Information ausblenden

Mikro Vorverstärker

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von NULL, 25.09.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi,

    könnt ihr mir einen vernünftigen Mikroverstärker empfehlen? Sollte nicht allzu teuer sein. Hauptsache rauschfreier als mein Behringer-Pult.
     
    NULL, 25.09.02
    #1
  2. Stimpf

    Stimpf

    Registriert seit:
    05.05.02
    Punkte:
    233
    233
    Wieviele Kanäle?
    Für welche Mikors?
    Was soll er können?
    Was darf er kosten?
     
    Stimpf, 26.09.02
    #2
  3. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi,

    wenn du einen einkanaligen vorverstärker benötigst:
    dbx mini pre (160€)
    art mp-studio v3 (200€)
    tla 5050 (incl. compressor) (400€)
    focusride trakmaster (incl. compressor) (400€)

    zweikanal:
    behringer vx-2000 ultravoice (200€)
    art tps (300€)

    8-kanal:
    sm pro audio rp8 (300€)

    alle teile sind sehr gut! jedenfalls besser als die vorverstärker, die in billigen mischpulten eingebaut sind!

    mfg
    karsten
    www.homerecording.de
    www.soundsamples.de
     
    popsta, 26.09.02
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.