Mackie Big Knob Studio und SM Pro TB202 Richtig anschließen

  • Ersteller Trecording
  • Erstellt am
T

Trecording

Registriert
12.01.22
Beiträge
64
Reaktionen
6
Punkte
91
Hey ich habe ein Mackie Big Knob Studio und SM Pro TB202 in Verbindung mit einem Sm7b.

Ich habe eine Frage zum Anschießen.... #

Sm7b mit XLR ins SM Pro (dann 48v an) und von da mit XLR in ins Mackie ( Phantomspeisung aus)?

Weil bekomme auf diesem Weg kein Ton aus dem Preamp
 
Zuletzt bearbeitet:
öhm... das mic ist dynamisch und braucht keine phantompower.

lies doch mal die bedienungsanleitung...
 
Yo wieder was gelernt.... muss ich dennoch am Big Knob die Phantomspeisung einschalten? weil Ton bekomme ich immer noch nicht
 
1. Der XLR-Eingang am Mackie ist zwar ein Mikrofon-Eingang, aber kein Eingang für den Output von Mikrofonvorverstärkern.
Will sagen: Der TB202 liefert Line-Pegel.
Also nimmst Du ein Klinkenkabel vom Ausgang des TB202 zur Combo-Buchse des Mackie. Steckerform auf beiden Seiten TRS-Klinke.

2. Alle anderen Inputs am Mackie deaktivieren - nur Inputs 1/2 aktivieren. Kannst Du jetzt einen Ausschlag an den Input-LED's sehen? Evtl. die Mic/Line/Inst-Regler weiter aufdrehen.

3. Immer noch kein Pegel? Siehst Du einen Ausschlag bei den Meter-LED's des TB202. Hast Du beide Kanäle getestet? Andere Kabel?

Berichte mal.
 
Ich habe jetzt einfach das Preamp gewechselt... nichts hat geholfen das TB 202 zeigt auch keinerlei Pegel an.... denke ich wurde gescammt mit müll xD

Das neue Preamp läuft ohne Probleme, zeigt Pegel an usw.
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
Antworten
1
Aufrufe
3K
bafc24
bafc24
S
Antworten
2
Aufrufe
655
Sossenbinder
S
S
Antworten
7
Aufrufe
2K
twinnpeaks
twinnpeaks

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben