Information ausblenden

M-Audio 1010 LT vs. S-ATA DVD-Brenner

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Swazzey, 13.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Swazzey

    Swazzey Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.05
    Punkte:
    1.785
    1785
    Tachinger...

    Habe ein außer-Studio-technisches Problem mit meiner Soundkarte... klingt komisch... ist es auch - ich erklär mal...

    Ich bin nicht sicher, seit wann ich das Problem eigentlich habe - ist mir erst kürzlich aufgefallen...

    Jedes Mal wenn ich z.b. Daten von CD/DVD auf die Festplatte kopiere und parallel dazu Musik höre, schmiert der Sound quasi komplett ab. Es hört sich ungefähr so an, als ob man mit EXTREEEEEMMM niedrieger Latenz 400.000 Spuren mit nem Haufen Effekten abspielt... also - Sound extrem langsam, verzerrt und mit knacksern... das volle Programm... ist mit Abbrechen des Kopiervorgangs augenblicklich vorbei und läuft wieder normal.

    Genauso: Beim Anschauen einer DVD auf dem Rechner ist der Sound auch gestört - zwar nicht halb so schlimm aber es zerrt auch komisch und hakt und knackst.

    Es scheint also irgendwie ein Problem zwischen Soundkarte, Mainboard und DVD-Laufwerk zu geben.
    Allerdings habe ich von Hardware nicht so RICHTIG viel Ahnung und weiß daher nicht, was ich da machen kann/soll.

    Die Hardware um die es geht:

    Mainboard: Gigabyte S-Series P35-DS3P, Intel P35 Chipsatz und 775 Socket
    Brenner: TSSTcorp CD/DVD SH-S183L (S-ATA Brenner)
    Soundkarte: M-Audio Delta 1010 LT

    Mainboard-Treiber habe ich grade aktualiesiert
    Die Soundkarte-Treiber sind noch aktuell und Treiber / Firmware o.ä. für den Brenner habe ich nichts gefunden...

    Hab ihr ne Idee?

    Danke

    Swazzey
     
    Swazzey, 13.07.08
    #1
  2. Swazzey

    Swazzey Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.05
    Punkte:
    1.785
    1785
    push
     
    Swazzey, 14.07.08
    #2
  3. werner_o

    werner_o

    Registriert seit:
    16.10.06
    Punkte:
    1.842
    1842
    Versuche mal einen anderen PCI-Slot für die M-Audio Delta 1010 LT - mehr fällt mir dazu momentan leider nichts ein außer das SATA-Kabel zum Brenner mal räumlich anders zu legen.

    Gruß
    Werner
     
    werner_o, 15.07.08
    #3
  4. lost

    lost

    Registriert seit:
    29.12.06
    Punkte:
    556
    556
    Ich glaube, solche Probleme können (manchmal) auftreten, wenn 2 oder mehr Geräten gleichzeitig der gleiche IRQ zugeordnet ist. check das mal im Gerätemanager. Sollte das der Fall sein, ist die einfachste Lösung wirklich das ausprobieren verschiedener Steckplätze...ansonsten wirds kompliziert^^
     
    lost, 15.07.08
    #4
  5. derchris

    derchris

    Registriert seit:
    01.03.04
    Punkte:
    2.067
    2067
    Koennte auch sein das die Festplatte (und/oder das DVD-LW) im PIO-Mode laufen.

    Hast du auch weitere Probleme wenn du was kopierst, oder nur beim Sound abspielen?

    gruss, Chris
     
    derchris, 15.07.08
    #5
  6. Swazzey

    Swazzey Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.05
    Punkte:
    1.785
    1785
    Steckplatz und IRQs werde ich bei nächst-bester Gelegenheit mal ausprobieren - bin grad ziemlich im Stress, aber schon mal vielen Dank für die Antworten :) Ich halte euch auf dem Laufenden... für den Fall, dass es noch andere mit diesem Problem geben sollte ;)

    @derchris
    Probleme macht NUR der Sound - andere Sachen wären mir jetzt nicht aufgefallen - irgendwas spezielles worauf ich mal achten sollte?
    Was ist der PIO-Mode und wo finde ich das?

    Swazzey
     
    Swazzey, 16.07.08
    #6
  7. Swazzey

    Swazzey Themenersteller

    Registriert seit:
    07.09.05
    Punkte:
    1.785
    1785
    HA! Habs!! ;) - Hab die Soundkarte in den anderen PCI-Slot gesteckt - seitdem läuft die Soundkarte auf IRQ20 und die S-ATA-Controller auf IRQ19 und alles is gut.

    Ich danke euch!

    Swazzey
     
    Swazzey, 20.07.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.