Information ausblenden

Mix gesucht - harter Deutschrock

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von hose51, 27.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hose51

    hose51 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.05.12
    Punkte:
    36
    36
    Hallo zusammen!

    Ich wollte hier mal unverbindlich nachfragen, ob jemand interressiert wäre, einen Deutschrock-Track zu mischen?
    Der Track soll mir quasi als Referenz dienen, um zukünftig selbst alles weitere zu mischen.
    Bisher wurden Gitarren eingespielt, das Schlagzeug wurde vorerst programmiert (wird wohl auch noch ne Weile so bleiben, da unser Schlagzeuger derzeit noch kein ausreichendes Equipment besitzt, um das Schlagzeug abzunehmen bzw. auch die Räumlichkeiten fehlen) und Bass kommt die Tage noch dazu. Vocals fehlen aus zeittechnischen Gründen noch komplett.

    Benutztes Equipment:
    - Gitarre (ne Paula) via Amp mit nem SM57 abgenommen
    - Interface Focusrite Saffire Pro 14
    - Bass Ibanez EDB550 (ein aktiver)
    - Drums per VSTi MT-PowerDrumKit

    Falls Interesse besteht würde ich via Dropbox die zurechtgebügelten* Einzelspuren als *.wav-Dateien im 24bit/44,1kHz Format bereitstellen.

    Schonmal herzlichen Dank an alle Interessierten und beste Grüße,

    Daniel

    *zurechtbebügelt=saubere Schnitte, keine Effekte/EQs/Comps, Lautstärke per Hand angeglichen ;)
     
    hose51, 27.06.12
    #1
  2. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.973
    5973
    Stell die Spuren wenn sie komplett sind mal hier rein, da wird der ein oder andere was versuchen.
    Aber jetzt ohne Gesang und Bass macht das weder Sinn noch Spass.

    LG
     
    dudex, 27.06.12
    #2
  3. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.369
    51369
    Es ist ohne Gesang, aber es ist Deutschrock!:vermut:

    edit: ah die kommen noch rein, verstehe[​IMG]
     
    synthpark, 27.06.12
    #3
  4. hose51

    hose51 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.05.12
    Punkte:
    36
    36
    @synthpark: Ja, die kommen selbstverständlich noch rein! Wir von der Band sind jedoch alle etwas eingeschränkt, da wir das schließlich als Hobby nebenbei betreiben und oftmals die Arbeit dazwischenfunkt (ich z.B. bin Altenpfleger und DARF auch Wochenende und Feiertags arbeiten...). Aber hey, auch wenns manchmal stressig ist, Hobby und Beruf unter einen Hut zu bekommen, der Spaß überwiegt trotzdem! ;)

    @dudex: Ich dachte, ich stell die Instrumentalspuren mal vorab rein, damit sich Interessierte schon mal grob alles zusammen mixen können und reiche die Vocals dann nach. Bei Gelegenheit kann ich ja mal meinen eigenen Grobmix reinstellen (klingt aber zum Davonlaufen ehrlich gesagt...).

    Ich hoffe, dass wir Anfang Juli nen gemeinsamen Termin mit unserem Sänger finden, damit dann die Vocals ebenfalls im Kasten sind.

    Bis dahin erstmal vielen Dank für das Interesse,

    Gruß,

    Daniel
     
    hose51, 27.06.12
    #4
  5. C1GART

    C1GART

    Registriert seit:
    20.10.08
    Punkte:
    521
    521
    +1 ebenfalls meine Meinung

    befolge diesen Rat von Dudex - dann kannst du nämlich einmal alle Spuren auf einen Filehoster laden und hast keine Timingprobleme usw.
    Vorallem ist es wichtig dass alle Spuren den gleichen Startpunkt haben und das wird schwierig oder geht gern vergessen wen man noch da und dort was basteln muss.
    Den Gesang könnt ihr ja auch mit dem sm57 aufnehmen, das sollte gut bis sehr gut klingen wen euer Sänger weis was er vor dem Mikro macht
     
    C1GART, 28.06.12
    #5
  6. hose51

    hose51 Themenersteller

    Registriert seit:
    02.05.12
    Punkte:
    36
    36
    @G1GART: War auch mit dem SM57 so geplant. Da auch der Gitarrist und ich div. Gesangsparts unterstützen bzw. ich auch gesanglich Einzelparts übernehme, haben wir das schon getestet und ich war vom Klang des SM57 bei Vocals ziemlich überrascht!

    Jo, werd ich also alles im Gesamten hochstellen, seh ich ein.

    Und das mit dem Startpunkt: Einfach nach Rücken und Schneiden der Spuren nen Multikanalexport mit den betreffenden Spuren starten, und die Sache dürfte funzen. ;) Oder Irre ich mich da? :D
     
    hose51, 28.06.12
    #6
  7. C1GART

    C1GART

    Registriert seit:
    20.10.08
    Punkte:
    521
    521
    fast hehe du hast ja einen loop/auswahl balken (Locator heisst der in Logic und ist grün) im arrangierfenster - den kannst du so setzen das am anfang 1-2 sekunden luft sind und am schluss sicher genügend luft und dann einen multichannel export machen und alle spuren haben den gleichen startpunkt und leg doch einen mix von dir dazu falls du magst

    Biddeschön
     
    C1GART, 29.06.12
    #7
  8. Needles

    Needles

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    7
    7
    Wo bleiben die Spuren? [​IMG]
     
    Needles, 26.07.12
    #8
  9. Eggbird

    Eggbird

    Registriert seit:
    20.01.11
    Punkte:
    76
    76
    jawoll. rein damit :)
     
    Eggbird, 26.07.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.