Information ausblenden

MAGIX hat ein Herz für User :-)

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von SNAFU, 30.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SNAFU

    SNAFU Themenersteller

    Registriert seit:
    02.12.07
    Punkte:
    1.118
    1118
    So, nachdem der gute Mountainking eine Schlacht auf (fast) verlorenem Posten im MAGIX-Forum focht, dachte ich, es wäre an der Zeit die MAGIXianer persönlich zu adressieren. Gar nicht so leicht, da man ständig auf'm Support landet - der nicht unbedingt für Fragen wie Features etc. hilfreich ist.

    Konkret ging es um Userwünsche und Verbesserungsvorschläge, die wir - ein paar unerschrockene User - und vielleicht auch ihr - Leser mit ähnlichen Ambitionen - gern den Machern von Music Studio und ähnlichen Output mitteilen möchten/möchtet.

    Hier der Antwortschrieb auf meine Anfrage bei MAGIX:

    Na, denn - nix wie los und Wünsche posten :)
     
    SNAFU, 30.09.08
    #1
  2. JimmyZeePrime

    JimmyZeePrime

    Registriert seit:
    25.04.08
    Punkte:
    112
    112
    Mehr physische Ein- und Ausgänge, bitte!

    Wenigstens zwei Aux/Busse mehr, bitte!

    Vielleicht ein schöneres Skin?

    Edit: Achja, die VSTi's sind enorme Ressourcen-Fresser.
     
    JimmyZeePrime, 02.11.08
    #2
  3. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.308
    24308
    MountainKing, 02.11.08
    #3
  4. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.308
    24308
    Ich habe die feature requests jetzt auch mal im englischen Forum gepostet - dort ist zumindest ETWAS mehr los als im deutschen:

    http://support.magix.net/boards/magix/index.php?showtopic=41877


    Mein ENglisch bitte freundlich überlesen. ;)


    Vielleicht springen ja ein paar Englischsprachige mit auf den Zug und unterstützen uns.
     
    MountainKing, 06.11.08
    #4
  5. SNAFU

    SNAFU Themenersteller

    Registriert seit:
    02.12.07
    Punkte:
    1.118
    1118
    Sofort mit-jump ;-)
     
    SNAFU, 06.11.08
    #5
  6. HerrInspektor

    HerrInspektor

    Registriert seit:
    08.09.05
    Punkte:
    288
    288
    Den Music Maker als Rewire in andere Sequencer einbinden, das wünsche ich mir. ;)
     
    HerrInspektor, 07.11.08
    #6
  7. Belei_Di_Gung

    Belei_Di_Gung

    Registriert seit:
    08.11.08
    Punkte:
    144
    144
    Hätte das einen Vorteil gegenüber Audiospuren im Sequencer?
    Andersrum geht's bereits.
     
    Belei_Di_Gung, 08.11.08
    #7
  8. HerrInspektor

    HerrInspektor

    Registriert seit:
    08.09.05
    Punkte:
    288
    288
    Was geht bereits?! Den Music Maker als Rewire in Cubase?
     
    HerrInspektor, 09.11.08
    #8
  9. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.308
    24308
    MountainKing, 11.11.08
    #9
  10. ALANO

    ALANO Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    25.06.06
    Punkte:
    3.687
    3687
    @JimmyZeePrime, die Vst Plugins von Magix Ressourcen-Fresser??

    Nee find ich eben grad nicht! Du brauchst einen neuen Computer :)

    Ich finds lausig, dass man in der Basisversion nur 8 Vsti einbinden kann!
    Ich habe z.B. auch Probleme mit der Amp Simulation. Da höre ich immer ein Knacksen bevor der Positionszeiger auf das Objekt trifft (könnte aber an meiner Soundkarte AC97 liegen).

    Die Asio Treiber überzeugen mich auch nicht so ganz. Es gibt keinen unterschied zwischen der Low Latency 2007 & 2008, da hätte eine eindeutige Verbesserung gut getan.

    Bitte lest mal mein Problem mit der Amp Simulation, bin ich der Einzige?


    http://homerecording.de/modules/new...90587&forum=36&post_id=828269#forumpost828269
     
    ALANO, 11.11.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.