Information ausblenden

Mehrere Synthesizer Module anschliessen?

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Berlinhustler, 13.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    Hallo ich habe mich jetzt aus Platzt Gründen entschlossen meine Synthis zu verkaufen und mir Synthi Module zu kaufen! Meine frage ist jetzt wie mache ich das ,das ich mehrer Synthi Module über ein Masterkeyboard steuere? Und welches Masterkeyboard ist zu empfehlen???


    MFG
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #1
  2. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    weiss keiner bescheid?
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #2
  3. KALTSOUND

    KALTSOUND

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    263
    263
    Masterkeyboard ist egal (zB. Korg micro Kontrol oder Oxygen 8 )

    dann gibt es zwei Möglichkeiten.

    Günstig :-bei 5 Modulen -5 Midi kabel - und immer wieder umstecken!

    Etwas teurer aber professioneller eine Midi Patchbay (Esi M8U oder MAV-8 MIDI Patchbay )

    dann mit dem Masterkeyboard alle über einen anderen Kanal ansteuern und fertig.
     
    KALTSOUND, 13.09.08
    #3
  4. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    ok vielen dank :) werde dann die teuere variante nehmen!
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #4
  5. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    Edyth: Ok, hat sich geklärt.

    Aber: Man muss nicht zwangsweise umstecken... Die meisten Synths haben doch nen Midi Thru. Du steckst dein Keyboard einfach am Midi In des ersten Synths ein und verbindest den Thru des ersten mit dem In des 2. und so weiter.

    Dann stellst du bei den Synths es jeweils so ein, dass jeder nur auf Mididaten auf einem Midi-Channel hört (gibt ja 16 Stück, hoffe mal das reicht für dein Vorhaben). Dann kannst du bequem am Keyboard umschalten, welchen Midi Channel und damit welchen Synth du ansteuern willst.

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 13.09.08
    #5
  6. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    noch eine frage kann ich das dann trotzdem direkt in audio einspielen oder geht es so nur in midi?
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #6
  7. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    ja ich meine Racksynthesizer! :)
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #7
  8. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    du kannst natürlich in jedem fall direkt als Audio einspielen, wenn du das vorziehst (lobenswert :p)

    Das du dafür dann ein Mischpult brauchst, ist denke ich mal klar.

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 13.09.08
    #8
  9. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    Ich habe die m audio profire 2626 das reich schon :) erstmal
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #9
  10. KALTSOUND

    KALTSOUND

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    263
    263
    Sobald ein Audio Ausgang vorhanden ist, kann der direkt an die Soundkarte oder über ein Mischpult gehen und dann gibts Töne :)
     
    KALTSOUND, 13.09.08
    #10
  11. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    ok :) danke und schönen tag noch!
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #11
  12. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    was haltet ihr von den CME Midi Keyboards?
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #12
  13. KALTSOUND

    KALTSOUND

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    263
    263
    Eigentlich geht jedes Keyboard - aber das steht nicht gerad gut da im Verhältnis zu dem m audio profire 2626 .

    Arbeiten kann man sicher damit aber eine Programierung oder ein paar zuweisbare Regler sind doch auch nicht schlecht oder ?

    M-AUDIO Oxygen 8 V2 für ca.80 € ist schon besser ,ich nutze die Korg micro Kontrol
     
    KALTSOUND, 13.09.08
    #13
  14. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    ich möchte aber schon ein mit 61 tasten? gibt es von m audio auch oder?
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #14
  15. KALTSOUND

    KALTSOUND

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    263
    263
    Ja auf jeden Fall - dann das : M-AUDIO Radium 61 ca. 200€
     
    KALTSOUND, 13.09.08
    #15
  16. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    ok also du räts mir auf jedenfall eins von m audio zu nehmen :)
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #16
  17. KALTSOUND

    KALTSOUND

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    263
    263
    Nein - das tuh ich nicht! :) ich finde es nur besser als das CME Midi Keyboard

    und bin schon lang vom Preis / Leistung - Verhältnis bei M-Audio überzeugt.

    Es gibt sicher 1000 andere und 500 bessere - hab aber leider nur Erfahrung mit ein paar wenigen davon gemacht. :)
     
    KALTSOUND, 13.09.08
    #17
  18. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    wie ist dein korg vielleicht hole ich mir das dann kann ich auch meine mpd 24 verkaufen weil das korg micro controll auch pad intergriert hat :)
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #18
  19. KALTSOUND

    KALTSOUND

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    263
    263
    Ich bin mit mit der microKontrol voll zufrieden!

    Hier gibt es übrigens ein Bild von meinem Arbeitsplatz : http://www.myspace.com/kaltsoundproduktion

    Du hast zuweisbare Regler die mit einem Editor bestückt werden können.

    Also rund um gelungen.
     
    KALTSOUND, 13.09.08
    #19
  20. Berlinhustler

    Berlinhustler Themenersteller

    Registriert seit:
    19.05.07
    Punkte:
    331
    331
    hoffentlich läuft er auch gut mit der m audio profire aber ich denke mal schon!
     
    Berlinhustler, 13.09.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.