Information ausblenden

MAGIX Samplitude Music Studio 2008 gutes audio?

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von goldstoned, 23.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. goldstoned

    goldstoned Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.08
    Punkte:
    5
    5
    Hi,
    ich plane, zukünftig vom harddiscrecorder in den pc zu mastern, also optisch oder mit klinke in die e-mu 0404 karte zu gehen und dann im rechner ein wenig zu mastern, um das ganze schließlich auf cd zu brennen.
    kann MAGIX Samplitude Music Studio 2008 das? bekomme ich 16 oder 24 bit?

    für jeden tipp vielen dank!
     
    goldstoned, 23.10.08
    #1
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.136
    22136
    Ja, das MS2008 kann das. Der (Audio)Engine basiert komplett auf Samplitude (was in einigen professionellen Studios verwendet wird).

    Du kannst wahlweise in 16bit oder in 24bit exportieren.


    Allerdings funktioniert das freezen einzelner Spuen momentan nur in 16bit. Es sei denn, du schaltest die Einzelspur solo und exportierst dann diese Spur in 24bit. Das ist aber umständlich und ein Grund für entsprechende Feature Requests. Siehe hier:

    http://support.magix.net/boards/magix/index.php?showtopic=40501

    Oder hier:
    http://support.magix.net/boards/magix/index.php?showtopic=40975



    Was verstehst du eigentlich unter Mastern?
     
    MountainKing, 23.10.08
    #2
  3. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Ich interpretier das (durch den Begriff "mastern" ) jetzt mal so, dass du deinen Mix auf dem Harddisk-Recorder machen willst, und dann die Stereo-Summe in den Rechner schickst, aufnimmst und dort die Stereosumme nochmal überarbeiten und aufwerten möchtest?
    Erscheint mir auch logisch, weil die 0404 nur jeweils 2 Eingänge hat.

    Das "kann" MS2008 schon, es ist aber eigentlich zu höherem Berufen.
    Dafür würde dir auch der (kostenlose) Wavosaur aus meiner Signatur reichen. Mit entsprechend guten Plugins die noch dazukommen.

    Mein Tip: mach dich mal schlau wie gut die A/D-Wandler in deinem HD-Recorder sind. Kann sein dass sie super sind, dann nimm ruhig das 0404 und feuer aus den digitalen Outputs des HD-Recorders rein. Aber wenn sie nicht so gut sind, dann würd ich lieber analog rausgehn und das Interface wandeln lassen. Weiss nur nicht ob die Wandler der 0404 so der Hit sind, ich denk da mehr an die EMU 1212m.
     
    caleb, 23.10.08
    #3
  4. goldstoned

    goldstoned Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.08
    Punkte:
    5
    5
    Vielen Dank Euch beiden! I'm sold.
    Kompatibilität mit so einer Soundkarte ist wohl kein Problem, oder?
    Und: 16 bit problemlos auf die cd zu brennen, richtig?
     
    goldstoned, 23.10.08
    #4
  5. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Wenn die Soundkarte ASIO unterstützt gibts keine Probleme. Außer du erwischst ein Soundkarten-Modell das extrem schlechte ASIO-Treiber oder sonstige Probleme hat. Aber von Seiten Magix' nicht.

    (Audio-) CDs haben generell 44.1kHz/16bit, da gibts keine Probleme. Wie das von MS2008 her aussieht, ob da ein Brenn-Software/-Funktion integriert ist, das weiss ich nicht. Aber technisch is das kein Problem.
     
    caleb, 23.10.08
    #5
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.136
    22136
    Ist alles mit dabei!

    Das wird sogar ziemlich stark beworben beim MS.


    edit:
    Allerdings habe ich selbst das noch nicht ausprobiert.
     
    MountainKing, 23.10.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.