Information ausblenden

Mehr als 8 VSTis!

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von Telaviv, 27.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Telaviv

    Telaviv Themenersteller

    Registriert seit:
    30.04.08
    Punkte:
    1.349
    1349
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne mehr als 8 Spuren in Samplitude 2008 mit VSTi Instrumenten belegen. Ist das irgendwie möglich?
    Ich dachte, vielleicht geht es irgendwie, dass mehrere Spuren auf einen einziges VSTi Plugin zurückgreifen!?
    Z.B. habe ich schon alleine 10 Gitarrenspuren in einem Song, die alle per Real Guitar gespielt werden. Und die kann ich nicht alle verwenden, weil Samplitude nur 8 VSTi Instrumente erlaubt.
    Ich hoffe ihr versteht, was ich meine! ;-)

    Liebe Grüße, Jonathan
     
    Telaviv, 27.10.08
    #1
  2. SNAFU

    SNAFU

    Registriert seit:
    02.12.07
    Punkte:
    1.083
    1083
    Hallo Jonathan,

    die Begrenzung von nur 8 Vsti kannst du nicht aufheben. Aber warum hast du RealGuitar gleich 10 Mal geöffnet? Normalerweise reicht doch eine Spur, ggf. 2 oder 3...

    Am Effizientesten wird es für dich wohl sein, die Track Freeze-Funktion zu nutzen. Und zwar für alle RealGuitar-Spuren. Dank Unfreeze musst du dir auch keine Sorgen machen, falls dir im späteren Arbeitsprozess mal etwas nicht mehr gefällt - im Handumdrehen hast du wieder deine Midi-File und kannst nachträglich etwas ändern.

    Dass mehrere Spuren auf ein Plugin zugreifen geht - du musst nur einen SUB-BUS anlegen; ich bezweifle aber, dass das mit Midi-Dateien in den Spuren auch geht...

    Gruß
    snafu
     
    SNAFU, 28.10.08
    #2
  3. ALANO

    ALANO Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.06.06
    Punkte:
    3.687
    3687
    Du musst unterscheiden zwischen VSTi (Instrumente) und VST FX (Effekte)
    Du kannst im Samlitude 2008(Basisversion), acht verschiedene VSTi laden.
    Hingegen VST FX (also auch Real Guitar) kannst du soviele laden wie dein Rechner CPUmässig verarbeiten kann. Wenn du also die Real Guitar Spuren einfrierst "freeze", hilft das nur CPU technisch.
    Du musst die VSTi Spuren zu Audiospuren umwandeln. Da geschieht zwar mit der Freezefunktion auch, jedoch wird dadurch keine neue VSTi Spur frei, weil das VSTi Plugin bestehen bleibt. Du musst die Mididateien in Audio umwandeln und danach die Spur wo das VSTi drauf war, wieder als Audiospur definieren, danach kannst wieder ein VSTi laden

    Gruss, faith
     
    ALANO, 28.10.08
    #3
  4. Telaviv

    Telaviv Themenersteller

    Registriert seit:
    30.04.08
    Punkte:
    1.349
    1349
    Naja, weil ich z.B. eine Rhythmusgitarre im Panorama verteilen wollte, für die ich dann 5 Spuren angelegt habe, um sie schön zu verteilen. Und dann kommt noch eine 2. Gitarre mit 5 Spuren....

    Aber wie funktioniert das denn dann mit nem MIDI-Schlagzeug? Ich habe gelesen, dass man das Schlagzeug wie ein echtes auf 8 bzw. 9 Spuren verteilen soll (also jeweils eine Spur für Snare, BD, etc.) um die einzelenen Teile des Schlagzeugs einzeln zu bearbeiten, im Panorama zu verteilen etc... Aber das würde ja dann gar nicht gehen, dann hätte ich die 8 VSTi Instrumente ja schon voll bzw. sogar überschritten?!?!
     
    Telaviv, 28.10.08
    #4
  5. Woodstock

    Woodstock

    Registriert seit:
    22.07.02
    Punkte:
    1.884
    1884
    Hallo,

    Und die 5 Gitarren spielen alle das gleiche?

    EDIT:

    Du hast ein VSTi mit mehreren Ausgängen, aber trotzdem nur ein VSTi.
     
    Woodstock, 28.10.08
    #5
  6. tut_nix

    tut_nix

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    421
    421
    manche vsti s sind multitimbral und haben mehrere audioausgänge, da kannste dann bei nem schlagzeug vsti bd, snare,hh,etc. alles jeweils auf eine spur routen
     
    tut_nix, 28.10.08
    #6
  7. tobismith

    tobismith

    Registriert seit:
    12.02.07
    Punkte:
    196
    196
    tobismith, 28.10.08
    #7
  8. Voltago

    Voltago

    Registriert seit:
    12.04.05
    Punkte:
    1.033
    1033
    Real Guitar ist kein FX, sondern ein Instrument.
     
    Voltago, 28.10.08
    #8
  9. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Hmm, wenn du realguitar verwendest und dort zum Beispiel ne Westerngitarre hast, und du aber 10 Spuren haben willst, die alle diese Westerngitarre spielen, dann dürfte dass doch kein Problem sein.
    Zumindest kann man in Cubase mehrere Spuren gleichzeitig mit einem vsti abspielen, wird wohl also auch bei dir möglich sein(hoffe ich).
    Musst eben den richtigen Midiausgang wählen.
    Oder Spur duplizieren , das eingespielte weglöschen und das neue einspielen.
     
    djsky, 28.10.08
    #9
  10. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Genau, im Mixer beim Ausgang im Popup-Menü einfach unter "Midi" das VSTi einstellen für die entsprechenden Spuren. Fertig.
     
    zoundmacheen, 03.11.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.