Love Of My Life (Queen) Fingerstyle Solo Gitarren Version

  • Ersteller Jimmy Quango
  • Erstellt am

Jimmy Quango
Jimmy Quango
Newcomer
Registriert
23.06.20
Beiträge
430
Punkte Reaktionen
378
Punkte
1.641
Moin zusammen,

habe mich an einen meiner absoluten Lieblingstitel gewagt und versucht, die Nummer mit der Solo Akustik Gitarre abzubilden:



Beste Grüße aus Hamburg,

Jimmy
 
Audiotic
Audiotic
Sample Schubser
Registriert
11.07.14
Beiträge
1.189
Punkte Reaktionen
1.743
Ort
Hamburg
Punkte
7.559
Moin,

toll performed und klanglich schöne Aufnahme!
Vielleicht n Ticke zu viel Hall....? Das Video ist nicht ganz synchron mit dem Audio, trabt ein bisschen voraus.

Gute Arbeit...
 
33eins
33eins
Ex-Rockstar
Registriert
04.11.20
Beiträge
229
Punkte Reaktionen
104
Ort
Böblingen
Punkte
544
Als eingefleischter E-Musiker ... einfach nur Hut ab ... der selige Freddie sendet Dir ein Smiley ... :)
 
Dodo_I
Dodo_I
Ex-Rockstar
Registriert
09.11.10
Beiträge
6.901
Punkte Reaktionen
7.162
Punkte
29.148
Sehr sehr schön. Wie alle Deine Sachen.
Ist auch ein komplexes Stück. Und ne große Linke braucht man auch ... 😉
Bei Birelli Lagrène hätte ich vielleicht gesagt, dass die ein oder andere Betonung fehlt.
Das ist aber trotzdem saugut gespielt. Ich wollt, ich könnte sowas. Am Lagerfeuer. Ich hätte immer die heißesten Bräute am Start.
Aber ich schweife ab.

Technisch: Durch den "Exciter" oder die Betonung der hohen Mitten kommen natürlich auch die "Knacker" deutlicher.
Und ja. N Tacken weniger Hall.
Ist aber nicht so wichtig.
So als sagte man Pablo Picasso, dass der eine Pinselstrich am rechten unteren Bildrand etwas zu dick aufträgt ...
 
Jimmy Quango
Jimmy Quango
Newcomer
Registriert
23.06.20
Beiträge
430
Punkte Reaktionen
378
Punkte
1.641
Moin,

toll performed und klanglich schöne Aufnahme!
Vielleicht n Ticke zu viel Hall....? Das Video ist nicht ganz synchron mit dem Audio, trabt ein bisschen voraus.

Gute Arbeit...
Vielen Dank für Deine tolles Feedback Audiotic!! Das freut mich.
Tja - das mit dem Hall ist wohl eine meiner großen Schwächen. Ich selbst liebe es halt... ;-)

Beste Grüße,

Jimmy
 
Jimmy Quango
Jimmy Quango
Newcomer
Registriert
23.06.20
Beiträge
430
Punkte Reaktionen
378
Punkte
1.641
Jimmy Quango
Jimmy Quango
Newcomer
Registriert
23.06.20
Beiträge
430
Punkte Reaktionen
378
Punkte
1.641
Sehr sehr schön. Wie alle Deine Sachen.
Ist auch ein komplexes Stück. Und ne große Linke braucht man auch ... 😉
Bei Birelli Lagrène hätte ich vielleicht gesagt, dass die ein oder andere Betonung fehlt.
Das ist aber trotzdem saugut gespielt. Ich wollt, ich könnte sowas. Am Lagerfeuer. Ich hätte immer die heißesten Bräute am Start.
Aber ich schweife ab.

Technisch: Durch den "Exciter" oder die Betonung der hohen Mitten kommen natürlich auch die "Knacker" deutlicher.
Und ja. N Tacken weniger Hall.
Ist aber nicht so wichtig.
So als sagte man Pablo Picasso, dass der eine Pinselstrich am rechten unteren Bildrand etwas zu dick aufträgt ...
Ganz herzlichen Dank für Deine motivierende Kritik an meinem Gedudel lieber Dodo!! :)
Habe das Ding noch nie am Lagerfeuer gespielt - aber das muss ich wohl dringend ändern. Bei meiner letzten Session am Strand wurde ich lediglich nach Kippen gefragt.. ;-)

Der Hall Fetisch ist wohl meine große Schwäche und ich nehme mir eigentlich immer vor, es etwas weniger dick aufzutragen. Aber dann, und so ist das wohl mit Fetischen, übernimmt der Autopilot...

Beste Grüße,

Jimmy
 

Ähnliche Themen

 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben