Information ausblenden

MIDI Ja USB Nein! Problem mit Oxygen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von sundaychris, 22.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sundaychris

    sundaychris Themenersteller

    Registriert seit:
    19.02.05
    Punkte:
    158
    158
    Ich habe ein Oxygen 8 Masterkeyboard (USB) und ein Casio PX110 (MIDI)

    Bei beiden hab ich keine "fühlbare" Latenz. Das Einspielen in Cubase mit dem MIDI Keyboard klappt tadellos. Aber das Einspielen mit dem USB Keyboard funzt nicht so wirklich.

    Man sieht wie Cubase die Noten nach links versetzt, d.h. früher schreibt, als ich sie eigentlich einspiele! Wenn ich eine Bassdrum spiele ist die nicht auf, sondern zwischen der Viertel :-(

    Kann mir jemand helfen?
     
    sundaychris, 22.03.06
    #1
  2. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    latenzkompensation größer als die tatsächliche latenz?
     
    2mk, 22.03.06
    #2
  3. sundaychris

    sundaychris Themenersteller

    Registriert seit:
    19.02.05
    Punkte:
    158
    158
    Und wo stell ich die Latenzkompensation ein?
     
    sundaychris, 22.03.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.