Information ausblenden

minimal, nicht jedermanns musik

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von hazakua, 05.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hazakua

    hazakua Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.03
    Punkte:
    675
    675
    Hey, ich hab vorgestern mal nen minimal song gemacht. Es ist typisch für diese Musik, das extrem wenig Harmonien vorkommen, was für mich als Jazzer natürlich ne Qual ist ^^...aber es macht trotzdem nen riesen Spaß mit Effekten und Samples rumzuspielen....ich weiß das ist nicht jeder mans musik, das kann ich auch voll verstehen, aber übern feedback würde ich mich trotzdem freuen ;)
    danke schonmal

    hier der link:

    http://www.file-upload.net/download-1092125/14-mini.mp3.html

    (das stück heißt 14mini weil ich meine arbeitstitel durchnumeriere und dahinter noch kurz das genre schreibe :D, davor war z.b. 13lounge ^^, hab aber erst vorkurzum damit angefangen, deswegen erst 14)
     
    hazakua, 05.09.08
    #1
  2. Brainworm

    Brainworm

    Registriert seit:
    31.07.05
    Punkte:
    550
    550
    Hi,

    finde den Song an sich nicht schlecht, schöne Sounds!
    Allerdings ist der mir untenrum zu wenig. Vor allem bis 2:29, wo dann dieser Basssynth einsteigt, da wirds besser. Kann natürlich sein, dass davor unglaublich tolle Subbässe vorhanden sind, die meine Boxen hier einfach nicht abbilden können und das im Club der Hammer wäre :D
    Die Bassdrum könnte auch noch nen kleinen Tick mehr knallen für meinen Geschmack.
    Sehr gut gefällt mir dieses "Geschnalze" ab ca. 0:57.
    Einige von den höhen so ab 1:40 schneiden allerdings sehr ins Ohr, das tut schon echt weh. Außerdem ist der Track noch recht leise, aber das kann man ja im letzten Schritt noch ändern :)

    Zum Aufbau fällt mir noch ein, dass der Track mir gegen Ende irgendwie zu "nass" wird, dass bezieht sich jetzt nicht nur auf die Blubber-Sounds, sondern darauf das er mMn etwas zuviele verschiedene Sounds beinhaltet, bzw. zu viel Abwechslung. Fände es z.B. cool, wenn du, anstatt dieser sphärischen Flächen die reinkommen, den Basssynth (der ab 2:29) etwas veränderst, Delay und Hall drauf, mitm Filter spielen, sowas halt...


    Finde es auf jedenfall gut hier gleichgesinnte zu finden, ich fange auch gerade damit an Minimal zu produzieren, vorher gings bei mir eher richtung EBM :)
     
    Brainworm, 05.09.08
    #2
  3. soundanders

    soundanders

    Registriert seit:
    20.11.02
    Punkte:
    1.427
    1427
    das ist irgendwie komisch bis albern,
    bin trotz diverser sich in meinem besitz befindlichen minus-releases weder minimal(techno)-kenner noch gar liebhaber, erlaube mir aber trotzdem die bemerkung, daß dieses wohlgelaunte sirenen und ploppen mir grad voll auf die nerven geht :D
    ich will einen track, der mich nicht durch penetrante sounds aus meiner stupiden mitnickstimmung bringt... darum: erste phase annehmbar, ab 1.40 weniger.

    grüße
     
    soundanders, 05.09.08
    #3
  4. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Ist zwar nicht meine Baustelle, aber im Vergleich zu den Tracks, die hier manchmal unter "minimal" vorgestellt werden, gefällt mir dieser Track eigentlich recht gut.
    Viele "ungewohnte" Sounds, ein gutklingender Mix, und es grooved.
    Die Harmonien fehlen mir, aber das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich nicht mehr Mucke in dieser Art höre ;)

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 06.09.08
    #4
  5. niemalsjo

    niemalsjo

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    168
    168
    wunderschöne idee, aber mir fehlt, selbst ohne headphones noch jeder anklang eines schönen basses.
    ich würds in n schon bestehendes bassstarkes lied reinmixen, wenn du mir dass als 320er schickst ;)

    jo

    ps: womit is denn der spaß produziert?-gern per pm
     
    niemalsjo, 06.09.08
    #5
  6. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Cooles Dingen. Die Entwicklung die der Song ab 1:40 nimmt, finde ziemlich gelungen, nur die Sirene ist etwas cheesy.
     
    HippieGriller, 06.09.08
    #6
  7. edide

    edide

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    132
    132
    Hallo,
    geile idee!
    über das andere kann ich nichts sagen da ich über laptop höre, dass eingebaut ist.
    gruß
    edi d
     
    edide, 06.09.08
    #7
  8. changer

    changer

    Registriert seit:
    16.03.05
    Punkte:
    3.912
    3912
    Hi,
    find alles irgendwie durcheinaner!
    Und die Sirene würd ich auf jeden rausnehmen!
    Gruß
     
    changer, 06.09.08
    #8
  9. Brainworm

    Brainworm

    Registriert seit:
    31.07.05
    Punkte:
    550
    550
    Sirenen scheinen ja in letzter Zeit in Mode zu kommen, siehe den entspannten Housetrack ;)
     
    Brainworm, 06.09.08
    #9
  10. Windjammer

    Windjammer

    Registriert seit:
    25.03.06
    Punkte:
    401
    401
    ich bin ansonsten ein fan von minimalmusik.
    Aber das hier hat mir zu wenig Ausdruckskraft.
    Ein nettes Allerlei von Sounds, aber fast kein Leben drin.

    Gruss,
    WJ
     
    Windjammer, 06.09.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.