Mixing Workshops von Audioworkshop

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von pitto, 13.07.18 um 22:15 Uhr.

  1. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    2.470
    2470
    Hio Leutis,

    bin gerade am überlegen, an einem Mixing Workshop der oben genannten Firma teilzunehmen.

    https://www.audio-workshop.de/index.php/seminarthemen/musikproduktion/mixing-level-2

    Soweit ich die Szene verfolge, handelt es sich ja um den Laden von Holger Steinbrink, der oft bei Non Eric zu Gast ist und der hier unter dem Namen "Tsching" unterwegs ist. Hier meine Fragen:

    Hat jemand von euch Erfahrung mit den Kursen. Sind die hilfreich, oder werden die Themen auch hier, wie so oft, nur relativ oberflächlich behandelt?

    Welches Level ist für mich relevant. Meine aktuellen Mixes gibt es bei Soundcloud unter dem Pseudonym
    "500 kHz". Ich bin kaum gewillt, den Mixingkurs 1 zu besuchen und dann Dinge zu hören, die ich sowieso schon alle kenne....

    Wenn Ihr Erfahrungsberichte habt, oder auch Alternativen kennt, lasst es mich gerne wissen.....

    Danke und Gruß, pitto
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    23.663
    23663
    Bei mir würdest Du für den dort aufgerufenen Preis 15 Stunden ganz individuelles Online-Tutoring in ähnlicher Form (also eher theoretischer Natur) oder einen Mix eines deiner Tracks (inkl. zur Verfügungstellung aller bearbeiteter Einzelspuren, Subgruppen, Effektkanäle und natürlich der Summe) verbunden mit einem mehrstündigen (abhängig vom Umfang deiner Projekte) individuellen Online-Tutoring in dem alle Bearbeitungen Schritt für Schritt hinsichtlich des wie und warums erklärt und auch deine weiteren Fragen beantwortet werden bekommen, also sehr praxisnah.


    Bevor die Moderation interveniert: Er hat ausdrücklich nach Alternativen gefragt.