Information ausblenden

Midi auf Spuren verteilen

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von thilo_S, 29.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. thilo_S

    thilo_S Themenersteller

    Registriert seit:
    23.05.08
    Punkte:
    209
    209
    Hallo zusammen,

    ich stehe mal wieder vor einem unlösbaren Problem (also für mich unlösbar).

    Habe ein Roland-V-Drumset per Midi ans Musicstudio 8 angeschlossen. Kriege das Midisignal auch perfekt rein - auf eine Spur.

    Jetzt würde ich aber gerne auf jede Spur ein Teil des Drumsets legen. Also Snare extra, Tom1 extra, Tom2 extra, Becken1 extra, etc.

    Wie geht das?

    Google hilft nicht, Musicstudio-Hilfe hilft nicht - bitte erlöst mich bevor ich noch was kaputt mache....

    Ich danke euch vielmals
    Grüße
    Thilo (schon leicht verzweifelt)
     
    thilo_S, 29.07.08
    #1
  2. SNAFU

    SNAFU

    Registriert seit:
    02.12.07
    Punkte:
    1.083
    1083
    Hi,

    Im Prinzip musst du 2 Sachen machen:

    1. am Roland bei MIDI-Out auf Multiple stellen oder - falls möglich - gleich im MIDI-Setup jedem drum eine MIDI-Spur zuweisen

    Ich kenne das Roland-Gerät nicht, aber es würde mich wundern, wenn es nicht möglich sein sollte, das einzustellen...

    2. Bei Music-Studio bei MIDI-Checkbox der betreffenden Spur den entsprechenden Kanal zuweisen.

    Das sollte definitiv funktionieren :)
    MMS 8 - ist Music Studio 8? Das habe ich hier, da funkioniert es.

    LG
    SNAFU
     
    SNAFU, 04.08.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.