Information ausblenden

Midi exportieren (Live 6)

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von Studentin, 19.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Studentin

    Studentin Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.05
    Punkte:
    2.154
    2154
    Hallo zusammen,

    wie kann ich eine Midispur in Live 6 komplett abspeichern zwecks Weiterbearbeitung in mit einem anderen Programm?
    Geht das mit dieser Version überhaupt, oder geht das sowieso erst ab Live 7?
    Mir spuckt die Maschine unter dem Befehl "Midi-Clip exportieren" im Moment immer nur die einzelnen Samples aus.

    Gruß
    Die Studentin
     
  2. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Hab ich das richtig verstanden?
    Du hast eine Spur mit mehreren Clips drin und willst aber nicht die Clips einzeln, sondern den ganzen Spurinhalt exportieren?

    Falls das soweit stimmt: Ich denke mal du hast die Clips durchaus schon arrangiert oder? Also du hast in der arrangementansicht jetzt eine lange Folge von Clips aber die sind eben nicht fortlaufend sondern sind noch in sich abgeschlossene Einheiten? Das würde erklären, warum du nur die einzelnen Clips exportieren kannst.
    Eine einfache Lösung ist, den Spurinhalt zu markieren und strg + j zu drücken (alternative Rechtsklick und "Konsolidieren"). Damit machst du aus allen Clips einen einzigen Clip (also evtl vorher speichern und nacher wieder das alte Projekt laden, wenn das nicht gewünscht ist) - und diesen einen Clip kannst du jetzt auch problemlos per "Midiclip exportieren" exportieren.

    mfg,
    Mirko
     
  3. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.944
    3944
    Du kannst den Clip einffach links in den Live-Browser ziehen und dort ablegen.
     
  4. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Das tut aber dann nichts anderes als "Midi-Clip Exportieren". Wenn das nicht das gewünschte Ergebnis bringt, wird das ziehen auch nix ändern denke ich.

    mfg,
    Mirko
     
  5. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    3.944
    3944
    Kannst ja alle Clips in der Spur markieren und diese dann "konsolidieren" (Strg+J drücken). So entsteht EIN langer Clip. Wenn du den dann exportierst, dann sollte es auch nur ein einziger Clip sein.
     
  6. Studentin

    Studentin Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.05
    Punkte:
    2.154
    2154
    jupps, konsolidieren ist das, was ich noch nicht kannte :)
    Thx.

    Aber ;) - nun hätte ich noch das Problem, dass meine einzelen Spuren nicht bei "0" anfangen - wie bekomm ich eine Pause an den Anfang, wo ein Midi-Instrument noch gar nichts spielt?

    Lieben Dank im Voraus und viele Grüße

    Die Studentin
     
  7. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    einfach von vorne an alles markieren und dann Konsolidieren - dann wird auch der Teil, in dem noch nichts passiert in den Midiclip reingebaut.

    mfg,
    Mirko
     
  8. Studentin

    Studentin Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.05
    Punkte:
    2.154
    2154
    Danke!!

    :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.