Information ausblenden

MIcrowave Pc Digitalausgang mit Delta 1010lt verbinden

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Chriss0815, 18.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Chriss0815

    Chriss0815 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.12
    Punkte:
    10
    10
    Hallo Leute,

    ich habe versucht den Microwave PC digitalausgang mit dem digitaleingang der m-Audio 1010lt zu verbinden,nur leider kommt an der 1010lt kein Signal an,ich habe auch schon sämtliche Einstellungen versucht aber es klappt einfach nicht. der mw pc läuft unter win xp,die 1010lt auf einem win 8 rechner,hat jemand eine Idee oder eine lösung parat wie ich die beiden geräte konfigurieren muss?

    bitte um hilfe...

    vielen dank
     
    Chriss0815, 18.11.12
    #1
  2. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.222
    7222
    Control Panel -> Hardware -> Master Clock auf External/S/PDIF In
     
    djbobo, 18.11.12
    #2
  3. Chriss0815

    Chriss0815 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.12
    Punkte:
    10
    10
    danke,hab ich probiert,passiert nix,muss ich die sample rate auf 48000 Hz stellen bei beiden geräten? ich wird noch verrückt hier...
     
    Chriss0815, 18.11.12
    #3
  4. ArdathBey

    ArdathBey

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.624
    8624
    die Samplerate muss bei beiden Geräten gleich sein.
     
    ArdathBey, 18.11.12
    #4
  5. Chriss0815

    Chriss0815 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.12
    Punkte:
    10
    10
    egal welche? falls ich keinen erfolg habe bleibt mir ja noch der kopfhörerausgang als line Signal...
     
    Chriss0815, 18.11.12
    #5
  6. ArdathBey

    ArdathBey

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.624
    8624
    naja, die Samplerate muss auf jeden Fall von beiden Geräten unterstützt werden.
    wenn die Delta 1010lt auf "external-spdif" gestellt ist, zeigt sie dann locked oder unlocked an?
     
    ArdathBey, 18.11.12
    #6
  7. Chriss0815

    Chriss0815 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.11.12
    Punkte:
    10
    10
    es blinkt rot und zeigt unlocked an :(
     
    Chriss0815, 18.11.12
    #7
  8. ArdathBey

    ArdathBey

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.624
    8624
    dann mußt du dafür sorgen, dass der Microwave PC als Masterclock für die spdif schnittstelle läuft. wenn er das nicht kann, dann hast du ein Problem, da die Delta 1010lt, soweit ich weiß, nicht als Masterclock läuft.
     
    ArdathBey, 18.11.12
    #8
  9. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.222
    7222
    Nur eine Richtung Microwave->Delta 1010LT
    Nicht zurück, die Delta gibt über S/PDIF erst eine Clock aus wenn sie selbst gelockt ist.
     
    djbobo, 19.11.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.