Information ausblenden

Monitor Stativ

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ehmjay, 08.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ehmjay

    ehmjay Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    143
    143
    Hi,

    bin auf der Suche nach günstigen Monitor Stativen für meine nEar 05 ... bei thomann die billigsten für 33€ das stück gesehen, das macht zusammen fast die hälfte meiner lautsprecher aus ;) gibts da nicht noch was günstigeres ? müssen ja quasi keine "professionellen studio stative" sein, findet man im hifi/consumer bereicht günstigere ?

    danke im voraus
     
    ehmjay, 08.12.08
    #1
  2. ProjektChaos

    ProjektChaos

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    263
    263
    Was günstigeres gibt es nicht !

    Aber mann kann sich auch selbst welche bauen , ist doch kein Problem !
     
    ProjektChaos, 08.12.08
    #2
  3. ehmjay

    ehmjay Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    143
    143
    naja selber bauen ... wenn du da nen guten DIY tipp hast, um aus verschiedenen komponenten was zusammen zu werkeln dann nur her ... wenns denn naher noch einigermassen aussieht und sich die ersparnis auch lohnt ... ich bin mir auch nicht wirklich sicher ob ich nach dem richtigen suche, die die ich gefunden hab, sind alle so groß und für schwere boxen ausgelegt (bis 45kg oder so) brauch eigentlich nur so kleine schreibtisch stative für die doch eher kleinen und leichten nEar05 ^^
     
    ehmjay, 08.12.08
    #3
  4. psyKo

    psyKo

    Registriert seit:
    31.05.06
    Punkte:
    527
    527
    also selberbauen is wirklich kein großes ding...hab meine auch selber zusammengeschustert und ich würde von mir nicht unbedingt behaupten, dass ich handwerklich sonderlich begabt bin :)


    am einfachsten isses, wenn du dir 2 holzplatten in der größe deiner boxen nimmst (eine eventuell etwas größer, als standfuß) und ein plastik-oder metallrohr in drei gleich lange stücke schneidest.

    dann noch 6 holzklötze, die man an den holzplatten befestigt, damit man die rohre draufstecken kann, damit dass einigermaßen stabil ist.

    sand in die rohre und dann noch die obere platte ebenfalls mit holzklötzen befestigen und fertig is das stativ...



    das ganze sollte nich zu lang dauern und kosten wird das auch nich viel...holz haste eventuell ja noch was rumliegen und die plastikrohre gibts ganz günstig im baumarkt.


    ich hoffe die anleitung war halbwegs verständlich...sowas zu beschreiben is nich so mein ding :)
     
    psyKo, 08.12.08
    #4
  5. Asta6Stas

    Asta6Stas

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    235
    235
    Hab meine auch selber gebaut, war überhaupt kein Problem und schon nach 2 Stunden fertig ;-)

    Musste aber auf die Höhe achten.

    Viel Spaß!
     
    Asta6Stas, 08.12.08
    #5
  6. ProjektChaos

    ProjektChaos

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    263
    263
    Ist doch keine grosse Sache ! Als erstes ausmessen auf welcher höhe sie stehen sollen ( normalerweise Kopfhöhe) , die masse für die einzelnen Teile festleggen und das wars auch schon !

    zb.

    2 Städer= 2 Bodenplatten 30cm x30cm 2,5cm Höhe
    2 Ständer also je 2x für jeden 4 Platten 90cm Höhe 20cm Breite
    2 Ständer also je 2x für Jeden 4 Platten 90cm Höhe 16cm Breite
    2 Ständer= 2 Kopfplatten 25cm x25cm 2,5cm Höhe

    Zusamentackern und gut ist :)
     
    ProjektChaos, 08.12.08
    #6
  7. Asta6Stas

    Asta6Stas

    Registriert seit:
    25.05.07
    Punkte:
    235
    235
    Hier schau mal, hab ein Bild von meinen Hochgeladen:
     

    Anhänge:

    Asta6Stas, 08.12.08
    #7
  8. zimtundzucker

    zimtundzucker

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    583
    583
    ich hab meine auch selbst gebaut
    n bisschen holz und geschick
    und supergünstig
     

    Anhänge:

    zimtundzucker, 08.12.08
    #8
  9. ehmjay

    ehmjay Themenersteller

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    143
    143
    hej, danke für die ganzen bilder ^^ aber ich weiß nicht ob selber bauen sone gute wär, da ich vllt in paar monaten meinen arbeitsplatz wechsel, und da sowas höhen verstallbares angebracht wäre ... ausserdem bin ich nicht wirklich geschickt und motiviert genug für sowas fürchte ich ... dann eventuell doch metal schick zum wucher preis ?
     
    ehmjay, 08.12.08
    #9
  10. sabefix

    sabefix

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    235
    235
    Schau mal hier.
    lg
    sabefix
     
    sabefix, 08.12.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.