Information ausblenden

nach Ramschpreise-Verkauf kommt air-cloud...

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von TheSarge, 14.08.19.

  1. TheSarge

    TheSarge Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    gerade im Postfach gehabt, daß air-music jetzt auch das Adobe/Roland-Motto macht: ne Cloud mit deftigen Preisen
    lächerlich finde ich, daß sie einfach stupide den Inhalt der AIEP3 runtertippen, also auch "Expansions"...wer lädt denn ne Expansion monatlich runter, wenn es die für nen 5er bei PlugInBoutique gibt/gab? [​IMG]
    ach schaut doch selbst ;)

    https://www.airmusictech.com/cloud
     
    Vast, Kuno und Glutamatjunkie bedanken sich.
  2. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    15.525
    15525
    alles business...
    die marketing-abteilung rechnet ohne die user!
     
    TheSarge und rkdk bedanken sich.
  3. chrisspeed

    chrisspeed

    Registriert seit:
    02.12.06
    Punkte:
    6.921
    6921
    Ja, ein Trend, der Sorgen bereitet.
    Ich hoffe trotzdem, dass sie sich langfristig alle selber ins Knie schießen, weil es die User nicht mitmachen.

    Immerhin ist das die Chance für andere, die eben nicht auf Abo setzen. Bei Adobe haben sich ja auch mittlerweile sehr gute Alternativen heraus gebildet (Affinity Photo zum Beispiel).
     
    record_el, Kuno, TheSarge und 2 andere bedanken sich.
  4. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    29.058
    29058
    Danke für die Info @TheSarge !

    komische Welt geworden.
     
  5. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.110
    2110
    Perpetual gibt es auch.
    Es ist aber eine Chance für uns/ mich, dass wir uns mit dem beschäftigen, was wir schon haben.
    Stichwort: Minimalismus

    Viel scheint bei denen nicht zu gehen, weil auf der Page steht:
    Latest Twitter Feeds: 2. Mai. :eek:
     
    TheSarge und Glutamatjunkie bedanken sich.
  6. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    9.829
    9829
    :huh::huh::nono::nono:

    Was nehmen die eigentlich für Drogen?
    Die will ich auch!
     
    dhinda, rkdk und TheSarge bedanken sich.
  7. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.110
    2110
    Wenn ich bei einem Instrument auf buy gehe, dann taucht nur der Preis für perpetual auf.
     
  8. TheSarge

    TheSarge Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    das hoffe ich auch
    Roland macht es aber z.Bsp. schlimmer anstatt besser: für die Cloudies gab es ja 1 VSTi nach nem Jahr oder so (sorry, Details kann man ja nicht mehr nachlesen), das haben sie für Neukunden jetzt abgeschafft, somit sind sie für mich Geschichte obwohl ich mir die Roland-Cloud als Xmas-Geschenk machen wollte
     
    rkdk bedankt sich.
  9. hanselmann

    hanselmann Individualist

    Registriert seit:
    27.11.18
    Punkte:
    56
    56
    Ich habe das AIEP3 Zeug mal billig gekauft, ist auch gar nicht übel, aber ein Abo? NIIIIEMALS.
    Gibt es eigentlich eine breite Umfrage nach der Abotoleranz der User?
    Ich tue hiermit kund, das ich keine Abos kaufe - auch wenn es natürlich niemanden Interessiert.
     
    Vast und TheSarge bedanken sich.
  10. TheSarge

    TheSarge Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    besonders weil es erst ab der $199,99-Variante mehr gibt als die AIEP3 enthält

    dem schliesse ich mich an :victory:
     
  11. whipar

    whipar Gesperrter User

    Registriert seit:
    01.08.19
    Punkte:
    381
    381
    Zum Glück interessieren mich deren Plugins nicht.
     
  12. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    29.058
    29058
    Womöglich hast du dann doch eher Pech.
    Denn das Velvet E-Piano, die DB33 Orgel und auch der Vacuum Synth u.a. sind absolut klasse und sehr empfehlenswerte VSTis. Preis/Leistung/Sound top.
     
  13. whipar

    whipar Gesperrter User

    Registriert seit:
    01.08.19
    Punkte:
    381
    381
    rkdk, E-Pianos und Orgeln passen nicht wirklich zu dem was ich mache ;)
    Aber stimmt der Vacuum Synth soll nicht übel sein, aber ehrlich, es gibt mehr als genug "Cloud freie" Alternativen.
     
    rkdk bedankt sich.
  14. TheSarge

    TheSarge Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
  15. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    2.110
    2110
    Steinberg hat schon öfters eine Umfrage zur Abotoleranz gemacht.

    Zu Airmusictech: Wenn ich bei einem Instrument auf Kauf gehe, taucht die Mietmöglichkeit garnicht auf. Ist also ein Zusatzangebot.
     
  16. TheSarge

    TheSarge Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    verschreibe mich ja auch gerne, weil ich mir einfach in Foren nicht die Zeit zum Korrekturlesen nehme, aber ich muß bei air auch mal wieder grinsen:
    haben die Bremer versucht "mehr als" zu übersetzen? :kratzamkinn: :)
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  17. BaraMGB

    BaraMGB

    Registriert seit:
    17.07.04
    Punkte:
    9.614
    9614
    Wer berät eigentlich solche Firmen? Die verrammschen erst jahrelang ihr Tafelsilber auf Heft-CDs und jetzt denken die ernsthaft dass sich hier irgendwer ihre Cloud mietet? Ich meine mal ehrlich: glauben die, sie wären vergleichbar mit Adobe oder Roland? Wie kann man sich selbst nur so ins Aus schießen?

    Diese Firma ist mir ein Rätsel.
     
    dhinda, sas und TheSarge bedanken sich.
  18. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    29.058
    29058
    Das stimmt. Der überwältigende Großteil aller User war GEGEN ein Abo-Modell. Wird auch nicht kommen, so ein Steinberg Mod.
    Hoffen wir mal, dass das auch in den da mal kommenden Jahren so bleiben wird. Man weiss ja nie, was diese jungen geldgeilen Marketingfritzen sich alles so aushecken...
     
  19. TheSarge

    TheSarge Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.150
    14150
    danke @BaraMGB fürs umformulieren meines Eingangsposts :p

    aber ich verstehe die Bremer auch nicht, besonders wenn ich die Preise sehe und parallel noch die Deals bei Pluginboutique & Co. laufen
    Rigid Audio ist da ja ebenfalls so seltsam (ok, (noch) ohne Cloud) aber der nimmt seine Angebote wenigstens von der Homepage wenn sie gerade wo anders laufen :jawohl:
     
  20. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    29.058
    29058
    "Bremer"... hm. ich glaube, das ist da doch anders als man denkt.
    Die frühere AIR-Plugin-Schmiede um P. Gorges hatte diese VSTis zwar mal damals entwickelt, und die sitzen mit einer neuen Firma namens UJAM aktuell auch in Bremen, aber soviel ich weiss, wird der Verkauf der Plugins wie das AIEP Bundle und alles andere aus einem englischsprachigen Land geregelt? AIR gibt es ja nicht mehr. Und Gorges macht nichts mehr dafür. Oder liege ich da falsch?