Information ausblenden

logic

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von Tomas, 23.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tomas

    Tomas Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.04
    Punkte:
    74
    74
    Oah Ende Leute bin hier echt am verzweifeln.
    Folgendes Problem.
    Ich habe in Scope 4.5 ( creamware ) ein zweites sequencer midi source Modul eingebunden ( sequencer midi source 2 ).
    Hierrüber möchte ich Logischerweise 16 neue Instrumente von logic aus in scope ansprechen. In logic 4.8.1 habe ich nun 16 neue parts erstellt mit dem Ausgang " creamware midi in/out 2 ". Blöderweise haben sich nun die parts mit dem voriegen Ausgängen " creamware ..... out 1 " auch in 2 geändert.
    Sprich ich kriege es nur hin 16 parts auf 1 oder auf 2 zu routen aber nicht 16 auf 1 und 16 auf 2.
    Wo liegt das Problem?
    Wäre dankbar für einpaar nützliche Tips.
    P.s.: Laufen tuht das ganze auf XP

    Gruß, Tomas
     
  2. Tomas

    Tomas Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.04
    Punkte:
    74
    74
    Moin allerseits,
    keiner nen Tip für mich?
    Kann mir garnicht vorstellen das das nicht machbar ist verschiedene midiausgänge anzusprechen.
     
  3. mikesilence

    mikesilence

    Registriert seit:
    16.01.04
    Punkte:
    3.821
    3821
    Erstell erstmal im Environment ein neues Multi-Instrument dem Du dann den anderen Midi-Out zuweist.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.