Information ausblenden

M-Audio Audiophile 2496 - Keine Signale in Cubase

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Hum, 13.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Hum

    Hum Themenersteller

    Registriert seit:
    07.11.05
    Punkte:
    13
    13
    Hi,

    ich hab ein Problem:

    Keinerlei Signale in Cubase.

    Und ich weiß noch nichtmal, woran das liegt.

    Erstmal den Aufbau, den man mal zugrunde legen sollte ;)

    Da wären:

    Computer, WIN XP Prof Service Pack 2 mit Audiophile 2496, in dass ein Cinch kabel in Audio in L/R geht.

    Ein POD II, aus dem jeweils aus Left und Right Output ein Klinkenkabel an die Cinch Anschlüsse geht. Also das Kabel geht zusammen und bildet nur ein Kabel.

    Einen Bass, der aufgedreht ist und am POD im Input hängt.

    Jetzt zur PC-Konfiguration:

    Die Soundkarte ist isntalliert und ich kriege im M Audio Delta Control Panel auch bei H/W IN 1/2 und Master Volume ein Signal, wenn ich was auf dem Bass spiele.

    Jetzt zu Cubase:
    Beim ASIO Multimedia Setup verliere ich mehrmals die Sync, aber alle Ausgangs- und Eingangsanschlüsse sind Aktiv, aber nur beim Ausgangsanschluss M-Audio Delta AP Mulit ist die Synchronisations Referenz auf JA.

    Nun zu dem eigentlichen Cubase ;)

    Erstmal "Neues Projekt" --> Leer
    dann direkt F4 gedrückt und bei Eingänge und Ausgänge den BUS jeweils gelöscht, POD genannt und auf Mono umgestellt, mit 1 Analog In 1 Delta-AP und 1 Analog Out 1/2 Delta-AP.

    Anschließend eine Mono Audio Spur erstellt und bei in: und out: steht auch jeweils Mono In und Mono Out.

    Wenn ich nun F3 drücke für die Mixer sehe ich zwar die Audiospur, aber wenn ich was spiele kommt keinerlei Signal.

    Genauso ist es auch wenn ich auf Record Klicke, dann passiert gar nix, weder der Läufer beginnt sich zu bewegen, noch irgendetwas.


    Woran kann das liegen?

    Wäre echt super, wenn mir da jemand helfen könnte, denn der Kram war echt schweineteuer und ich wäre schon ganz froh, wenn das laufen würde :/ Ansonsten verkauf ich den Kram nämlich wieder...

    Vielen Dank also an alle, die ne Lösung parat haben!

    Gruß

    malte
     
    Hum, 13.02.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Hallo !
    Diesen Quatschtest kannst Du einfach wegdrücken. Einfach ignorieren.
    Mach Dein Cubase auf und schau Dir das hier an.
    Überall wo was von Phase 22 steht, denkst Du Dir einfach Dein Audiophile rein.
    Alles klar ?
    Also einfach nur bissel mitdenken jetzt.

    ( Ich will das jetzt nicht für jede verdammte Audiokarte extra machen )

    Und wenn das alles nichts hilft, dann verkauf einfach Deine Karte und hol Dir eine PHASE 22 ! :D :D :D

    [​IMG]

    Und wenn Du das alles eingestellt hast, dann mußt Du natürlich auch noch auf [ÜBERNEHMEN] drücken, sonst bleibt alles so wie es war !!
     
    fmo, 13.02.06
    #2
  3. Hum

    Hum Themenersteller

    Registriert seit:
    07.11.05
    Punkte:
    13
    13
    Hi!

    Schonmal danke für die Hilfe. War alles bereits so eingestellt, nur eine Sache ist mir gerade aufgefallen:

    Nachdem ich auf Übernehmen geklickt habe ist die Ausgangslatenz insgesamt auf 40292618.662 ms hochgegangen.

    Woran könnte das liegen?

    Funktionieren tut es übrigens noch nicht :/

    €:
    Was kostet denn deine Karte? Und wo gibt es die? ;)

    Könnte das mit der Ausgangslatenz auch daran liegen, dass ich momentan noch keine Kopfhörer oder sonstiges angeschlossen habe? Eher nicht, oder?
     
    Hum, 13.02.06
    #3
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Sorry, aber mir ist völlig schleierhaft, was Du da eingestellt hast.

    Wenn alles so eingestellt wäre, dann hättest Du auch ganz sicher kein Problem und außerdem auch eine gute Latenz.
    Also frage ich mich jetzt natürlich, ob meine Bildergeschichte immer noch zu schwierig war...

    Du hast das nicht so gemacht, wie ich es beschrieben habe.

    Mach es einfach nochmal.
    Das muß klappen.
    Anders geht es nämlich garnicht.
     
    fmo, 14.02.06
    #4
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    40292618.662 ms ??


    2 Tage Latenz ?

    Neuer Weltrekord ...
     
    fmo, 14.02.06
    #5
  6. Hum

    Hum Themenersteller

    Registriert seit:
    07.11.05
    Punkte:
    13
    13
    Hi.!

    Inzwischen ist mit meiner Latenz wieder alles in Ordnung, war wohl nur nen Grafikfehler. Konnte es jedenfalls nicht reproduzieren.

    Ich habe alles E X A K T so gemacht, wie auf den Bildern. Nützt aber nix. Und ich hab davor NICHTS anderes eingestellt. Dafür versteh ich einfach noch viel zu wenig von der Materie, als dass ich da sinnlos rumklicke.

    Habs inwischen ein zweites und drittes Mal geklappt, nützt aber auch nix.

    Aber noch was interessantes dazu: Habe mir mal das kostenlose Programm Kristal gezogen. Dort kann ich Sachen einspielen. Hört man dann zwar nur ganz ganz leise und in schlechter Qualität, aber es kommt was raus.

    Nur in Cubase nicht... und das war schweineteuer :(
     
    Hum, 14.02.06
    #6
  7. Hum

    Hum Themenersteller

    Registriert seit:
    07.11.05
    Punkte:
    13
    13
    Bin ich der Erste, der ein solches Problem hat?
     
    Hum, 15.02.06
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.