??m-audio fast track ultra 8r??


R
ruin
Registriert
04.03.09
Beiträge
29
Reaktionen
4
Punkte
50
hallo allerseits!

für mein macbook alu suche ich ein gescheites usb digital interface mit so vielen spuren wie möglich. nach meinen recherchen gehts bei usb interfaces nur bis 8 spuren. oder liege ich da falsch?

ich habe das m-audio fast track ultra 8r ins auge gefasst und wollte mal nachfragen ob hier im forum schon jemand damit erfahrungen gemacht hat. vor allem in kombination mitm macbook. ich habe nämlich von nem kollegen gehört dass der usb-anschluss bei diesem gerät probleme bereitet.

danke für eure hilfe!

p.s.: ich hoffe ich bin im richtigen forum für sowas- wenn nicht dann bitte einfach den eintrag verschieben.
 
kickback
kickback
Registriert
14.12.05
Beiträge
21.120
Reaktionen
1.512
Punkte
71.624
nach meinen recherchen gehts bei usb interfaces nur bis 8 spuren. oder liege ich da falsch?

Ja, liegst du. Siehe zB Tascam 1641 oder Motu 828mkII
 
R
ruin
Registriert
04.03.09
Beiträge
29
Reaktionen
4
Punkte
50
sorry,
meinte eigtl. 8 [g=15]xlr[/g]-eingänge.

ich möchte nämlich drums mit mehr als nur 8 mikros aufnehmen. aber dazu werd ich wohl ein mischpult benötigen oder?

gruß.
 
2
2mk
Registriert
30.01.17
Beiträge
951
Reaktionen
11
Punkte
1.021
ruin schrieb:
sorry,
meinte eigtl. 8 [g=15]xlr[/g]-eingänge.

ich möchte nämlich drums mit mehr als nur 8 mikros aufnehmen. aber dazu werd ich wohl ein mischpult benötigen oder?

Ein Interface mit mehr als 8 Eingängen, siehe z.B. die oben genannten. Dazu brauchst du dann natürlich Vorverstärker (die könnten aus einem Mischpult sein - über Direct Out oder [g=84]Insert[/g]-Sends eines Mischpults) und evtl. Analog-Digital-[g=60]Wandler[/g], wenn das Interface nicht genug Analog-Eingänge hat
 
R
ruin
Registriert
04.03.09
Beiträge
29
Reaktionen
4
Punkte
50
danke für die tipps.

@ 2mk: aber es geht doch bei usb-interfaces nur bis max. 8 [g=15]xlr[/g] eingänge. oder kennst du ein modell mit mehreren?

könnte ich nicht auch mit sagen wir mal 10 mikros in ein analoges mischpult gehen und dann daraus mit 2 [g=15]xlr[/g] in ein 2 kanaliges interface?
 
kickback
kickback
Registriert
14.12.05
Beiträge
21.120
Reaktionen
1.512
Punkte
71.624
könnte ich nicht auch mit sagen wir mal 10 mikros in ein analoges mischpult gehen und dann daraus mit 2 [g=15]xlr[/g] in ein 2 kanaliges interface?

Klar, gar kein Problem...



...nur kannst du die einzelnen Mic-Signale nachher nicht mehr bearbeiten ;)
 
C
caleb
Registriert
30.01.17
Beiträge
1.897
Reaktionen
13
Punkte
1.987
Wenn du dir ein Interface mit 8 analogen und 8 [g=131]ADAT[/g]-Eingängen holst (z.B. Focusrite Saffire Pro40, weiss aber grad nich wie das zu MACs kompatibel ist) dann kannst du nen 8-kanaligen Preamp mit Digitalwandler davorstecken und hast insgesamt 16 Kanäle die du getrennt aufnehmen kannst.

Als günstigen digitalen Preamp würd ich den Presonus Digimax D8 empfehlen, als Low-Budget-Lösung den Behringer ADA8000, ansonsten sind finanziell und qualitativ nach oben keine Grenzen gesetzt würd ich behaupten. :)
 
tomric
tomric
Rocker
Registriert
10.12.06
Beiträge
10.296
Reaktionen
1.729
Punkte
35.505
Sowas wie das Tascam plus nen Mehrkanal-Preamp oder alternativ z.B. Motu 828 USB-Variante und dazu einen Mehrkanal-Preamp mit AD/DA-[g=60]Wandler[/g] via [g=131]Adat[/g]...
 
R
ruin
Registriert
04.03.09
Beiträge
29
Reaktionen
4
Punkte
50
verdammt! ich dachte ich hätte dann trotzdem alle 8 spuren im [g=18]mac[/g] drin. das heißt wenn ich 10 spuren im [g=18]mac[/g] haben will benötige ich auch zwingend ein 10 kanaligen ad-[g=60]wandler[/g]? wäre das nicht z.b. beim motu 828 usb der fall?
 
kickback
kickback
Registriert
14.12.05
Beiträge
21.120
Reaktionen
1.512
Punkte
71.624
verdammt! ich dachte ich hätte dann trotzdem alle 8 spuren im [g=18]mac[/g] drin.

Und wie sollte das funktionieren? :kratzamkinn:

Ja, du brauchst zumindest die Anzahl Kanäle, die du als einzelne Spuren aufzeichnen willst.
 
R
ruin
Registriert
04.03.09
Beiträge
29
Reaktionen
4
Punkte
50
wir haben ma im proberaum aufgenommen. da sind wir, wenn ich mich recht entsinne, mit 8 mikros innen mischpult, dann in dieses 2 kanalige edirol (fa-101)rein und dann innen laptop mit fw.

aber kann schon sein dass er dann die einzelnen drum spuren später im laptop net mehr bearbeitet hat...obwohl ich eigtl. davon ausgegangen bin.
???

habe ich das richtig verstanden: z.b. mitm behringer ada 8000 mit [g=131]adat[/g] ans z.b. 4 kanalige usb interface anschließen und dann hab ich 12 spuren im rechner?

danke.
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
10
Aufrufe
392
DUBmatze
DUBmatze
Wird schon
Antworten
8
Aufrufe
461
notebynote
notebynote
mathiasbx
Antworten
70
Aufrufe
2K
danam
D
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben