Information ausblenden

more fire! - April-Riddim 06 (Reggae) - Stimmen gesucht!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von lebasti, 27.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. lebasti

    lebasti Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.477
    3477
    Hallo geneigtes Publikum,

    hiermit präsentiere ich Ihnen in leicht erneuertem Gewand einen kleinen, noch stimmlosen Reggae-Rhythmus zum drübersummen und/oder pfeifen.
    Der Bass ist nun ein echter (klingt aber noch suboptimal irgendwie, kennt sich jemand mit virtuellen Bass-Amps aus :D = ) , das Schlagzeug ein bisschen Variantenreicher und überhaupt... einfach mal reinhören :) . Die "Mischung" ist heut abend mit den guten Sony-Öhrstöpseln entstanden, ist also nich so richtig ernstzunehmen ... Kritik demnoch + natürlich immer erwünscht

    April-Riddim 06


    *************Neu, mit Gesang :************
    Shablone - Revolution (pon di April-Riddim)
    '''''''''''''''''''''''''''''''''Alles ein bisschen Lauter und so***************
    iEin lauterer Mix...



    greetings


    lebast
     
  2. Querspieler

    Querspieler

    Registriert seit:
    08.08.04
    Punkte:
    1.322
    1322
    Hi,

    höre jetzt nur über Kopfhörer ab, vielleicht täuscht es etwas, aber momentan hört es sich so an, als wenn die Haupt-Instrumente mittig platziert wurden, besonders am Anfang fällt das etwas negativ auf. Denn da scheinen sich die Instrumente die Frequenzen zu kauen und es hört sich ein wenig unstrukturiert an. Ansonsten ist das alles ganz angenehm zu hören.
    Der Bass groovt nach meinen Empfinden nicht wirklich, besonders zum Schluss hin.
    Mit den Drums könnte man vielleicht mehr auf den Rhythmus eingehen, häufiger die Snare kommen lassen, um das ganze einen Mitwippfaktor zu geben. Die Snareschläge kann man ja fast an einer Hand abzählen…. ;)

    Gruß,
    Quer
     
  3. lebasti

    lebasti Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.477
    3477
    Hi Quer,

    danke für deine konstruktive Kritik!

    Ums Frequenzbild hab ich mich bisjetzt noch kein bisschen gekümmert, dazu sollte ich erst die ganzen Spuren mal rendern (sonsts machts meine CPU ned mit...) , desgleichen die Stereoverteilung. Was sich auch noch negativ auswirken könnten wär das tolle "Final Master - mach alles lauter"-Plugin was ich am Ende noch auf den Mix gehauen hab. Aber recht haste auf jeden :).

    Der Bass ist so ne Sache, mir gefällt ja der Midi-Bass vom Klang und vom groove immer noch besser, aber unser Bassist hats halt nich besser hingekriegt und der wird traurig, wenn ich das ersetze... wobei, bei der Version fürs Projekt könnte ich ja den echten drinne lassen und für die "Riddim-Version" den falschen wieder mit reinnehmen...

    Ja der Rhytmus is auch so ne Sache... eigentlich sollt es ja ein "One-Drop" bleiben, was auch die Absenz zuvieler echter Snare (nicht RImshot) Schläge erklärt... vll probier ich zum Spass nochmal nen anderen Rhytmus mit mehr Snare aus.

    Grüße


    lebasti
     
  4. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Hi!

    Zum Mix kann ich eh nichts wirklich Sinnvolles beitragen, daher lasse ich es diesmal auch.

    Das Stück gefällt mir ansonsten in punkto Arrangement und Ideenreichtum gut. Aber natürlich fehlt immer noch der Gesang. Ein Reggae ohne Gesang - das geht ja nu mal gar nich... ;)

    Hier hat doch unlängst jemand so ein Mr. Lovalova-Stück 'reingestellt. Vielleicht solltet Ihr Euch zusammentun! ;)

    Ciao,
    Steffen
     
  5. Undress

    Undress

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.283
    1283
    Hi!

    Gefällt mir sehr gut.
    Der ideale Song zum derzeitigen Sommeranfang! :D
    Besonders mag ich das Clavinet.
    Es sollte nur noch viel mehr Druck dahinter.
    Weniger gefallen hat mir dieser MIDI-Bläser-Verschnitt.

    Bis jetzt hat mir jeder deiner Songs gefallen.
    Also mehr davon!

    Grüße, UNdress.
     
  6. lebasti

    lebasti Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.477
    3477
    Danke auch euch beiden!

    @stoman joar, die vocals, die vocals... versuche grad über myspace ein bisschen was anzuleiern, da gibts tendenziell mehr leute die reggae singen als hier ;). Aber was meintest du fürn Lied? Haste da den Link zu da?
    (Ps. Ach ja, brauchste eigentlich noch ne Gitarrenspur fürn Lied von dir? Nächste Woche hätte ich a weng Zeit dafür)

    @undress
    Das Clavinet ist auch eins meiner Lieblingsinstrumente von Hypersonic (deshalb kommts auch in fast jedem Lied vor ;) ) . Der Druck kommt hoffentlich, wenn ich die ganzen Frequenzen mal in den Griff bekommen habe (fast) von selbst :) . Und diese Midi-Bläser... irgendwann muss ich mir doch mal ne Sample-Lib leisten mit tollen Bläsern.

    grüße

    lebasti
     
  7. VBA

    VBA

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    1.589
    1589
    Hi,

    bin ja kein Reggea-Experte, aber das klingt gut, eigentlich unmöglich dabei stillzusitzen D. Wäre schön, wenn noch jemand dazu singen würde.

    Grüße
    VBA
     
  8. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    N'Ahmd!

    Oh, na aber sicher.
    Guckst du hier
    ;)

    Danke für das Angebot. Hast Du denn auch eine E-Klampfe?

    Ciao,
    Steffen
     
  9. Stelzbock

    Stelzbock

    Registriert seit:
    12.02.06
    Punkte:
    2.510
    2510
    Nich schlecht. Aber der Mix ist, wie du schon gesagt hast nicht so der Hit. Aber wenn du das hinbekommen hast bin ich mal gespannt. Und du machst selber Gesangstechnisch nichts? Nur Beats? Wenn ja, dann such dir schnellstens jemand :D

    Ich glaube stomann meinte mich... ;)
    Aber das war nur so ein Spaß. Ich mach normalerweise, wie ich schon erwähnt hatte, eher RnB. Ich hab halt nur meinen Sinnfreien "Ich kauf meine T-Shirts in Größe M"-Text in halbwegs verträglichem Patois verwerkelt und das ist rausgekommen...

    Für ersthafte Sachen bin ich glaube ich nicht der richtige. Aber das wird lebasti als Reggae Spezialist auch gemerkt haben, oder :D ?

    Gruß Jan
     
  10. playithard

    playithard

    Registriert seit:
    23.11.05
    Punkte:
    284
    284
    Ja die Soundauswahl ist schon recht gut; hat auf jeden Fall Karibikfeeling. Ich finde da ist eigentlich genug Snare drin. Könnte mir darauf nen Sänger ala Eisfeld vorstellen, irgendwie erinnert mich das Lied an seinen Nena-Coversong. Klasse find ich den Loop der bei ca. 0.11 einsetzt. Was ist das für ein Sound? Ansonsten n büschen Soundschrauben, Sänger ruff und noch mal vorspielen.

    Gruß
     
  11. lebasti

    lebasti Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.477
    3477
    @jan
    Naja, ich hab einfach keine Stimme die irgendwie dazu passt... ausserdem ist meine Aussprache viel zu undeutlich, ich müsste vieeel mehr üben damit das mal verständlich ist ;) (ich hab bei nem andern Projekt 2 so "Rap-Parts" a la 8 Zeilen, das war schon Aufwand bis die passend drinne warn)
    Wenn ich den Mix mal fertig hab und dir echt langweilig wär hätt ich nix gegen ein Voicing deinerseits - ich hätt so gerne mal meine eigene Selection :) - und da ist mir alles recht ;) (also auf ihr Heavy-Metal-Schreier : Do the Reggay!)
    @playithard
    Danke für die Kritik! Der "Loop", der natürlich kein Loop ist, sondern eingespielt ;), ist eine Orgel (RockOrgan) vom Hypersonic... sie spielt den Reggae-Typischen "Bubble"

    greetings

    lebasti
     
  12. lebasti

    lebasti Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.477
    3477
    n'abend allerseits,

    also ich verzeifle hier grad einige Zeit an dem Mix dieses Liedes, welches wir auf der Grundlage des "April-Riddims" aufgenommen haben. Hab einige Sachen (Orgeln, DrumSet) an dem Riddim verändert und bin mir nun nicht mehr so sicher, ob's nach was klingt. Ausserdem sind glaub ich einige Frequenzbereiche ziemlich unterrepräsentiert (laut äh *hüstel* Winamp), was ich zwar mit nem Mastering-Plugin korrigieren kann, aber auch nich so recht klingen mag (diese Version ist ohne jenes plugin gerendert worden)

    Shablone - Revolution (pon di April-Riddim)



    Danke fürs Ohr schenken,

    lebasti
     
  13. cito

    cito

    Registriert seit:
    24.04.06
    Punkte:
    116
    116
    tag
    jo das is doch mal nicht schlecht.. ich find aber ab und zu sind es zu viele spuren.. grad beim reggae ist bei mir weniger oft mehr! aber das ist geschmackssache..
    naja und das ganze muss halt noch mit gesang und ner melodei ausgeschmückt werden!
    was dagegen, wenn ich mal versuch, was mit meinem saxophon einzuspielen?

    mehr davon!!

    gruß, cito
     
  14. cito

    cito

    Registriert seit:
    24.04.06
    Punkte:
    116
    116
    sorry hatte noch nich die version mit gesang gehört.. naja wenn ich ehrlich bin, gefällt mir der gesang nicht wirklich.. zu wenig gefühl irgendwie..

    cito
     
  15. lebasti

    lebasti Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.477
    3477
    Hola cito, danke fürs Anhören! Dein Angebot mit dem Saxophon würd ich gerne annehmen, dann könnt ich eventuell auch die Midi-Trompete weglassen ;)
    Und naja mit dem Gesang sind wir/ich auch nich so recht glücklich, ist leider jetzt nich mehr viel dran zu machen (ausser halt mit dem Mix). Es wird aber definitiv noch ein paar andere Versions auf dem Riddim geben, vielleicht sind dann da auch Vocals dabei, die besser gefallen ;)

    greetings

    lebasti
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.