Information ausblenden

MIDI IN nur über Breakout bei der ESI Juli@?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Andi75, 22.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Andi75

    Andi75 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.10.08
    Punkte:
    69
    69
    Hallo!

    Kann ich bei der ESI Juli@ ein reines Master Keyboard nur über das mitgelieferte Breakoutkabel anschließen oder geht das auch direkt? Falls nicht, gibt es denn ein entsprechendes Adapterkabel, an dem nicht zig andere Anschlüsse hängen (also nur eine Verbindung zwischen ESI Juli@ MIDI/SPDIF und MIDI OUT)? Kenne leider die genauen Bezeichnungen der Stecker nicht...

    Vielen Dank!
    Andi
     
    Andi75, 22.10.08
    #1
  2. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Ja.

    Nein, es sei denn, Du baust Dir eins.
     
    DarthFader, 22.10.08
    #2
  3. Andi75

    Andi75 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.10.08
    Punkte:
    69
    69
    Danke für die Antwort und sorry, wenn ich noch einmal nachfrage (aber ich kann mir das einfach nicht vorstellen): Es gibt also wirklich kein einzelnes Kabel, das auf der einen Seite in die ESI Juli@ paßt und auf der anderen Seite an den MIDI-Anschluss eines Master-Keyboards bzw. das Kabel eines Master-Keyboards? Das wäre dann sozusagen eine abgespeckte Version des Breakoutkabels (müßte doch möglich sein)...
    Andi
     
    Andi75, 22.10.08
    #3
  4. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Nun so schlimm kann es doch nicht sein, sich ein solches Kabel zu basteln:

    1. MIDI-Kabel in der gewünschten Länge (+10cm) besorgen.
    2. Einen Stecker abschneiden, Adern freilegen und abisolieren.
    3. Breakout-Kabel durchmessen und so die richtige Belegung herausfinden.
    4. Passenden Stecker(*) anlöten und fertig.

    Was man genau für einen Stecker braucht, weiß ich nicht, es müsste aber so in diese Richtung gehen:
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=2;GROUPID=3240;ARTICLE=17459

    (P.S. Bei der Juli@ scheint der mittlere Pin allerdings assymetrisch angeordnet zu sein.)
     
    DarthFader, 22.10.08
    #4
  5. Andi75

    Andi75 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.10.08
    Punkte:
    69
    69
    Vielen Dank für die Kurzanleitung. Ich werde es mal versuchen!
    Andi
     
    Andi75, 22.10.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.