Information ausblenden

Musik zum Video anpassen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von mackie1402, 01.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mackie1402

    mackie1402 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    2.642
    2642
    habe ein video bekommen wo ich musik drunter legen soll.der song ist schon fertig und muß nur vom arrengtment umgestellt werden.habe den song als cubaseprojekt vorzuliegen mit audio und midispuren.da habe ich jetzt das video eingeladen.jetzt die frage....
    wie bekmme ich das syncron?also wenn zb ein bildschnitt kommt und ich dann da die drums einsetzen lassen will könnt ich die da hinschieben.klar.aber wenn zb schon eine melo spielt und die da grad in der mitte ist vom spielen her passt das ja nicht.
    wie geht man da vor?
     
    mackie1402, 01.06.12
    #1
  2. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    32.053
    32053
    Entweder den Film neu schneiden und auf den Song angleichen oder den Song schneiden und auf den Film angleichen.Letzteres wird schwierig.

    Kann oder darf das Tempo des Songs verändert werden?


    Vielleicht passt aber der Song auch generell nicht?
    Oder der Film passt generell nicht?
    Oder... [​IMG]


    Ähmm,ich denke Du weisst worauf ich hinaus will? [​IMG]
    Ohne ein Beispiel ist es nahezu umöglich etwas sinnvolles zu dem Thema zu schreiben.
     
    Realist, 02.06.12
    #2
  3. TGud

    TGud Außensaiter

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    11.405
    11405
    Hallo mackie1402,

    grundsätzlich würde ich da nicht mit dem gesamten CB-Projekt arbeiten. Ich würde ein neues Projekt mit dem Film und dem Ergebniswave der Musik aufmachen.

    Eigentlich würde ich auch nicht Cubase dafür nehmen, sondern ein Videoschnitt-Programm ...

    Gruß
    Thorsten
     
    TGud, 03.06.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.