Information ausblenden

Korg Radias Frage!

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Michael27, 06.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Michael27

    Michael27 Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    802
    802
    Die Frage richtet sich eher an Leute die auch den Radius besitzen.

    Und zwar, hab ich mir den Radius gebraucht gekauft. Jetzt ist beim durchblättern der Presets aufgefallen, das z.b. unter den Rubriken Keyboard,Guitar/Plucked gar keine Sounds drinnen sind. Ist das bei euch auch so?

    Auch die Preset-Liste in der Bedienungsanleitung stimmt nicht mit den Presets im Radius überein.

    Kann man beim Radiu einen sogenannten Reset machen, damit man wieder alle Werkseinstellungen bekommt?
     
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    Ich gehe jetzt mal davon aus das du RADIAS meinst?!?!?

    1 Press the [GLOBAL] button.
    You will enter the Global mode.
    2 Go to the P02: MEMORY page.
    3 Turn “Protect” Off.
    Now you will be able to execute Write operations.

    _________________________________________


    Restoring the factory settings:


    When the RADIAS is shipped from the factory, it contains “preloaded data.” Here’s how you can restore
    the RADIAS’ programs or global settings to the preloaded condition.
    When you perform this operation, all of the data in the RADIAS will be overwritten by the factory
    settings. Before you proceed, make sure that it is OK to do this, and back-up any data you wish to
    keep.
    You won’t be able to restore the preloaded data if Memory Protect is on. Before you proceed, turn
    off the memory protect off (☞p.69 “Disabling memory protect”).
    As an example, here’s how to load a single program.
    1 Press the [GLOBAL] button to enter the Global mode.
    2 Select the P03: PRELOAD page.
    3 Use the [PROGRAM/VALUE] dial to select 1 PROG.
    The 1 PROG setting lets you load a single program.
    4 Use “Source” to specify the bank and number of the
    program you want to load, and use “Dest” to specify
    the bank and number of the program location into
    which you want to load the preloaded data.
    For details on other types of data you can load, refer to p.116 “P03–1: PRELOAD.”
    5 Change “Sure?” to “Press [YES],” and then press the [EDIT/YES] button.
    The “Sure?” indication will indicate Complete; the data has been loaded.
    6 Press the [EXIT/NO] button.
    You will return to the screen of step 2.
     
  3. Michael27

    Michael27 Themenersteller

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    802
    802
    Danke, jetzt stimmts wieder überein. Keine Ahnung, was das für Presets waren die ich da hatte.

    Sag mal, wo hast du den Text her? In der Anleitung hab ich zu dem Thema überhaupt nichts gefunden.

    Und ja, ich meine den Radias. Hab grad gesehen das ich im ganzen Thread Radius geschrieben habe. Ja, heute ist SO und gestern wurde es lange. Da darf man das.
     
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    Hey, Supi das es gleich geklappt hat! :)

    http://www.korg.co.uk/downloads/support/RADIAS_OM_E2.pdf



    Dann noch viel Spaß mit deinem Radius :giggle:
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.