Information ausblenden

N.I. komplete ultimate 8 Instalation - Betrieb

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von guitarheroe, 11.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    1.043
    1043
    Wehrte Forengmeinde,

    mein Anliegen richtet sich speziell an die Nutzer o. g. N.I komplete 8 ultimate.
    Vor wenigen Tagen flatterte die kleine Platte bei mir herein.
    Dass ich das Teil für den gesamten Instalationsvorgang nicht trennen darf, geht aus dem Quik-Guide Buch hervor.
    Jedoch ist mir nicht klar, wenn alles instaliert ist und ich damit arbeiten (arbeiten ist bei einem Hobby ein unpassendes Wort...)will, ob die Platte dann immer angeschlossen bleiben muss oder nur zu update-Zwecken.
    So ganz schlau werd ich da aus diesem Buch ned...

    Wollte morgen mal das Instalationsabenteuer beginnen...

    Gruß aus Oberbayern

    Roman
     
    guitarheroe, 11.08.12
    #1
  2. Flake

    Flake

    Registriert seit:
    11.05.07
    Punkte:
    1.240
    1240
    Roman,

    ich bin bei Komplete zwar bei Version 7 stehengeblieben, gehe aber mal schwer davon aus, dass die Festplatte nach dem Installieren wieder getrennt werden kann. Sie ist ein Installationsmedium, kein Autorisierungs-Dongle. Den Kopierschutz übernimmt das NI Service Center. Weder zum Updaten noch zum Benutzen brauchst du die Festplatte, nur zur Installation.

    - Flake
     
    Flake, 11.08.12
    #2
  3. alpha-s

    alpha-s

    Registriert seit:
    05.11.09
    Punkte:
    634
    634
    Hallo, ich habe K8 Ultimate. nachdem das Zeugs auf Deine lokale Platte draufgenudelt ist, kannst die Installationsfestplatte selbstverfreilich wieder trennen und gut aufbewahren ;-)

    und nach der Lizenzierung kannst gleich auf die updateseite gehen und Gigabytes an Updates runterladen .....

    Aber ich versprech Dir viele glückliche Momente und quasi ein neverending source an sounds und samples.....
     
    alpha-s, 11.08.12
    #3
  4. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    1.043
    1043
    Danke für die Hilfe!

    Dann werd ich heute Nachmittag mal ultimativ komplett einsteigen!
     
    guitarheroe, 12.08.12
    #4
  5. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    1.043
    1043
    Wehrte Forengemeinde,

    ich hab gestern die Instalation von k 8 u anscheinend gut hinter mich gebracht.
    Hat gar ned sooo lange gedauert.
    Anschliessend das Sevice Center geöffnet und die Seriennummer (auf der Verpackung) für komlete 8 ultimate zur Prdouktaktivierung (ja, eingeloggt) eingegeben.
    Dann kommt die Meldung dass das ein Bundle ist und nicht möglich sei.
    Bin momentan leider nicht am REC-PC.
    Dann hab ich es mit den updates versucht, das lief dann über Stunden (4 Pakete, so etwas über ein GB), leider nicht das schnellste Internet...
    Stunden später nachgesehen, und dann war da bezüglich des Service Centers eine Fehlermeldung, ich würde benachrichtigt...
    Ich hab jetzt keinen Plan wie ich weitermachen soll.
    Kann mir geholfen werde bevor ich NI direkt kontaktiere...???
     
    guitarheroe, 13.08.12
    #5
  6. DasUnheil

    DasUnheil

    Registriert seit:
    20.03.12
    Punkte:
    36
    36
    Welche Version hast du denn gekauft von NI Ultimate 8?
    Die Vollversion? Ein Update? Ein Crossgrade?

    Hattest du vorher schon eine NI Komplete-Version?

    Ich hatte mal versehentlich das UPdate gekauft und da kam auch diese Bundle-Meldung.

    Hab dann gesehen, dass ich von MASCHINE auf KOMPLETE 8 das CROSSgrade brauche und das Ganze umgetauscht und danach funktionierte alles einwandfrei.

    Vielleicht hast die falsche Software-Version gekauft.
     
    DasUnheil, 13.08.12
    #6
  7. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    1.043
    1043
    Ich hab die Vollversion, also diese kleine Festplatte, gekauft.

    Ich hatte, bzw. habe noch den Scarbee-Pre Bass (mit Kontakt 4).
    Da habe ich aber den Support schon angeschrieben, mit der Bitte diese Registrierung für einen Verkauf zurückzusetzen.

    Habe noch diverses N. I. Free-Zeugs (die komplete ultimate Player aus Beat oder Recording-Heft u.a.)
    DAS sollte kein Problem sein für die Produktaktivierung.
    Aber vlt muss ich mir noch das aktuelle Service Center runterladen...so ein erster eigener Lösungsgedanke....
     
    guitarheroe, 13.08.12
    #7
  8. DasUnheil

    DasUnheil

    Registriert seit:
    20.03.12
    Punkte:
    36
    36
    Ja, das könnte natürlich schon auch sehr hilfreich sein.
    Manchmal wirkt das Updaten von Software wahre Wunder! ;-)
     
    DasUnheil, 13.08.12
    #8
  9. Buanna

    Buanna

    Registriert seit:
    03.01.04
    Punkte:
    1.472
    1472
    Hmm....aktualisiert sich das net eh selber?

    mfg

    Karl
     
    Buanna, 13.08.12
    #9
  10. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    1.043
    1043
    Hmm updaten oder aktualsiert sich das von selber?

    ...wenn ich am REC-PC wäre, könnt ich das jetzt leicht herausfinden.
    Wird wohl auf die telefon-support-hotline rauslaufen....
     
    guitarheroe, 13.08.12
    #10
  11. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    1.043
    1043
    Wehrte Forengemeinde,

    es lief sich doch auf den support von N.I . hinaus.
    Muss sagen sehr kompetent und freundlich die Menschen dort am Telefon.
    Jetzt ist alles installiert, aktiviert.
    Der erste kurze Überblick ist wirklich unglaublich!!!
    Da ich ja relativer Neuling bin, hab ich mir gleich Hands on Kontakt gekauft und staune, was allein da alles möglich ist!!!
    Hoffentlich wird das ein langer, strenger Winter, damit ich möglichst wenig aus dem "Studio" rauskomme....
     
    guitarheroe, 16.08.12
    #11
  12. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Die Ultimate ist wirklich klasse.
    Hattest du die Abbey Road Drummer Versionen (nicht die normalen Abbey Road Drums) eigentlich schon mit auf der Platte oder musstest du die genauso wie ich noch herunterladen?

    Es ist so viel in der K8 U enthalten, das man über Jahre gesehen genug zum "rumspielen" hat...
     
    Beatback, 16.08.12
    #12
  13. spacyfreak

    spacyfreak

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.789
    2789
    Hab mir auch letztlich NI Komplete 8 gegönnt - ich denke das ist mit die beste Sammlung derzeit erhältlicher VST Plugins.

    Wobei die Kontakt Library zwar gross, aber soundtechnisch nicht sonderlich überzeugend ist.
    Ist alles was man so von Workstations kennt dabei, aber klingt nicht prickelnd.
    Interessant ist Kontakt erst wenn man die massiv erhältlichen zusätzlichen Libraries kauft, ich hatte DAMAGE (perkussive Loops und Sounds vom Schrottplatz) und Session Strings, die klingen tatsächlich Hammer und alles sehr brauchbar.

    Als Schmankerl gibts derzeit RAZOR, the MOUTH und Session Strings gratis obendrauf.
    RAZOR ist mein absoluter Lieblings-Synth. Läuft unter Reaktor und klingt einfach durchsetzungsfähig wie sau. Fett, definiert, brilliant, drückend - kenne bislang nichts vergleichbards.
    Massive ist auch ganz nett, grad was die Modulationssachen angeht, aber RAZOR drückt noch ne deutliche Ecke mehr. Und FM8 natürlich - super zu bedienen und klingt Hammer...
     
    spacyfreak, 16.08.12
    #13
  14. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    1.043
    1043
    Bei komplete ultimate sind die session strings pro dabei.
    Hab die gestern auch mal etwas angetestet...echt Hammer!
    DAMAGE würd mich auch interessieren.
    Absynth 5 hat auch ein paar nette presets dabei...will den aber auch bedienen lernen, ned blos presets abfeuern....ebenso wie FM8...

    Was machst Du für Musik?
    Vermute mal elektronisch?
    Ich komme ja aus der alten Rock/Hardrock-Metal Ecke.
    Allerdings reizt es mich ungemein elektronische Club-Elemente mit in (Rock/Metal)Komposition/Arrangement mit einzubinden, ohne so zu klingen wie Asking Alexandria oder ähnliche Core-Mucke.
    Aber da werd ich noch VIEL lernen müssen über Synths, daran zu schrauben etc.
    Lesen, lernen, tutorials und hoffentlich kreativ bleiben....
    Würd mich über persönliche Kontakte und Erfahrungsaustausch freuen!

    Gruß aus Oberbayern
    Roman
     
    guitarheroe, 16.08.12
    #14
  15. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Du musst mal Evolve Mutation 1+2 antesten (in der k8U enthalten), das ist auch von Heavyocity.
    Das geht auch schon zur sache in Richtung Epic Drums!
    Damage ist natürlich nicht verkehrt, aber kostet auch gleich wieder 299Eu....

    Reizt mich auch, davon hört man aber bei meinen Beispielen auf Soundcloud noch nichts ;-).

    Ich übe noch und gehe wöchentlich zu meinem Gitarrenlehrer ;-) .
     
    Beatback, 16.08.12
    #15
  16. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    1.043
    1043

    Evolve Mutation habe ich natürlich auch schon kurz angetestet....und da ich auf so Epic Drums Zeugs extrem abfahre...schon geil!!!!
     
    guitarheroe, 16.08.12
    #16
  17. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Die West Africa Library kann man ganz gut mit der Evolve Mutations kombinieren!
    Ich habe noch die True Strike Tension Kore Library, die ist auch sehr gut!
     
    Beatback, 16.08.12
    #17
  18. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    1.043
    1043

    Siehst Du, das klingt sehr interesant, aber wie DAS geht...ich werds herausfinden...oder ich krieg jetzt gleich einen Anstuppser... ;-)
     
    guitarheroe, 16.08.12
    #18
  19. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.535
    15535
    Einfach ein mal nen Preset von der Evolve Mut. in die K5 instanz laden und ein West Africa Preset in die K5 Instanz.
    Beide auf unterschiedliche Midi Ch stellen und 2 Midispuren erzeugen die diese Presets ansteuern.
    Bei der West Africa musst du dann noch versteckt neben dem Variation Regler den Edit Button drücken und das Raster auf 1/16 stellen (von haus aus 1/12).
    Ich mute dann immer die grossen Djembes im West Africa Mixer.
    Natürlich den Projekttempo Sync einschalten.
    Dann kommt so was raus:
     

    Anhänge:

    Beatback, 16.08.12
    #19
    guitarheroe bedankt sich.
  20. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    1.043
    1043

    Danke Beatback,

    So in etwa hätte ich das versucht.
    Klingt richtig gut!!!
    Wo nehm ich blos die Zeit her um auch nur annähernd dieses ultimate Zeugs zu verwurschten?......
    Meine holde Dame ist selber schuld, wenn sie mich jetzt sehr wenig zu Gesicht bekommen wird, die hats mir ja geschenkt..... ;-)
     
    guitarheroe, 16.08.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.