Information ausblenden

Mac und Zubehör

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MeisterDerTriangel, 18.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. MeisterDerTriangel

    MeisterDerTriangel Themenersteller

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    2
    Hallo,

    ich würde gerne anfangen am Rechner Musik zu machen.

    An Audio bin ich nicht besonders interessiert, da ich lediglich in der Schule mal die Triangel spielen durfte. Zu mehr hat es nicht gereicht. Das hat allerdings auch daran gelegen, dass ich keinen Bock auf Instrumente hatte. Aber Computer find ich gut.

    Welchen Mac sollte ich mir kaufen?

    Macbook (ab dem Mittleren)
    MacBook Pro 15
    iMac 20

    Was brauch ich sonst noch?

    Logic 8
    Keyboard (welches?)
    Audio/Midi-Interface (welches?)
    Monitore (kann ich stattdessen die Boxen meiner Stereoanlage nutzen?)
    Externe Festplatte (warum soll man beim Aufnehmen eine externe Festplatte nutzten?)
    Soundkarte (was taugt die, die im Mac drin ist?)

    Ist das alles? Singen will ich nicht. Brauch deshalb kein Mikro.

    Ich würde mich freuen, wenn eure Antworten auf Deutsch wären. D.H. erklärt bitte alles mal SEHR einfach. Dies ist schließlich eine Newbie-Kaufberatung.

    Danke schonmal im Voraus.

    Tschüss mit Ö!
     
    MeisterDerTriangel, 18.08.08
    #1
  2. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    hi


    - du suchst sicher einen ein midi-keyboard - kein normales keyboard
    - du kannst deine hifi boxen fürs erste nutzen, wenn es an geld mangelt
    - ich nehme nicht auf einer externen platte auf - die nehm ich nur zum sichern
    - ein audiointerface ist quasi das selbe wie eine soundkarte


    alles was du brauchst findest du viel-diskutiert, wenn du begriffe wie "aktiv monitor" oder "audiointerface" bzw "midikeyboard" in die suche eingibst.

    viel spaß
     
    DaddyDufte, 18.08.08
    #2
  3. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.719
    12719
    Hi
    im Prinzip kannst Du auch mit einem Mac + MIDI Keyboard und mehr RAM Musik machen. Es kommt immer drauf an was Du investieren möchtet und was Du wirklich brauchst.
    Wenn Du Lust hast kannst Du Dich mal bei uns <a href="mailto:fg@audio-workshop.de">melden</A>, wir stellen komplette Homestudio Setups mit Macs zusammen.
     
    frankye, 19.08.08
    #3
  4. herrNick

    herrNick

    Registriert seit:
    17.03.06
    Punkte:
    235
    235
    Das brauchst Du am Anfang ganz sicher nicht. Auf dem Mac (egal welcher es wird) ist mit GarageBand bereits ein Programm vorinstalliert, dass Dir einen schnellen Einstieg ins Homerecording bietet und Dich ziemlich lange sehr zufrieden stellen wird.

    Ciao,

    herrNick
     
    herrNick, 19.08.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.