Information ausblenden

Live-Gesang...Schreihals braucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "Sprache & Gesang" wurde erstellt von Cablebob, 02.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Cablebob

    Cablebob Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Was kann man tun, um die Stimme bei Extrembelastungen
    zu schonen, oder zu regenerieren??

    beim NORMALEN Singen...
    Dass man Resonanzraum im Mund machen muss
    und die Stimme ausm Bauch kommt, etc... ist mir schon bekannt.

    Nun ist es aber so, dass wir eine Mischung aus schlimme Augenwurst Shouting Metal
    und ruhigen radiohead anmutenden Songs spielen, was ich alles unter einen Hut kriegen muss.

    Beispiel: Ein Song mit viiiiiel Geshoute und lautem kratzigen Gesang
    im brachialen Refrain geht zuende und danach kommt
    direkt ein Song, bei dem gedämpftere Stimme mit hohen Lagen gefragt ist.
    Das gestaltet sich schwierig.

    Gibt es Mittel, die den akkuten Schtimmverschleiß etwas unterdrücken
    oder vielleicht

    Shouting und Brüll-Gesangstechniken, die sich weniger destruktiv
    auf die Stimme auswirken??

    Wäre echt dankbar für ein paar Tips

    L.G.
    Clemens
     
  2. Downtime

    Downtime

    Registriert seit:
    28.10.05
    Punkte:
    1.281
    1281
    Machs wie wir

    a) auf der letzten Scheibe: Schrei einfach nur, vergess den Gesang

    oder

    b) auf der kommenden Scheibe: Lass den Basser live eine Sache übernehmen (gesetzt den Fall er ist so heiß drauf wie unserer)

    ;) Down
     
  3. Cablebob

    Cablebob Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Ich glaube, wenn ich bei so ruhigen Gitarrenpop Sachen
    schreihe, werden mich erstens meine Bandkollegen steinigen,
    zweitens wird mich das Publikum steinigen,
    drittens werde ich mich selbst steinigen, nachdem
    ich einen Mitschnitt gehört habe, auf dem
    ich unsere schönen ruhigen Lieder kaputt mache.
    Gibt es keine andere Lösung?
     
  4. Downtime

    Downtime

    Registriert seit:
    28.10.05
    Punkte:
    1.281
    1281
    Ich würde dich nicht steinigen, ich fänd das gut ;)

    Im Ernst: Benutz mal die Suchfunktion, Shout-Techniken (vor Allem der Energiespar-Aspekt) wurden hier schon des öfteren diskutiert, da waren einige Tips dabei ( die ich mir, meines Zeichens Gitarrero, aber nicht gemerkt habe, sorry)

    Down
     
  5. chrisch

    chrisch

    Registriert seit:
    24.10.05
    Punkte:
    503
    503
    VOOORRRSICHT. Die Stimme geht nur noch 2-3 Jahre (wenn überhaupt) mit, dann ist sie im Ars....

    mache es so, wie Deine Stimme es am besten verträgt. Evtl. musst Du lernen Dich bei den "Hammerstücken" etwas zurück zunehmen, um bei den etwas seichteren Songs noch ordentlich singen zu können.

    Das erfodert allerdings Training und Disziplin.

    Gruß
    Chrischan
     
  6. Cablebob

    Cablebob Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    das Problem ist, dass einige Stücke ohne WUAAAAH nicht funktionieren,
    da Tiefton Riffs nicht mit Frank Sinatra Vocals zusammenpassen.
     
  7. schreihals

    schreihals

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    364
    364
    hey Cablebob,
    habs mir nicht richtig durchgelesen, aber allen "schreihälsen" (hehe cooles wort) kann ich nur empfehlen, "ZEN OF SCREAMING" ist ne "lern"-dvd zum schreien! besorg sie dir bei bekannten internet recherchen wirst du da was finden! anders bekommste das in deutschland nicht! bei fragen PM!
     
  8. JanMoser

    JanMoser

    Registriert seit:
    05.11.07
    Punkte:
    490
    490
    naja du kannst versuchen das "böse" technisch reinzubringen...weniger schreien, dafür einen pitch-shifter und ein distortion einsetzen...wenn ihr nen Tonmann eures Vertrauens dabeihabt, kann der das über einen MIDIController oder ein MIDIPedal pro Song ein- und ausschalten...denke langfristig ist das das stimmschonendste
     
  9. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Hab mal bei mir im Studio ne Band gehabt, die haben sich, wenn die Stimme zum kratzen angefangen hat, einfach n paar rohe Eier in nem Glas verquirlt und das dann getrunken. Pfuih sag ich da, aber bei denen hats geholfen. Vielleicht liegt das aber auch an den 20 Dosen Bier, die sie während den Aufnahmen konsumiert haben - Oder an der Mischung Bier-Eier??????
     
  10. schreihals

    schreihals

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    364
    364
    ich kenns bei mir, das ich bei den proben immer Tee trinke und danach auch .... in den proben 80% geben, keine 100%! auf der bühne genau so, vielleicht wenn man danach keine shows mehr hat 100%, aber sobald die stimme lange halten soll bitte nicht 100% geben! klingt zwar sau geil, aber macht dir nur die stimme kaputt :) hab ich jetzt auch letztens erst lernen dürfen, nachdem mit mein HNO arzt sagt.... "wenn sie weiter so machen, dann haben die in 2 jahren keine stimme mehr .... " naja 2 wochen nicht gesungen, nicht geschriehen, nur normal geredet, schon war alles wieder gut!

    ausserdem kenn ich zwei krass unterschiedliche leute, der eine konnte ohne bier nicht schreien im studio, und der andere war nackt und hatte tee in der kabine :D also probieren geht pber studieren ;)

    und ZEN OF SCREAMING angucken!


    ZEN OF SCREAMING - Trailer bei Youtube!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  11. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    @schreihals
    http://www.amazon.com/Zen-Screaming-Vocal-Instruction-Breed/dp/B000AVZVTY/

    Seit wann liefert Amazon.com (nicht .de) nicht mehr nach Deutschland? Ich hab, zugegeben, vor nem guten Jahr einen Film dort bestellt, weil ich ihn auf englisch auf keiner -mir bekannten- deutschen Seite gefunden habe.
    Hat zwar ein paar Tage gedauert, aber der Film kam.

    Was du tust, ist -meines Wissens- Anstiftung zu einem Verbrechen, und das öffentlich. Raubkopieren ist kein Kavaliersdelikt mehr, schon vergessen?

    Aber wenn ich mich irre, klärt mich bitte drüber auf!
     
  12. schreihals

    schreihals

    Registriert seit:
    14.07.07
    Punkte:
    364
    364
    ja caleb, ist ok, du bekommst gleich von mir den hilfs scherrif stern .... meine fresse, ich hab ihn nicht dazu angestiftet, ich hab ihm lediglich gesagt das man es sich auch andersweitig besorgen kann .... ich habs nicht von amazon und nicht ausem web, sondern mir hat die dvd ein freund aus amiland mitgebracht, nachdem ich sie mir im web gezogen habe und begeistert war davon .... also immer easy....
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.