Information ausblenden

Midikanaleinstellungen für USB Keyboard

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von akkiboy, 04.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. akkiboy

    akkiboy Themenersteller

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    83
    83
    Ich habe heute ein wenig mit meinem usb midi-keyboard rumgespielt und festgestellt, das protools anscheinend nur signale auf kanal 1 empfangen kann.

    muß ich evtl. noch irgendwo anders als auf spur oder plugin einstellen, das auch andere kanäle empfangen werden soll, wenn diese an keyboard und software eingestellt habe?
     
    akkiboy, 04.12.08
    #1
  2. akkiboy

    akkiboy Themenersteller

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    83
    83
    ok, eigentlich ist es ganz einfach - wenn man ein paar grundregeln verstanden hat.


    ich habe es jetzt hinbekommen in dem ich erstmal so viele midispuren angelegt habe, wie ich känale benutzen möchte.


    um nicht ein weiteres thema zu "wahrscheinlich" eher midi basics aufzu machen habe ich noch einmal eine andere frage.

    ich spiele selber nicht sehr gut keyboard, bzw. trigger überwiegend samples.
    nun ist mein keyboard aber anschlagsdynamisch und ich finde keine option diese abzuschalten und immer mit velocity 127 zu spielen.

    auch sonst habe ich nirgendwo eine option dafür in PT gefunden.

    ist es überhaupt möglich immer mit dem maximalen velocity wert zu spielen?
     
    akkiboy, 09.12.08
    #2
  3. globo

    globo

    Registriert seit:
    21.08.03
    Punkte:
    1.103
    1103
    Ist es schon.
    Ruf über das Event-Menü oder alt-4 die Real-Time Properties auf.
    Klick auf Velocity und stell "Dyn" auf 0% und das Kästchen daneben auf +127.
    Jetzt spielst Du immer mit Velocity 127.
    Pro Tools nimmt zwar noch die gespielten (unterschiedlichen) Velocity-Werte auf,
    spielt aber alles mit 127 ab. Um auch das noch zu korrigieren, kannst Du dann in den Real-Time Properties auf "Write to Track" klicken.

    Gruß,

    Globo
     
    globo, 09.12.08
    #3
  4. 26_DAEMONS

    26_DAEMONS

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    4.123
    4123
    Du hast ein Evolution Mk Keboard, oder? Dann müsstest du das auch dort einstellen können. Hatte selbst das Mk 249c2 und da musste man die grauen Knöpfe für "Channel" und "Memory" gleichzeitig drücken und dann mit den + und - Tasten konnte man durch die Velocity Curves wechseln.
    Müsste eigentlich bei deinem Keyboard auch so funktionieren.
     
    26_DAEMONS, 09.12.08
    #4
  5. ketru

    ketru

    Registriert seit:
    04.01.09
    Punkte:
    19
    19
    Guten Abend, ich bin der neue! ;-)

    Wenns hier schon mal um USB-Keyboards geht, hab ich gleich mal ne Frage!
    Ich hab hier ein Yamaha-PSR-K1 Keyboard rumstehen, und hab es schon fertig gebracht das mit einem Treiber am PC zu verwenden! (Weiss ich, weill ich ein wenig mit Analog Factory rumgespielt hab, und das hat das Signal vom Keyboard brav übernommen!)
    Aber wie zum Geier bring ich das Signal nun ins Protools? Verwende eine MBox2 Mini!
    Ich hab schon vor und rückwärz alles durchsucht (glaub ich zumindest), und weder im Programm selbst, noch in der Anleitung noch im Internet eine Lösung gefunden! Ihr seid meine letzte Hoffnung! =(

    Wär super, wenn jemand mir eine Seite geben könnte, wo was darüber steht, oder mir kurz beschreiben könnte, was ich machen müsste!
    Vielen Dank schon mal im Voraus, und hier noch ein Link zu dem Keyboard:

    http://www.yamaha.com/yamahavgn/CDA...526DETYP%253DATTRIBUTE%2526LGFL%253DY,00.html

    Ps: Ich weiss, das ist so ein Karaoke-teil, aber man nimt was man hat! ;)
     
    ketru, 05.01.09
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.