LASS 2.0

Dieses Thema im Forum "Filmmusik & Orchestral" wurde erstellt von cocoa_magazin, 10.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. cocoa_magazin

    cocoa_magazin Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.10
    Punkte:
    256
    256
    Wer von Euch hat LASS 2.0 schon installiert? Ich habe viele Fragen :)

    Gestern Nacht habe ich bis 1 Uhr am PC gesessen und LASS 2.0 installiert. Leider benötigt man dazu auch einen neuen Sampler, nämlich Kontakt 5, den man wiederum nicht laden, sondern sich nur per Post zusenden lassen kann... Also musste in der Zwischenzeit Kontakt Player 5 her (kostenlos), um die LASS 2.0 zumindest testen zu können.

    Die neuen Soundpaches sind komplett überarbeitet. Das wiederum bedeutet, dass ich alle Instrumentengruppen neu anlegen muss :-(

    Mit dem "Stage & Color" komme ich allerdings auch nach 2 Stunden noch nicht zurecht. Alles sehr kompliziert, finde ich. Zwar funktioniert die Demo (Solo-Violine), aber wechsel ich hier das Instrument, legt sich der Effekt nicht über das neue. Keine Ahnung...
     
  2. tim_heinrich

    tim_heinrich Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12.10.09
    Artikel:
    92
    Punkte:
    1.058
    1058
    Ich denke, Du musst den Effekt immer wieder auf das neue Instrument anwenden. Ich habe LASS 2.0 auch nicht, habe mir aber sehr interessiert die Videos angesehen. Ein Test steht noch aus. Momentan habe ich aber gerade ein Groß-(Test-)Projekt :)
     
  3. cocoa_magazin

    cocoa_magazin Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.10
    Punkte:
    256
    256
    Ich habe stundenlang mit dieser Verknüpfung der Instrumente herumexperimentiert. Kein Ergebnis. Auch das Video habe ich natürlich gesehen. Vielleicht findet es ja noch einer raus.:)
     
  4. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.609
    2609
    Das kommt auf die Einkaufsliste
     
  5. BerrySchwarz

    BerrySchwarz

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.311
    1311
    @cocoa magazin
    Ich habe ähnliche Schwierigkeiten wie du. Übergangsweise, bis ich kapiert habe wie die Kiste läuft, nehme ich die Multi Vorlagen.

    Momentan nutze ich die Vorlage: Stage and Color Video Cape Far.
    Hier ziehe ich die gewünschten Instrumente auf die schon vorhandenen.
    Bsp. CelloFCLegSus auf CelloFcSpiccato

    Danach suche ich mir in der Presetliste eine Stimmung aus (z.B. FirstMurder), drücke Transmit.

    Dry, Color, Reverb und Always gedrückt ... so lassen sich die Parameter für die Instrumente ändern.

    Das entsprechende Instrument angeklickt (orangefarbener Rand) und du hörst die Veränderungen wenn du Panorama und Tiefe veränderst.

    So weit zum Stand bei mir ... es wird sicherlich noch gaaaaanz andere Möglichkeiten der Bearbeitung geben... aber fürs Erste bleibt die Improvisation. Für die ARC - Abteilung braucht man wohl ein wenig mehr Einarbeitungszeit und die Hilfe der Videos

    LG Berry
     
  6. cocoa_magazin

    cocoa_magazin Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.10
    Punkte:
    256
    256
    Wir alle zusammen (User) werden das schon hinbekommen. Hast Du zufällig schon herausbekommen, wie man das non-Vibrato zu Vibrato auch per Mod-Rad (zusammen mit dem Volumen) ändern kann? Oder noch besser über das Volume-Rad?
     
  7. Flake

    Flake

    Registriert seit:
    11.05.07
    Punkte:
    1.240
    1240
    Ich hab' jetzt extra auf der Audiobro-Website nachgeschaut, weil ich nicht glauben konnte, dass LASS in seiner preislichen Hoheit tatsächlich noch eine Kontakt-Vollversion benötigt.
    Meine Instinkte trügten mich nicht: Er benötigt nur den Player. Gibt's Probleme beim Registrieren, oder warum meinst du, Kontakt kaufen zu müssen?

    Für den Fall, dass es daran liegt: In den "Testmodus", der nach xy Minuten nicht mehr funktioniert, schalten auch Instrumente, die mit dem kostenlosen Player laufen, wenn man das Produkt noch nicht registriert hast. Seriennummer von LASS nehmen, ins "Native Instruments Service Center" (wird mit dem Player installiert) kopieren und fertig!

    Nicht, dass du hier unnötig Geld ausgibst ;)
     
  8. cocoa_magazin

    cocoa_magazin Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.10
    Punkte:
    256
    256
    Ich habe es aufgegeben und die Version 1 wieder reaktiviert :-( Gestern lud ich mir zusätzlich "Cinematic Strings". Die klingen wirklich sehr sehr lebendig.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.