Information ausblenden

muss es ein Stereoset sein?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Muenze, 18.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Muenze

    Muenze Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.05
    Punkte:
    1.998
    1998
    Hallo,
    Ich habe das Neumann KM184 einzeln und überlege ein Stereoset zu kaufen. Nun ist meine Frage ob es wirklich ein Stereoset sein muss oder reicht es wenn ich ein zweites dazu kaufe? Hört man den Unterschied wenn die Mikros nicht gematcht sind?

    Matthias
     
  2. Basselch

    Basselch

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    518
    518
    Hallo,

    bei den Neumännern eher nicht, die sind auch so sehr gut zusammen.

    Viele Grüße
    Klaus
     
    Muenze bedankt sich.
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    16.899
    16899
    Bei Neumann ist die Serienstreuung sehr gering.
     
    Muenze bedankt sich.
  4. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Neumann bietet gar keine gematchten (also konkret gegeneinander ausgemessenen) Paare an. Deren Stereopaare sind fortlaufende Seriennummern. Dafür sparst Du bei denen auch über 100€ fürs Paar gegenüber dem Kauf von zwei neuen einzelnen, wenn Du das bei Thomann mal gegeneinander hältst. Bei anderen Herstellern legst Du das drauf, weil die für das Matching mehr Aufwand betreiben müssen.

    Worüber ich mir Gedanken machen würde, wären Alter und Zustand des vorhandenen. Wenn's nicht direkt passt, lohnt es sich vielleicht, das mal zum Neumann-Service zu geben.
     
    Muenze bedankt sich.
  5. Muenze

    Muenze Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.05
    Punkte:
    1.998
    1998
    danke euch, das klingt gut.
     
  6. Eastside

    Eastside

    Registriert seit:
    07.06.11
    Punkte:
    188
    188
  7. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    so ein schwachsinn ist es nicht, bei schoeps z.b. muss man draufzahlen!
     
  8. Eastside

    Eastside

    Registriert seit:
    07.06.11
    Punkte:
    188
    188
    das ändert nichts daran, dass die aussage von chrk nicht nur zu pauschal, sondern auch schlicht nicht richtig ist. schoeps ist der einzig, mir bekante hersteller, der einen aufschlag verlangt.
     
  9. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    16.899
    16899
    MXL für die selektierten 603 auch. Oder ist es das Köfferchen?
     
  10. Fischkopp

    Fischkopp

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    7.204
    7204
    Hä?
    Ich habe eher die Erfahrung gemacht das bei Schoeps die Stereosets kaum teurer sind als ein Einzelmikro!

    Allein das Collete Handteil kostet je nach Ausstattung um die 700 bis deutlich über 1000 Euro + Mikrofonkapsel zwischen 550 + und deutlich mehr.

    Bei den Compact Mikros kostet eins schon ab 1400 Euro aufwärts! Da finde ich 2700 Euro für ein Set nicht deutlich teurer?!
     
  11. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    Frag euch mal was zB. rode denn da eigentlich matched.... Seriennummern?
    Seriöse Hersteller haben kein matching nötig. Bei Herstellern die ihre Mikrofone stetig überarbeiten, würde ich allerdings zu raten.
    Aber dann nochmal; was wird da eigentlich gematched? Outputpegel, Frequenzgang auf Achse, Richtcharakteristik (Polardiagram), Empfindlichkeit, Rauschen...???

    @fischkopp: Sets sind aber nicht zwangsläufig gematched. Schoeps macht sowas eigentlich auch nur für Amis... ;)
     
  12. Fischkopp

    Fischkopp

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    7.204
    7204
    Das weiss ich, ich mische die ja selber wie Doof, aber trotzdem sind Stereopaare nicht gleich teurer als Einzelmikros.
     
  13. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    Aber fürs explizite "matching" wollen die auch mW Aufpreis. war zumindest mal so...
     
  14. Fischkopp

    Fischkopp

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    7.204
    7204
    Jupp, ist imho immer noch so, aber das ist nicht so extrem wie es mal war.
    Die Preise machen halt Schoeps große Auswahl an Kapseln mit verschiedenen Richtcharakteristiken die man sonst nirgendwo findet und Handstücken. Da ist so ein Stereoset wo man nicht groß nachdenken muss, schon sehr praktisch ;)
     
  15. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    Du meinst um nicht die falsche Kapsel zu erwischen...? ;)
     
  16. Fischkopp

    Fischkopp

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    7.204
    7204
    Okay wenn man das nicht kann sollte man sich ein anderes Hobby suchen. Noch größer kann man das gar nicht markieren :D
    Aber ich komme immer bei den verschiedenen Handstücken durcheinander, also mit Phantomspeisung oder ohne, mit Pad, Analog, Digital usw.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.