Information ausblenden

Neuen Audio-Rechner kaufen wo?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Musikliner, 20.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Musikliner

    Musikliner Themenersteller

    Registriert seit:
    17.10.08
    Punkte:
    85
    85
    Hallo,

    möchte mir einen neuen Rechner zulegen am liebsten wär mir ein Komplettsystem so von der Stange!
    Wo habt Ihr Eure Rechner gekauft?
    Was für Erfahrungen habt Ihr dabei gemacht
    Was haltet Ihr von Dell da kann mann sich den Rechner auch selber zusammenstellen oder gleich zu AudionetworX in Berlin.


    Gruß
     
    Musikliner, 20.10.08
    #1
  2. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    4.702
    4702
    Meine Empfehlung für Audiorrechner:
    http://www.musikcomputer.de/content/home.shtml

    Zwei Rechner dort gekauft, beie absolut top (zweitn Rechner nur gekauft weil er irgendwann zu wenig leistung hatte).

    Sehr netter (sächsisch sprechender) Mensch, der sich Zeit nimmt und auch erklären aknn warum er welche Komponente einbaut. Versucht auch nicht zu "überzeugen" wenn man sagt, man brauche ein Feature nicht.
     
    adl, 20.10.08
    #2
  3. Musikliner

    Musikliner Themenersteller

    Registriert seit:
    17.10.08
    Punkte:
    85
    85
    Hallo,

    danke für die Info!
    Werd mich gleich mal umschauen.

    Gruß
     
    Musikliner, 20.10.08
    #3
  4. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    http://www.da-x.de/

    Die Firma befindet sich in Berlin.


    Testberichte zu deren Audio-Computern findet man seit Jahren in der Fachpresse wie z.B. Keys.
     
    HipHopMacher, 20.10.08
    #4
  5. moosi

    moosi

    Registriert seit:
    26.12.07
    Punkte:
    307
    307
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.