Information ausblenden

Mastering Feedback fuer Lounge-Album

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von synthpark, 28.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.312
    52312
    Hi,

    ich bin dabei, hier fuer einen langjaehrigen Freund sein Projekt zu mastern, nicht mal entgeltlig. Wir sind uns im Moment nicht immer 100% einig, was in manchen Liedern den Sound angeht, vor allem Brillianz und Bass. Da ich auch nicht jetzt die ideale Raumakustik hab, wuerd ich freuen, wenn Ihr mal reinhoeren und FB geben koenntet. Sind 12 Ausschnitte, alles in ein Audio-File gepackt. Am besten waere Angabe der Zeit zum Referenzieren. Wenn Euch was negativ usw. Danke :)

    https://www.box.com/s/7cxzh30dsb9fz6blc53g

    gruss
    Synthpark
     
    synthpark, 28.02.13
    #1
  2. TheDippla

    TheDippla

    Registriert seit:
    14.09.12
    Punkte:
    110
    110
    Hallo,
    hab mir die Ausschnitte über Kopfhörer angehört (Beyerdynamic DT-770 Pro) und fand den Sound echt toll. Hat mich zu keiner Zeit im Bassbereich was gestört und auch was die Brillanz angeht, konnte ich nix störendes wahrnehmen. Wie hast Du denn die Räumlichkeit so fein hinbekommen - außer die Instrumentierung im Panorama zu verteilen?
     
    TheDippla, 28.02.13
    #2
    synthpark bedankt sich.
  3. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.709
    47709
    Er hat die Stereosumme gepannt :hammer:
     
    RefinedRough, 28.02.13
    #3
  4. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.312
    52312
    ;)

    Danke fuers Feedback!

    Gemischt hat er die Sachen, ich hab Stem-Mastering gemacht. Er verwendet Logic/Spacedesigner und PCM Native. Ich hab manchmal nachgeholfen mit den Levels, Seitensignalanpassung (also mehr), zweimal mehr Reverb gegeben. Was die Levels angeht, findet er das uebrigens noch zu leise.
     
    synthpark, 28.02.13
    #4
  5. Jotka

    Jotka

    Registriert seit:
    31.01.13
    Punkte:
    1.266
    1266
    Kann es leider nicht ueber ifone anhoeren- funkt nicht
     
    Jotka, 28.02.13
    #5
  6. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.312
    52312
    das liegt daran, dass Ipad und IPhone eine extra App fuer Box.com haben :)
     
    synthpark, 28.02.13
    #6
  7. Jotka

    Jotka

    Registriert seit:
    31.01.13
    Punkte:
    1.266
    1266
    Installed- extra fuer disch- tut nicht
     
    Jotka, 28.02.13
    #7
  8. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.312
    52312
    I can't help it. Soundcloud sucks out quality.
     
    synthpark, 28.02.13
    #8
  9. Jotka

    Jotka

    Registriert seit:
    31.01.13
    Punkte:
    1.266
    1266
    Well, well, well....
     
    Jotka, 28.02.13
    #9
  10. Matthgenhorn

    Matthgenhorn

    Registriert seit:
    25.02.13
    Punkte:
    630
    630
    Ich hab's mir angehört und für GUT befunden.
     
    Matthgenhorn, 28.02.13
    #10
    synthpark bedankt sich.
  11. mofox

    mofox

    Registriert seit:
    17.08.12
    Punkte:
    9.781
    9781
    Gibt's nix zu meckern.. Musik und Mix/Master klingen für mich sehr ansprechend. Top!
     
    mofox, 28.02.13
    #11
    synthpark bedankt sich.
  12. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    Gerade wenn ich so in meine Referenzen reinhöre, bekomme ich den Eindruck von etwas zu harten Höhen bei einigen Tracks. Shaker, Hats, Rides...
    Manches wirkt noch etwas "kantig".
     
    Akai31, 01.03.13
    #12
    synthpark bedankt sich.
  13. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.312
    52312
    Das ist mal ein wichtiger Kritikpunkt. ich selbst empfinde bei einigen Tracks leichte Kanten, so etwa in drei Tracks. Das ist jetzt alles rein ITB processed. Aber ich hoer aber auch clubtechnisch und altersmaessig bedingt auch nicht mehr so gut in den ganz hohen Hoehen, so > 16 KHz. Meinst du, das Problem liegt in dem Bereich? Bei Ausschnitt 2 stoert mich hoechstens die Rim ganz leicht. Bei einem anderen gibts sehr viel HF Geraffel und ich hatte es schon eingedaemmt, aber vielleicht nicht genug. Bei einem anderen klingt das Hihat Geraffel auch leicht wuest. Wobei er jetzt eher hoehenbetonten Sound mag, ich aber weniger.

    Hast du vielleicht konkrete hinweise, wo was zu kantig wirkt? :)
    Fuer einen "hilflosen Schwerhoerigen" ...

    LG

    Komischerweise ist es aber auch so, dass bei vielen Popsongs ich die Hoehen als zu aggressiv und zu viel empfinde ...
     
    synthpark, 01.03.13
    #13
  14. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    Ich geh dein snippet im einzelnen nochmal durch beizeiten, kann aber etwas dauern. Dann kann ich dir genau sagen wo ich´s meine. Hast du Termindruck?
    als allgemein zu hell empfinde ich es nicht unbedingt mal, nur halt stellenweise als etwas hart (so 7-11k). Und als (digital) kantig, so ein bißchen wie man sich ITB halt vorstellt... :D
    Ansonsten aber jut!:right:
     
    Akai31, 01.03.13
    #14
    synthpark bedankt sich.
  15. synthpark

    synthpark Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.312
    52312
    synthpark, 09.04.13
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.