Information ausblenden

Latenzzeit (altes Leid)

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Sherman, 29.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sherman

    Sherman Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    15
    15
    Hallo Freunde,
    seit langem befasse ich mich wieder mit dem Homerecording.Dazu nutze ich noch das steinalte Cubase VST 5.1 .Ich gehe mit der "Streitaxt" über ein "Edirol" USB Audio interface ind den Rechner.(Amd 2800+;1Gig RAm;Creative Soundblaster)
    Blöderweise werde ich die Latenzzeit von 46 (!)ms nicht los,zwar rechnet Cubase das wieder runter,beim einspielen ist es dennoch störend.
    Kann ich dem irgendwie beikommen, wenn ja wie?
    Ich habe das Handbuch studiert,das brachte mir leider nur nicht den gewünschten ERfolg.
    Ich wäre um jede Hilfe dankbar,solltet ihr Pics von Einstellungen benötigen,...gerne.

    Die Suche habe ich übrigens auch genutzt, nur bin ich nicht zu entsprechenden Themen bzw Lösungen gelangt.

    Greetz
     
  2. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739
    Grüße.


    ich verstehe nicht ganz..... Du nutzt ein edirol interface, nennst aber als rechnerkonfiguration einen soundblaster... sollte die edirol nicht ihren eigenen audio-karten-treiber haben? auf jeden fall solltest Du einen asio-treiber nutzen. ich nehme an, dass edirol einen eigenen asio-treiber mitliefert, ansonsten hilft vielleicht die alte eierlegende wollmilchsau asio-4-all. ;)


    Der Gruß

    Griffin
     
  3. Sherman

    Sherman Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    15
    15
    Edirol selber hat keinen Treiber mitgeliefert,das heißt es wurde logischerweise von Windoof erkannt und Steinberg hat mir den Asio Treiber auf die Platte gelegt.Ich fahre also mit einem Vollduplex.46ms sind dennoch so hoch ,das ja irgendwas schief laufen muß.....??
     
  4. coldplanet

    coldplanet

    Registriert seit:
    06.06.05
    Punkte:
    593
    593
    kinder die rechner werden immer besser und irgendwann wird uns die latenz scheissegal sein
     
  5. Electric-Ric

    Electric-Ric

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    1.340
    1340
    Genau, wir brauchen uns ja nurnoch ein paar Jahre mit der Latenz rumschlagen... also was macht ihr jetzt schon so ein Theater?
    Diese Ungeduld.. :nonono: :D

    mfg Electric-Ric
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.