleicht so 1.5 hoch, jeh nachdem wie ich die dann baue (n kann), zwei werde ich auf jeden Fall noch übereinander bauen, so dass sie fast bis auf die Decke kommen......
Der Boden dann gedeckt mit diesen Expo Teppichen, an den Wänden hier und da Schaumstoff, ganz an der Wand hinten noch 2 Diffusoren und mit der Decke weiss ich noch nicht wie ich das am besten mache. Ich habe noch eine grosse Schaumstoff Matratze, die werde ich auch wie die Sonorock Pakete zusammenbinden / einmal zusammenfalten und vielleicht noch in die rechte Ecke hinten platzieren, kann man dann sogar noch drauf chillen wenns mal ein paar Leute mehr werden. Links und recht an der Wand da in der Mitte vom Raum noch jeweils ein Billy Regal von Ikea, unregelmässig gefüllt mit Schaumstoff Fetzen aus Absorbermaterial.

Und dann natürlich noch die Synths um den Tisch und vielleicht noch 1 Tisch mehr rein.....
Es muss nicht absolut perfekt klingen aber halt schon sehr gut.
Die Symetrie ist natürlich auf der Zeichnung bisschen Scheisse, der Tisch würde viel weiter nach hinten kommen, oder jeh nach dem die Lautsprecher näher etc.

Als absoluter Laie ohne Ahnung in Akustik, hätte ich mir das so vorgestellt, also entweder ist das halbwegs ok oder komplett dämlich:schaem:
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    41,8 KB · Aufrufe: 37
Zuletzt bearbeitet:
malles
malles
Registriert
19.01.18
Beiträge
2.498
Reaktionen
1.586
Punkte
7.662
Für Punk braucht man da absolut gar keine Absorption. Du musst deinen Ohren einfach nur konsequent wehtun.
 
akStudio
akStudio
Registriert
31.10.12
Beiträge
1.292
Reaktionen
1.042
Punkte
4.465
Wenn man schon vom Grundriss so angelächelt wird, dann muss es einfach passen
 
Moiterei
Moiterei
Vergeiger
Registriert
23.02.11
Beiträge
2.788
Reaktionen
1.096
Ort
Braunschweig
Punkte
6.371
Achso oops, ja für ein Musikstudio, habs nochmal editiert....
Erklär doch mal genauer, was Du da drin alles vorhast. Nur mixen oder auch aufnehmen? Falls aufnehmen: was denn so? Gesang, was so grob für Instrumente? Auch Schlachzeuch usw..
Und wie sieht's mit genauen Maßen aus, Höhe, Breite, Länge?
 
Zuletzt bearbeitet:
Keksdose
Keksdose
Registriert
14.07.21
Beiträge
362
Reaktionen
111
Punkte
716
Erklär doch mal genauer, was Du da drin alles vorhast. Nur mixen oder auch aufnehmen? Falls aufnehmen: was denn so? Gesang, was so grob für Instrumente? Auch Schlachzeuch usw..
Und wie sieht's mit genauen Maßen aus, Höhe, Breite, Länge?
Die Masse kenn ich jetzt nicht genau, müsste nochmal rein aber der Raum wird aktuell noch genutzt, ist ziemlich gross, 51 Quadratmeter. Der Raum wäre eine Otion die ich mieten könnte, aber ich bin noch nicht sicher weils so groß ist.

Der Raum ist zum Mixen/Produzieren halt, zum aufnehmen eher weniger, nur mal paar Geräusche wie z.B. ein Ping Pong Ball für ein Snare oder was auch immer, nix was perfekte Aufnahmebedingungen erfordert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Keksdose
Keksdose
Registriert
14.07.21
Beiträge
362
Reaktionen
111
Punkte
716
:right: Genau.

Sonst, uhhh viel Beton, das wird schön hallen. Würde mich schon mal auf großformatige Deckenbehandlung einstellen.
What about Lüftung?

Es hat so eine Bunkerlüftung, aber ich weiss noch nicht ob ich die benutzen kann, ansonsten sieht man da auf der rechten Seite einen Schacht der wohl an die Oberfläche führt, man spürt auf jeden Fall einen ganz leichten Luftzug, was ziemlich optimal ist, die Türe ist nur aus Lochblech und führt zu Gängen/Archivräume.

Ja es hallt extrem drin, richtig unangenehm, aber ist halt ein blanker Betonraum... Was ich mir gedacht habe wäre auf den Boden diese Expoteppiche, die sind super billig und richtig nice, hab die früher immer verlegt in der Eventbranche, ich dachte mir entweder den Teppich auch großflächig auf die Decke oder dann halt so Hippietücher spannen.... Vielleicht sogar auch noch ein Streifen von diesem Teppich an die Wände rund um den Raum, würde auch cool aussehen, diese Streifen sind so ca. 2 Meter breit.

So in der Art: https://www.schutzmatten.ch/bodenbe...m0hehJ6fHY4a73G_UWrRP94wX3-x1MVRoC3IYQAvD_BwE
 
Moiterei
Moiterei
Vergeiger
Registriert
23.02.11
Beiträge
2.788
Reaktionen
1.096
Ort
Braunschweig
Punkte
6.371
Mit dem Teppich überall bekommst Du nachher nur einen in den Höhen völlig überdämmten Raum, ist glaube ich keine so gute Idee.
 
Keksdose
Keksdose
Registriert
14.07.21
Beiträge
362
Reaktionen
111
Punkte
716
Mit dem Teppich überall bekommst Du nachher nur einen in den Höhen völlig überdämmten Raum, ist glaube ich keine so gute Idee.

Ok danke, aber den kompletten Boden mit Teppich zu zu kleistern sollte kein Problem darstellen oder? Dann würde ich einfach mit Schaumstoff Panels an den Seiten Abhilfe schaffen und mich so heran tasten. An der Decke würde ich am liebsten diese dünnen Hippie Tücher relativ straff spannen, so in dem Style:

https://www.lightinthebox.com/de/p/boehmische-mandala-wandteppich-hippie-wandteppiche-psychedelische-pfau-boho-wandteppich-wandbehang-fuer-schlafzimmer-amp-70-9-x-92-5-zoll-amp-41_p8224175.html?currency=CHF&litb_from=paid_adwords_shopping&sku=1_8882|2_55413&country_code=ch&utm_source=google_shopping&utm_medium=cpc&adword_mt=&adword_ct=393879834601&adword_kw=&adword_pos=&adword_pl=&adword_net=u&adword_tar=&adw_src_id=6822791893_7855739435_80040680085_pla-894427203739&gclid=CjwKCAjwzt6LBhBeEiwAbPGOgaO3CezYH_hcc6T1BSYp4KiUGqVOPGH8MK01V6BZ0ctQWv5Z5_urNxoCdK0QAvD_BwE
 
C
coffee boy
Registriert
14.12.18
Beiträge
1.961
Reaktionen
1.458
Punkte
6.340
Ich schreibe
Schaumstoff, Teppich und Matratzen machen die Sache sicher nicht besser.

und
Lies einfach den Thread her und folge den Links darin.
https://recording.de/threads/raummoden-bekaempfen.241783/


und du schreibst

Ist ja auch geplant, siehe Zeichnung und Posts.
Oder was meinst du genau?


Was soll ich denn genau meinen außer dass ich denke das Schaumstoff, Teppich und Matratzen die Sache nicht besser machen werden und du den anderen Thread lesen sollst... :)
 
Keksdose
Keksdose
Registriert
14.07.21
Beiträge
362
Reaktionen
111
Punkte
716
Ich schreibe


und



und du schreibst




Was soll ich denn genau meinen außer dass ich denke das Schaumstoff, Teppich und Matratzen die Sache nicht besser machen werden und du den anderen Thread lesen sollst... :)

Sorry ich kapiers immer noch nicht ganz, was soll man denn sonst noch besser machen als schaumstoff, absorber, teppich und steinwolle? den thread hab ich gelesen aber vielleicht überseh ich etwas.
 
C
coffee boy
Registriert
14.12.18
Beiträge
1.961
Reaktionen
1.458
Punkte
6.340
Sorry ich kapiers immer noch nicht ganz, was soll man denn sonst noch besser machen als schaumstoff, absorber, teppich und steinwolle?

Teppich und Schaumstoff einfach weg lassen.

Absorber und Steinwolle sind ja im Grunde das gleiche weil man Steinwolle (oder andere Mineralwolle) nimmt um Absorber zu bauen.

den thread hab ich gelesen aber vielleicht überseh ich etwas.
Nein. Wenn du so vorgehst wie in dem Thread beschrieben dann ist ja alles bestens.
Freu mich drauf Ergebnisse zu sehen!
 
Keksdose
Keksdose
Registriert
14.07.21
Beiträge
362
Reaktionen
111
Punkte
716
Teppich und Schaumstoff einfach weg lassen.

Absorber und Steinwolle sind ja im Grunde das gleiche weil man Steinwolle (oder andere Mineralwolle) nimmt um Absorber zu bauen.


Nein. Wenn du so vorgehst wie in dem Thread beschrieben dann ist ja alles bestens.
Freu mich drauf Ergebnisse zu sehen!

Ok, danke für die Tipps! Aber rein vom Wohlbefinden her hätte ich schon auf jeden Fall am Boden Teppich, dagegen spricht ja nix oder?
 
HannesMac
HannesMac
Registriert
18.08.06
Beiträge
3.254
Reaktionen
1.604
Punkte
8.097
C
coffee boy
Registriert
14.12.18
Beiträge
1.961
Reaktionen
1.458
Punkte
6.340
Aber rein vom Wohlbefinden her hätte ich schon auf jeden Fall am Boden Teppich, dagegen spricht ja nix oder?

Nein - ich schreibe einfach so 3 mal hintereinander das du keinen Teppichboden nehmen sollst - leg ruhig einen rein.
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben