Mixdown - Lautstärkeunterschied

  • Ersteller Cashmir
  • Erstellt am

Cashmir
Cashmir
Registriert
22.08.11
Beiträge
117
Reaktionen
11
Punkte
160
Hey,

mich würde interessieren, warum nach dem Export eines Mixes z.B. die Stimme leiser ist.
Dies ist bei WAV und mp3 der Fall.
Es ist nichts im Master-Channel und das Signal clippt nicht.

Ich würde euch eine Hörprobe hochladen, aber irgendwie macht es ja keinen Sinn, da ihr ja dennoch nicht hört wie es in der DAW klingt.

Würde mich über Antworten freuen :)
 
DaVogi
DaVogi
Registriert
08.06.06
Beiträge
8.489
Reaktionen
1.974
Punkte
14.513
gleicher abspielweg?

wie verhält es sich wenn du den export wieder zurück ins projekt lädst?

bei echtzeitexport bzw. wenn du deine summe direkt in der DAW aufnimmst auch?
 
suboptional
suboptional
Registriert
19.01.09
Beiträge
4.401
Reaktionen
1.756
Punkte
9.805
Ergänzend zu DaVogi, und check mal deine Windows Soundeinstellungen. (Lautstärke voll aufgedreht ?)

Bei ASIO wird nämlich die Windows-Soundsteuerung umgangen, nicht aber wenn du ein Musikfile über nen player abspielst.
 
Cashmir
Cashmir
Registriert
22.08.11
Beiträge
117
Reaktionen
11
Punkte
160
Beim Import zurück in die DAW sind die Vocals immer noch leiser.
Ich merke aber, dass ich tatsächlich leiser gehört habe, als in der DAW.
Allerdings hat sich die Lautstärke des Intrumentals gleich angefühlt wie in der DAW, daher dachte ich, dass die Stimme leiser geworden ist...

Die Vocals klingen dann halt so unpräsent, aber das ist wohl der Fehler im Mix :D
 

Ähnliche Themen

SilentWarrior
Antworten
105
Aufrufe
5K
Chris41
C
raketenmann
Antworten
20
Aufrufe
945
Astronautenkost
Astronautenkost
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
2K
goldline
goldline
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
6K
synthpark
synthpark
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben