Mackie Control Alt vs -Neu (pro)

  • Ersteller funkyfloh
  • Erstellt am

funkyfloh
funkyfloh
Registriert
14.03.06
Beiträge
1.427
Reaktionen
221
Punkte
4.574
Moin

da ich schon sehr lange von einer MCU träume, und nun eine relativ günstige, gebrauchte der alten version an der Angel habe, überlege ich ernsthaft "zuzuschlagen".

Nun wollte ich aber vorsichtshalber vorher in die Runde Fragen, wo die Unterschiede liegen zwischen der alten und der neuen version, nicht damit ich nachher den deal bereue (wie so oft... ja ja :p )

Was mir bekannt ist:
Neue version hat eine usb- und 3 [g=32]midi[/g]-Schnitstellen zum anschluss der erweiterungen

Was mich besonders interessiert:
Wie siehts bei der alten version mit der Kompatiblität gegenüber neuerer software, sei es [g=539]Cubase[/g] 4, oder aktuellen Plugins aus?

Lassen die sich mit dem alten Mackie Controller immernoch ansteuern (irgendiwe sicher, aber ist das wesentlich schwieriger?!)

Bezügl. der Qualität, und des Bedienungsumfangs, hat sich ja "offensichtlich" nicht vie geändert, lass mich aber (wenn auch ungern) eines besseren belehren.

vielen Dank für die Antworten schonmal!

NGut's Nächlte gegebenenfalls,

der Floh
 
Grummelrocker
Grummelrocker
Moderator
Ex-Rockstar
Teammitglied
Registriert
02.01.03
Beiträge
8.971
Reaktionen
2.773
Punkte
18.236
Wie Du schon richtig sagst: Der Hauptunterschied ist der Anschluss. Die alte MCU wird per [g=32]MIDI[/g] angeschlossen (-> benötigt 2 [g=32]MIDI[/g]-Kabel, einmal IN, einmal OUT), die neue per USB. Außerdem hat sich die Optik etwas geändert.

Ansonsten ist aber alles gleich geblieben (soviel ich weiß). Ich habe eine "alte" MCU und 2 XTs dazu. Ich kann alles völlig problemlos steuern (aktuell in [g=539]Cubase[/g] 4).
 
funkyfloh
funkyfloh
Registriert
14.03.06
Beiträge
1.427
Reaktionen
221
Punkte
4.574
Ok, danke, das wollte ich hören.

Und wie sieht es aus mit der alten "[g=540]Logic[/g]-Control"?
Ist das im Prinzip das gleiche wie die Control universal, odere wird damit alles umständlicher?!
 
Grummelrocker
Grummelrocker
Moderator
Ex-Rockstar
Teammitglied
Registriert
02.01.03
Beiträge
8.971
Reaktionen
2.773
Punkte
18.236
Die [g=540]Logic[/g]-Control ist mWn die "erste" Variante der MCU. Da steht halt statt "Mackie" "Emagic" drauf. Intern ist das Teil aber identisch. Kann allerdings sein, dass Du da noch ein Firmware-Update (gibts bei Mackie) machen musst, weil die [g=540]Logic[/g] Control anfangs (wenn ich das richtig im Kopf habe!) das Mackie-Protokoll nicht unterstützt hat.
Wobei inzwischen eigentlich jeder [g=540]Logic[/g]-Control-Besitzer das Update gemacht haben müsste. Gibts ja doch schon ein paar Jährchen. Die Chancen dürften also gut stehen, dass das schon erledigt ist ;)
 
funkyfloh
funkyfloh
Registriert
14.03.06
Beiträge
1.427
Reaktionen
221
Punkte
4.574
Ok

dann wäre die nächste frage natürlich, ob das update was kostet, hab dazu folgende seite bei mackie entdeckt, die aber irgendwie uneindutig ist.

Das steht einmal:
2. Falls Sie aber eine [g=540]Logic[/g] Control oder XT mit der Firmwareversion 1.x besitzen und diese mit der Mackie Control Funktionalität versehen möchten, laden Sie sich bitte folgendes kostenfrei [g=32]MIDI[/g] Upgrade herunter.

das klingt gut.

dann steht da aber auch:


2. Besitzen Sie eine Mackie Control, [g=540]Logic[/g] Control oder XT mit einer Firmwareversion 1.x und möchten diese mit allen drei Modi ausstatten ([g=540]Logic[/g] Control Funktionalität, Mackie Control Funktionalität und HUI Mode zur Steuerung von Pro Tools), dann können Sie das Upgrade Kit über mackie.com zum Preis von 99$ zzgl. Steuern/Zoll (falls diese anfallen) und Versand erwerben. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre MMackie Control oder Mackie Control XT nach dem 1. März 2003 gekauft haben, steht Ihnen ein kostenfreies Upgrade Kit zu.

Brauche ich alle Drei "Funktionalitäten"?

Für [g=539]Cubase[/g] reicht mir die "mackie control" Funktionalität, koscht also nix,
für Pro Tools brauch ich "Mackie Hui", koscht also.

wie seht Ihr das!?

Hat jemand Erfahrung?
 
funkyfloh
funkyfloh
Registriert
14.03.06
Beiträge
1.427
Reaktionen
221
Punkte
4.574
was meint ihr?!

sehe ich das richtig?

hat jemand erfahrung in dem thema?
 
Ian_Burger
Ian_Burger
Individualist
Registriert
09.10.08
Beiträge
128
Reaktionen
7
Punkte
176
Guten Abend,

ich habe mir damals eine Mackie-Control-Refurbished gekauft, also eine - so hab ich´s verstanden nach dem TElefonat mit Thomann - überarbeitete, aufbereitete VErsion des alten Modells, dann allerdings mit voller Garantie.

Die allte MCU funktioniert per [g=32]MIDI[/g] und nicht per USB. Deswegen soll die "Auflösung" geringer sein, weil [g=32]MIDI[/g]-Daten nur Werte zwischen 0 und 127 bieten. Bei einer USB-MCU soll das genauer sein. Du findest bei thomann oder musicstore einen Testbericht über die neue MCU, in der das genauer beschrieben wird. ICh rate dir, da mal zu schauen, da findest du gleichzeitig auch AUssagen über das alte Modell - im Sinne von: ein wirklich gutes Gerät ist nochmal ein bisschen besser geworden.

Mein subjektiver Eindruck, allerdings nicht aus dem Vergleich resultierend: Super, ich hab den Kauf nicht bereut! Allerdings bediene ich bislang nur rudimentär Effekte bedient, darauf kann sich meine Aussage nicht beziehen.

Ich hoffe Dir damit geholfen zu haben!

Viele Grüße,
Ian Burger
 
Ian_Burger
Ian_Burger
Individualist
Registriert
09.10.08
Beiträge
128
Reaktionen
7
Punkte
176
Nachgeschoben: Der Test ist bei musicstore zu finden...

Grüße,
Ian Burger
 
funkyfloh
funkyfloh
Registriert
14.03.06
Beiträge
1.427
Reaktionen
221
Punkte
4.574
Hi

danke.
Das mit der höheren auflösung stimmt, und USB ist generll komfortabler und einfacher, aber den doppelten Preis (zu einer gebrauchten alten mcu) ist mir das dann auch nicht wert.

Wie seht Ihr das mit dem Update?!
 
Grummelrocker
Grummelrocker
Moderator
Ex-Rockstar
Teammitglied
Registriert
02.01.03
Beiträge
8.971
Reaktionen
2.773
Punkte
18.236
Zum Update kann ich nicht direkt was sagen. Wie gesagt, ich glaube heutzutage wirds schwer eine MCU *ohne* das Update zu finden ;)

Wegen der höheren Auflösung: Das mag sein, das wußte ich gar nicht, dass die bei der neuen MCU höher ist. Bei der "alten" hast Du halt 127 Schritte. Mir haben die bisher dicke gereicht. Egal ob für Volume, Pan oder sonstige Regler.
 
funkyfloh
funkyfloh
Registriert
14.03.06
Beiträge
1.427
Reaktionen
221
Punkte
4.574
Wie gesagt, ich glaube heutzutage wirds schwer eine MCU *ohne* das Update zu finden

das sagst Du so.

Ich hab eine [g=540]logic[/g] control mit der version 1.02 an der hand.

Kann ich die jetz kostenlos updaten oder nicht!?

Vielleicht hat ja schonmal jemand eine [g=540]logic[/g] control zur mackie control umgebaut....!?

Wär sehr dankbar um Rat!
 
funkyfloh
funkyfloh
Registriert
14.03.06
Beiträge
1.427
Reaktionen
221
Punkte
4.574
ha haaa!!

ich habe jetz eine [g=540]logic[/g] Control mit extender für sehr sehr sehr wenig geld bekommen. firmaware ist 1.0

Jetz will ich da dieses [g=32]Midi[/g]-Update zur Mackie Control Funktionalität (mackie webseite s. obiges posting) drauf spielen, und dann damit [g=539]cubase[/g] ansteuern. (theoretisch sollte das lt. mackie webseite gehen)

Geht das auch praktisch!?

Hat das jemand schonmal so gemacht?

Oder brauche ich dann doch das upgrade-Kit?

Grüße,
Floh
 

Ähnliche Themen

BleRi
Antworten
12
Aufrufe
713
Grummelrocker
Grummelrocker
Marko-Rockvoice
Antworten
1
Aufrufe
305
DJGravityBochum
D
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben